Schwerer Rückschlag für Darin Olver

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Darin Olver war bei den Straubing Tigers gerade im Begriff, in der Deutschen Eishockey-Liga Fuß zu fassen. Jetzt setzt den Deutsch-Kanadier ein Kreuzbandanriss außer Gefecht.

Der Stürmer, der zuletzt eine aufsteigende Form zeigte, wird damit mindestens acht Wochen ausfallen. Co-Trainer Jürgen Rumrich erklärte, dass sich Darin Olver die Verletzung vergangenen Sonntag beim Spiel in Ingolstadt zugezogen habe. Ob sich der Ex-Bremerhavener einer Operation unterziehen muss, ist derzeit noch offen.

Damit erfüllt sich die Hoffnung von Trainer Bob Manno, am kommenden Wochenende mit Vollstärke antreten zu können, nicht, zumal auch Thomas Wilhelm nach seiner Schulterverletzung noch nicht ins Geschehen eingreifen kann.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!