„Ich glaube, heute war jeder Einwohner hier!"Gelungener Saisonstart in Crimmitschau

Lesedauer: ca. 2 Minuten

John Tripp war glücklich nach dem Spiel: " Ich bin den zweiten Tag hier und es war das erste Mal, dass sich richtig mit der Mannschaft zusammen gespielt habe. Ich kenne zwar ein paar Spieler, aber muss den Rest muss ich noch kennenlernen“, waren seine ersten Worte. „Das Spiel war gut und auch die Stimmung der Fans hat uns sehr geholfen. Das hat mich gefreut. Es ist noch sehr früh aber die Mannschaft hat gut zusammengespielt. Die gute Stimmung hab ich so von den Fans erwartet, da ich das noch kenne als ich vor sechs Jahren schon einmal hier war. Das ist eine echte Eishockeystadt hier. Ich glaube, heute war jeder Einwohner hier." Die Verpflichtung des wohl spektakulärsten Neuzuganges der Eispiraten wurde erst kurz vor dem Saisonstart bekannt gegeben und es war nicht sicher, ob Tripp am ersten Spieltag überhaupt auflaufen würde. Aber alle Formalitäten konnten fristgerecht erledigt werden und einige Stunden vor Spielbeginn konnte die Freigabe vermeldet werden.

Auf der Seite der Roten Teufel war man verständlicherweise enttäuscht: "Wir sind ein hart arbeitendes Team und wir lassen uns von Rückschlägen nicht so leicht in die Knie zwingen“, gab sich Joel Keussen jedoch kämpferisch. „Natürlich stellt man sich das anders vor in die Saison zu starten. Aber am Ende zählt der Einsatz und der war da. Wir haben die letzten zwanzig Minuten noch mal gekämpft bis zum Schluss. Meiner Meinung nach haben wir da auch zwei reguläre Tore geschossen, die allerdings nicht gegeben wurden. Das wäre der Spielverlauf ein anderer gewesen -  aber das ist Sport. Mal gewinnt man, mal verliert man. Aber wichtig war der Einsatz." In der Tat keimte nach dem zweimaligen Anschlusstreffer der Kurstädter durch Nick Dineen (ebenfalls das erste Jahr im Kader) sofort Hoffnung im Lager der Hessen auf. Aber hier kamen wieder die namhaften Neuzugänge der Eispiraten ins Spiel: Zuerst John Tripp und 37 Sekunden vor der Schlusssirene Matt Foy stellten den Zwei-Tore-Abstand wieder her und zogen so den Gästen den Zahn. Gut gemacht, Jungs…

Statistik:

06:16 - 1:0 - Martin Heinisch ( Daniel Bucheli , Jaroslav Kristek )

39:05 - 2:0 - Eric Lampe ( Matthew Foy , Dominic Walsh )

47:02 - 2:1 - Nick Dineen ( Dustin Cameron , Joel Johansson )

47:55 - 3:1 - John Tripp ( Eric Lampe , Philipp Halbauer )

58:24 - 3:2 - Nick Dineen ( Andreas Pauli , Dustin Cameron )

59:23 - 4:2 - Matthew Foy ( Eric Lampe , Dominic Walsh )

Schiedsrichter: Winnekens; Zuschauer: 2532

Verteidiger kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ty Wishart

Die Eispiraten Crimmitschau haben kurz nach dem Ende der Länderspielpause noch einmal auf dem Transfermarkt reagiert und einen alten Bekannten unter Vertrag genommen...

Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer der DEL2
DEL2 Tor des Monats Oktober

Wunderschöne Dribblings, traumhafte Pässe und eiskalte Abschlüsse gibt es bei uns zu sehen. Anklicken. Es lohnt sich!...

Kanadischer Stürmer wechselt in die EBEL
Ravensburg Towerstars verlängern Vertrag mit Rob Flick nicht

Rob Flick stieß kurz nach dem Start der DEL2 Hauptrunde am 25. September zum Towerstars Team und wurde mit einem Vertrag bis zur Länderspielpause ausgestattet. Nach ...

Huskie-Chef-Trainer war zuvor in Salzburg tätig
Tim Kehler im Interview: „Ganz abschalten vom Eishockey kann ich nicht!“

Das Spiel am Sonntag gegen Aufsteiger EV Landshut war das vorerst letzte Spiel der Kassel Huskies vor einer fast zweiwöchigen Pause aufgrund des anstehenden Deutschl...

Der Stürmer verlängert bis zum Saisonende
Michael Knaub bleibt bei den Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken haben den Try-out-Vertrag mit Stürmer Michael Knaub verlängert. Der gebürtige Dortmunder verletzte sich beim Vorbereitungsspiel in Manchester ...

Tryout-Vertrag mit Mittelstürmer wird verlängert
Antti Kerälä bleibt bis Saisonende beim ESV Kaufbeuren

Der ESV Kaufbeuren hat den auslaufenden Try-Out Vertrag mit Antti Kerälä bis zum Saisonende verlängert. In 16 Spielen für den ESVK in der DEL2 kam der finnische Mitt...

Löwen Head Coach unterstützt Bundestrainer Toni Söderholm.
Matti Tiilikainen wird DEB-Assistenztrainer beim Deutschland Cup

Große Ehre für Matti Tiilikainen: Der Head Coach der Löwen Frankfurt wurde von Bundestrainer Toni Söderholm eingeladen, ihn beim Deutschland Cup vom 7.-10. November ...

Verteidiger unterschreibt bis Saisonende – Kumeliauskas nach Rosenheim
Kevin Wehrs geht für den EV Landshut aufs Eis

​Der EV Landshut hat auf die schwere Knieverletzung von Josh McFadden reagiert und mit Kevin Wehrs einen neuen Verteidiger verpflichtet. Der 31-jährige ungarische Na...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 15.11.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Kassel Huskies Kassel
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2