Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord festNach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin

Im Nachholspiel gewannen die Tilburg Trappers mit 9:1 gegen den ECC Preussen Berlin. (Foto: Rolf Lux)Im Nachholspiel gewannen die Tilburg Trappers mit 9:1 gegen den ECC Preussen Berlin. (Foto: Rolf Lux)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit nur zwölf Feldspielern und zwei Torhütern reisten die Hauptstädter an, bei den Trappers hingegen herrschte solche Personalnot nicht und auch sonst standen alle Weichen im Grunde genommen auf Heimsieg, wenn der Tabellenerste den dezimierten Letzten empfing. Das Spiel kannte dann auch nur eine Richtung und das war in dem Fall das Tor von Erik Reukauf. In einer Phase zu Beginn in Überzahl hatten die Gäste vielleicht die Chance auf eine Führung, aber das 1:0 machte Reno de Hondt von den niederländischen Gastgebern. So ging es auch weiter, der Klassenunterschied trat deutlich zu Tage und – diesmal in Überzahl – konnte Kevin Bruijsten kurz vor der Sirene auf 2:0 erhöhen.

Bei nur zwei kompletten Reihen taten sich die Gäste wie schon zuletzt bei der 2:10-Niederlage in Duisburg schwer und in der 22. Minute schlug es auch schon wieder ein, Tilburg schoss das 3:0 nach torloser Überzahl. Die Preussen zeigten sich aber auch vereinzelt vor dem gegnerischen Tor und in der 29. Spielminute wurden die Bemühungen belohnt – die Berliner verkürzten durch den Anschlusstreffer von Jakub Rumpel auf 1:3 und vielleicht gelingt ja gleich noch einer? Nein, denn Ivy van den Heuvel erhöhte in Überzahl auf 4:1 und wenige Minuten später waren es Danny Stempher und Kevin Bruijsten, die das Resultat vor der zweiten Pause auf 6:1 hochschraubten.

In den ersten acht Minuten des letzten Abschnittes ließ der ECC Preussen Berlin keinen weiteren Gegentreffer zu, was sich aber wiederum kurioserweise in Überzahl änderte. Mitch Bruijsten in Unterzahl und Reno de Hondt steuerten weitere zwei Tore in der 49. Spielminute bei und noch einmal Mitch Bruijsten machte in der letzten Minute den Sack zum 9:1-Heimsieg zu. Das ungleiche Duell zwischen der Mannschaft aus den Niederlanden und dem Team aus Deutschland mutete wie ein internationales Testspiel an, machte aber die Tilburg Trappers zum Meister der Oberliga Nord. Die Niederländer sind am Freitag spielfrei; der ECC Preussen Berlin empfängt am Freitag die Saale Bulls Halle.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Crocodiles auf Platz eins – Diez-Limburg Letzter
So kam die Oberliga Nord aus den Startlöchern

​Der Start der Oberliga Nord war solide und in etwa so erwartet worden. Die Favoriten gewannen und im Spitzenspiel des Tages setzte sich Herne gegen Halle durch. Auf...

Ruhrderby zum Saisonstart
Moskitos Essen gewinnen Eröffnungsspiel in Overtime gegen EV Duisburg

​Im Saisoneröffnungsspiel der Eishockey-Oberliga Nord wurde den gut 1500 Zuschauern am Essener Westbahnhof ein spannendes Spiel geboten: Im Derby gegen den Wiederauf...

Starker Teamauftritt mit Shutout beim 3:0
Herforder Ice Dragons siegen erneut gegen Hannover Indians

​Auf Kurs – der Herforder EV gewann auch das zweite Duell gegen das Topteam der Hannover Indians in der Vorbereitung auf die neue Oberligasaison. Beim 3:0 überzeugte...

Arena fasst 50.000 Zuschauer
Hannover-Derby zwischen Indians und Scorpions unter freiem Himmel

​Das Eishockey-Spiele in einem Fußballstadion ausgetragen werden, ist inzwischen immer noch etwas Besonderes, aber nichts Außergewöhnliches mehr. Das wird sich aller...

8:6 gegen Halle
Crocodiles Hamburg gewinnen erstes Vorbereitungsspiel

​Die Mannschaft von Trainer Henry Thom hat das erste Vorbereitungsspiel gegen die Saale Bulls Halle auswärts mit 8:6 (2:1, 3:4, 3:1) gewonnen....

Weiterer Verteidiger für den HEV
Lukas Krumpe wird ein Herforder Ice Dragon

​Nächster Neuzugang – „wir beobachten weiterhin sehr genau den Spielermarkt kurz vor dem Saisonstart und wenn sich die Möglichkeit ergibt und ein Spieler zur Verfügu...

Trainingsauftakt für Farmsener
Patrick Saggau neuer Co-Trainer bei den Crocodiles Hamburg

​Am Mittwoch ging es für die Mannschaft von Trainer Henry Thom nach rund fünf Monaten endlich wieder auf das Eis. ...

Zuletzt ein Jahr in Kanada
Youngster wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas melden die Verpflichtung von Stürmer Oskar Siradze. Der Hamburger wechselt aus dem kanadischen Junioren-Eishockey an die Warnow. Dort lief er f...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 25.09.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Herner EV Herne
Dienstag 27.09.2022
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Indians Indians
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Herforder EV Herford
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Füchse Duisburg Duisburg