Eislöwen verpflichten Stürmer Jaroslav Buchal

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Klären einiger arbeitsrechtlicher Unterlagen haben die Dresdner Eislöwen Jaroslav Buchal verpflichtet. Der 31-jährige Stürmer spielte bereits in der Saison 2000/2001 schon einmal für die Eislöwen und war damals der beste Scorer der Mannschaft. In der vergangenen sowie in der laufenden Saison stand Jaroslav Buchal im Aufgebot des tschechischen Zweitligaclubs KLH Chomutov. Jan Tabor über den Neuzugang: „Nach dem Ausfall von Petr Sikora wollen wir Jaroslav Buchal noch einmal eine Chance geben. Wir kennen ihn, und er kennt das deutsche Eishockey sowie das Dresdner Umfeld, ich denke er passt gut zur aktuellen Mannschaft. Wir planen mit ihm als Außenstürmer zusammen mit Pavel Vit und David Musial in der ersten Reihe.“ Jaroslav Buchal wird mit der Rückennummer 23 auflaufen, erstmals am Freitag zum Heimspiel gegen die Tölzer Löwen. (Quelle: www.eisloewen.de)