Bei welchem Anbieter kann ich auf die Schweizer National League wetten?

Die National League (NL) ist die höchste Eishockey-Liga in der Schweiz und besteht seit 1937.

Im durchschnitt besuchen 6.620 Zuschauer die 12 Mannschaften, womit die NLA die am besten besuchte Eishockey-Liga Europas ist. Rekordmeister ist der HC Davos mit 31 Titeln. Aktueller Titelträger ist der EV Zug.

Der Modus

Die Reguläre Saison umfasst 50 Spiele, wobei jedes Team vier Mal gegeneinander spielt (44 Spiele) sowie sechs zusätzliche Gruppenspiele. Dafür wird die Liga in vier Gruppen/Divisions unterteilt. In dieser Gruppe spielen die vier Mannschaften eine Hin- und Rückrunde (sechs Spiele), diese werden dann zur Meisterschaft hinzu addiert.

Playoffs / Playouts

Die besten acht Mannschaften spielen dann die Playoffs um die Meisterschaft in drei best-of-seven Runden. Das besser gesetzte Team hat Heimrecht im ersten Spiel. Seit der Saison 2020/21 gibt es eine Pre-Playoff-Serie.

Die Teams auf den Plätzen 6 bis 10 spielen im Best-of-Three-Modus zwei weitere Playoff-Teilnehmer aus. Seit der Spielzeit 2013/14 gibt es auch ein Playout, in dem sich die beiden schlechtesten platzierten Mannschaften messen müssen, wobei der Verlierer dann in einer best-of-seven Runde gegen den Meister der National League B um den Klassenerhalt spielen muss.

Bonus auf die NLA – 100 Euro!

Nutzt für eure NL Sportwetten beim Wettanbieter Betway den 100% Bonus, den ihr für eure erste Einzahlung bis 100 Euro bekommt – Betway verdoppelt die erste Einzahlung.