Harter Kampf um Platz acht - Endzeitstimmung in Berlin

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während im Berliner Derby zumindest bei den Capitals Endzeitstimmung vorherschte geht der Kampf um Platz acht mit zahllosen Überraschungen weiter.

Die Kassel Huskies (1:2 gegen Iserlohn) und Eisbären Berlin (3:5 gegen die Capitals) patzten, währen die zuletzt so wenig durchschlagkräftigen Metrostars ausgerechnet in Mannheim siegten. Die Krefeld Pinguine liegen nach dem 2:1 in Köln weiter auf Platz eins und die Moskitos Essen haben durch das 7:4 in Frankfurt wieder Anschluss an die restlichen Teams des unteren Tabellendrittels geschaffen. Weiter spielten:

Hannover Scorpions - Nürnberg Ice Tigers 4 - 1 (2:1;1:0;1:0)

Augsburger Panther - Revier Löwen 3 - 2 (1:0;0:2;2:0)

Schwenningen Wild Wings - München Barons 1 - 2 (0:1;0:0;1:1)

Alle Spielberichte...

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL