Mario Trabucco besetzt zweite Kontingentposition bei den Hannover Scorpions Julien Pelletier kehrt in den Kader zurück

Mario Trabucco im Trikot der Augsburger Panther. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)Mario Trabucco im Trikot der Augsburger Panther. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trabucco ist in Deutschland und Europa kein Unbekannter. Die letzten beiden Jahre spielte Trabucco in der ersten französischen Liga in Amiens, wo er 77 Scorerpunkte erzielte. Seine erste Station in Europa war TPS Turku in der 1. finnischen Liga. Anschließend ging es nach Deutschland zu den Augsburger Panthern (2011 bis 13), für die er in 87 DEL-Spielen auf 48 Scorerpunkte kam. Weitere Stationen waren unter anderem die ersten Ligen in Großbritannien, Italien und in Frankreich, wo er zuletzt mit seinem bisherigen Team den französischen Pokal gewonnen hat. Auch DEL2-Erfahrung hat der 32-Jährige in seiner bisherigen Karriere gesammelt, als er in Rosenheim in 56 Spielen 57 Punkte erzielte.

Am Freitag beim Auswärtsspiel in Essen wird neben Trabucco auch Julien Pelletier wieder im Kader stehen. Der Heilungsprozess ist, wie die Scorpions melden, besser verlaufen als ursprünglich erwartet.

Tilburg rennt Herne davon – Erfurt vergibt Chance auf Platz zehn
Indians erobern im Nachholspiel Platz vier von den Scorpions zurück

​Der Nachholspieltag brachte wenige Überraschungen in der Oberliga Nord. Tilburg gewann, wie zu erwarten war, gegen Duisburg. In Erfurt hatten die Black Dragons ihre...

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...

Tilburg, Teddys, Tombola und Derby
Knüller-Wochenende für die Wohnbau Moskitos Essen

​Für die Wohnbau Moskitos Essen geht es am Wochenende gegen das Top-Duo der Oberliga Nord. Erst kommt Spitzenreiter Tilburg Trappers an den Westbahnhof (Freitag, 20 ...