Sascha Goc verlängert um ein JahrKapitän bleibt an Bord

Goc kam 2013 zu seinem Heimatverein. (Foto: Imago)Goc kam 2013 zu seinem Heimatverein. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Schwenninger Wild Wings können auch in der kommenden Saison auf die Dienste ihres Kapitäns Sascha Goc zurückgreifen. Der Verteidiger verlängerte kurz vor Weihnachten seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit. »Sascha ist ein sehr wertvoller Spieler für uns. Nicht nur auf sondern auch neben dem Eis ist er eine Identifikationsfigur und wir freuen uns, dass er auch nächstes Jahr für die Wild Wings aufläuft«, so Manager Jürgen Rumrich.

Der 36-Jährige kam 2013 zurück an den Neckarursprung und damit zurück zu seinem Heimatverein. »Ich freue mich, dass ich auch in der kommenden Saison meinen Beitrag leisten kann, dass wir uns als Klub in der Liga weiter etablieren. Für mich stimmen die Voraussetzungen hier in Schwenningen zu einhundert Prozent.«, erklärt der Kapitän Sascha Goc.

Goc bestritt bislang 717 DEL-Spiele, insgesamt sammelte 288 Punkte (151 Tore, 237 Vorlagen).

Jetzt die Hockeyweb-App laden!