Erik Buschmann verlängert vorzeitig bei den Iserlohn RoostersVerteidiger kam im Sommer aus Duisburg

Erik Buschmann (rechts) bleibt bei den Iserlohn Roosters.  (Foto: dpa/picture alliance/Revierfoto)Erik Buschmann (rechts) bleibt bei den Iserlohn Roosters. (Foto: dpa/picture alliance/Revierfoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir wussten, dass er großes Potenzial hat, mit einer so schnellen Entwicklung aber haben wir nicht gerechnet. Er passt aufgrund seiner Spielanlagen vollkommen in unser Konzept. Es war unser Ziel, jungen Spielern Verantwortung zu geben und sie weiterzuentwickeln. Erik zeigt, dass unsere Jungs das Vertrauen zurückzahlen. Er passt außerdem charakterlich hervorragend in die Mannschaft und zu diesem Verein. Sicherlich hätte Buschmann bei dieser Entwicklung viele Möglichkeiten gehabt, wenn sein Vertrag zum Ende der nächsten Saison ausgelaufen wäre. Daher freuen wir uns sehr, dass uns dieses Vertrauen zum jetzigen Zeitpunkt entgegengebracht wird“, zeigt der sportliche Leiter Christian Hommel sich erfreut, das Talent noch bis mindestens 2022 an Bord zu haben.

Mit durchschnittlich 16 Minuten Eiszeit pro Spiel ist der junge Verteidiger nach seinem Wechsel von der Oberliga in die DEL schon in dieser Saison bemerkenswert schnell zu einem zuverlässigen Spieler in der Defensive geworden. Zudem konnte Buschmann bereits drei Scorerpunkte sammeln und erzielte in Mannheim sein erstes DEL-Tor.

„Ich freue mich, weiterhin ein Teil dieser Organisation zu sein. Ich fühle mich in Iserlohn sehr wohl, auch dank des Zusammenhalts im Team und der großen Unterstützung durch unsere Fans. Aufgrund des Vertrauens der sportlichen Führung konnte ich mich bei vielen Einsätzen sehr gut entwickeln und sehe diese Möglichkeit auch in der Zukunft. Deshalb habe ich mich für eine Vertragsverlängerung entschieden“, begründet Erik Buschmann seine Entscheidung, ein klares Bekenntnis zu den Iserlohn Roosters abzugeben.

Gute Stimmung, aber keine Punkte
Augsburger Panther unterliegen Iserlohn bei Fan-Rückkehr

​Die Augsburger Panther können ihr erstes Heimspiel vor Fans im Curt-Frenzel-Stadion nicht mit einem Sieg krönen und verlieren am Freitag in der Deutschen Eishockey-...

München vorne – Augsburg und Krefeld ohne Punkte
DEL: Drei Shutouts am Freitag

​Gleich drei Shutouts gab es am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga. Von den sechs Partien am Freitag endeten eben jene drei zu null....

Jason Bast lässt Mannheim mit spätem Siegtreffer jubeln
Dezimierte Adler erringen ersten Saisonsieg

Mannheim gewinnt nach hartem Kampf das erste Heimspiel der Saison. Die starken Nürnberger ärgern den Favoriten lange Zeit und schnuppern am Auswärtssieg. ...

Christian Däubler folgt auf Gregor Grutschnig
Neuer Athletiktrainer für die Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die Stelle des Athletiktrainers mit Christian Däubler neu besetzt. ...

Endras wird den Adlern Mannheim in den nächsten rund fünf Wochen nicht zur Verfügung stehen
Dennis Endras von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der Schlussmann zog sich in der Auftaktpartie in Straubing am vergangenen Freitag eine Beinverletzung zu. ...

Die Adler Mannheim müssen rund drei bis vier Wochen auf den Angreifer verzichten
Ruslan Iskhakov von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der 21-Jährige erlitt eine Fußverletzung, muss aber nicht operativ behandelt werden....

Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Auswärtsspiel der Saison 2021/22 gewonnen
Die Eisbären Berlin gewinnen mit 7:4 in Iserlohn

Die Berliner bezwangen am zweiten Spieltag die Iserlohn Roosters mit 7:4....

Lamb führt die Panther auch in der Saison 2021-22 als Kapitän aufs Eis
Brady Lamb bleibt Kapitän der Augsburger Panther

Der neue Kapitän ist der alte Kapitän. Verteidiger Brady Lamb führt die Augsburger Panther auch in der PENNY DEL-Saison 2021-22 als Captain aufs Eis....

DEL Hauptrunde

Freitag 17.09.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 6
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
1 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
3 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
4 : 1
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
0 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 19.09.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg