Sledge-Scorpions wollen siebten Titel

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag um 18.00 Uhr starten die Sledge-Eishockeyspieler des ESC

Hannover Scorpions im Eisstadion Mellendorf zum Auftakt gegen die Pirates Bremen in

die siebte Ligasaison. Saisonziel für die Spieler des Schlitten-Eishockey-Teams unter

Trainer Michael Gursinsky ist es, auch am Ende dieser Spielzeit wieder, und damit zum

siebten Mal in Folge, als Deutscher Meister hervorzugehen. Dadurch würde die

Mannschaft dann die erfolgreichste in der gesamten Region Hannover sein. Selbst den so

erfolgreichen Wasserballern aus Hannover sind nur sechs Meistertitel in Folge geglückt.

Die Chancen dafür stehen nicht schlecht. Acht Nationalspieler zählen zum Kader der ESC

Hannover Scorpions und mit fünf Neuzugängen verstärkt treten in dieser Saison 15

Athleten gegen die Teams aus Dresden, Heidelberg, Kamen, Wiehl und Bremen an.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!