Pinguins feiern „Sensations-Saison“Erste Personalentscheidungen in Bremerhaven

Lesedauer: ca. 1 Minute

Gespannt waren die Anhänger natürlich, da im Vorfeld angekündigt wurde, dass auf der Veranstaltung alle feststehenden Personalentscheidungen verkündet werden. Klar, am liebsten will man in Bremerhaven niemanden gehen lassen. Diese Mannschaft hat Großes geleistet und Geschichte geschrieben. Aber es haben eben auch andere Vereine mitbekommen, dass an der Nordsee der ein oder andere talentierte Spieler vorhanden ist.

Mit Jerry Kuhn und Jani Nieminen verlieren die Pinguins ihre beiden Torhüter, welche großen Anteil am Erfolg hatten. Kuhn wird mit den Grizzlys Wolfsburg in Verbindung gebracht, die aktuell noch um den Einzug ins Play-off-Halbfinale kämpfen. Ebenso großen Anteil an der grandiosen Saison des DEL-Neulings hatte die erste Sturmreihe um Torjäger Jack Combs. Zusammen mit Jeremy Welsh und Rob Bordson bildete Combs ein furioses Trio, welches viele Gegner zur Verzweiflung brachte. Alle drei werden die Pinguins verlassen. Natürlich hätten die Verantwortlichen der Bremerhavener gerne alle drei gehalten, doch mit den Angeboten anderer Clubs kann man im hohen Norden einfach nicht mithalten. Darüber hinaus wird auch David Zucker den Verein wechseln. Der Deutsch-Tscheche war lange verletzt und hat im Saisonverlauf nie richtig den Anschluss gefunden. Verhandeln müssen die Pinguins noch mit Dominik Tiffels, Atte Pentikäinen und Sami Venäläinen. Alle drei werden wohl Angebote des Clubs erhalten. Bei Stürmer Venäläinen, der die gesamte Saison mit einem Kreuzbandriss ausfiel, wird es sicherlich auch auf die Fitness ankommen. Auch Co-Trainer Varian Kirst hat noch keinen Vertrag für die kommende Saison. Auf Nachfrage hieß es auch bei dieser Personalie, dass es in den nächsten Tagen eine Entscheidung geben wird.

Positiv für die Pinguins ist, dass alle anderen Spieler auch in der kommenden Saison das Pinguins-Trikot tragen werden. Trainer Thomas Popiesch kann also auf einen eingespielten Stamm zurückgreifen. Ob so eine Saison überhaupt zu wiederholen ist, das weiß natürlich keiner so genau. Pinguins-Verteidiger Kevin Lavallee ist jedoch angriffslustig: „Nächste Saison müssen wir in den Play-offs halt noch weiter kommen als dieses Jahr.“ Ob es klappt oder nicht, die Fans der Fischtown Pinguins werden ihre Mannschaft immer feiern.

Malte Giesemann


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

Schlusslicht Bietigheim bleibt weiter punktlos
Adler Mannheim erkämpfen ersten Saisonsieg

Im Kellerduell feiern die Adler Mannheim nach drei Niederlagen zum Auftakt den ersten Saisonsieg im Heimspiel mit 4:2 (1:0, 2:2, 1:0) gegen den Tabellenletzten Bieti...

Dominik Bokk trifft doppelt
5:2 – Frankfurt besiegt Iserlohn und ist Fünfter

Die Löwen Frankfurt konnten nach der 3:4-Niederlage gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven ihren ersten Heimsieg seit der Rückkehr in die DEL feiern. Gegen die Ise...

Die DEL am Freitag
Bremerhaven schnappt sich Tabellenführung – Spiel in Bietigheim ausgefallen

​Der dritte Spieltag in der Deutschen Eishockey-Liga ging nicht komplett über die Bühne – die Spieler der Bietigheim Steelers und des ERC Ingolstadt mussten unverric...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Die DEL am Sonntag
Straubing Tigers stehen nach zwei Spielen auf Rang eins

​Erste Spieltagswochenenden haben etwas so schön Kurioses – weil Mannschaften ganz oben oder ganz unten stehen können, die dort nur selten zu finden sind. Und weil z...

DEL am Freitag
Spannung in Düsseldorf gegen Ingolstadt – Aufsteiger Frankfurt siegt zum Auftakt

​Die Kölner Haie haben am Donnerstag mit dem 6:3-Sieg gegen den EHC Red Bull München vorgelegt – und sind nun auch nach den Freitagsspielen offiziell erster Tabellen...

6:3 gegen EHC Red Bull München
Kölner Haie gewinnen Auftaktspiel der DEL

​Die Kölner Haie sind Tabellenführer der Deutschen Eishockey-Liga – und der EHC Red Bull München steht auf dem letzten Platz. Klingt dramatischer, als es ist: Denn d...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 28.09.2022
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
3 : 1
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
4 : 1
Eisbären Berlin Berlin
Adler Mannheim Mannheim
3 : 2
Straubing Tigers Straubing
Donnerstag 29.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 30.09.2022
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kölner Haie Köln
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Straubing Tigers Straubing
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Red Bull München München
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Samstag 01.10.2022
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 02.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Straubing Tigers Straubing
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter