In der vergangenen Saison sicherte sich Manchester City in einem dramatischen Finale am letzten Spieltag die englische Meisterschaft. Auch dieses Jahr zählt das Team von Pep Guardiola wieder als Top-Favorit auf den Gesamtsieg. Doch auch der Rivale aus Liverpool hat sich für die Saison 2022/2023 viel vorgenommen. Wir verraten euch wer die besten Chancen auf den Titel hat und bei welchen Fußball Wettanbietern ihr Premier League Meister Wetten platzieren könnt.

Wer wird englischer Meister? Favoriten & Quoten

Kommt es in der Saison 2022/2023 wieder zu einem Zweikampf zwischen den Citizens und den Reds oder haben auch andere Teams ein Wörtchen mit zu reden im Titelrennen? Wir haben die Favoriten genauer unter die Lupe genommen und eine Übersicht der besten Premier League Meister Wetten erstellt.

Premier League Meister Quoten 2022/2023

1.61

Manchester City

3.50

Liverpool FC

15.00

Tottenham Hotspur

15.00

Chelsea FC

26.00

Manchester United

41.00

Arsenal FC

67.00

Newcastle United

151.00

West Ham United

251.00

Leicester City

251.00

Brighton & Hove Albion

251.00

Aston Villa

501.00

Wolverhampton Wanderers

501.00

Everton FC

501.00

Crystal Palace

501.00

Leeds United

751.00

Nottingham Forest

751.00

Brentford FC

751.00

Southampton FC

1001.00

FC Fulham

1501.00

AFC Bournemouth

Der Top Favorit: Manchester City

Der Top-Favorit auf die Premier League Meisterschaft ist, wie jedes Jahr, der Titelverteidiger aus Manchester. Bereits in der vergangenen Saison dominierten die Skyblues weitestgehend die Liga und haben sich im Sommer zusätzlich verstärkt. Die Offensive um Riyad Mahrez, Kevin De Bruyne, Phil Foden und Jack Grealish wird ergänzt durch Superstar Erling Haaland und Newcomer Julian Alvarez.

Mit Raheem Sterling und Gabriel Jesus wurden zwei Top-Stürmer an die Konkurrenz abgegeben, jedoch erhofft man sich von Haaland und Alvarez noch mehr Offensiv-Power. Auch die Buchmacher sehen im Team von Manchester City den zukünftigen Premier League Meister 2022/2023 und bieten für die Titelverteidigung allesamt Quoten unter 2.00 an.

1.62

Manchester City

1.61

Manchester City

1.55

Manchester City

Der Verfolger: FC Liverpool

Das Team von Jürgen Klopp musste sich im Titelrennen der Saison 2021/2022 Manchester City knapp geschlagen geben. In der bevorstehenden Saison werden die Reds den Titel erneut ins Visier nehmen und haben den Kader dafür ordentlich aufgerüstet.

Mittelstürmer Darwin Nunez kommt mit einer Empfehlung von 26 Toren in 28 Spielen für Benfica Lissabon nach Liverpool und soll den Abgang von Sadio Mané auffangen. Ebenfalls für die Offensive eingeplant ist der 19-Jährige Fabio Carvalho, der aus Fulham verpflichtet wurde.

Man kann davon ausgehen, dass weitere Zugänge folgen um im Meisterschaftskampf bestehen zu können. Ein leichtes Unterfangen wird das dennoch nicht. Der Wettanbieter Betano vergibt für eine Premier League Meister Wette auf den FC Liverpool eine Quote von 3.30.

3.50

FC Liverpool

3.30

FC Liverpool

3.25

FC Liverpool

Der Geheimfavorit: Chelsea FC

Auch der Chelsea FC rechnet sich Chancen auf den Premier League Titel aus. Der Verein aus dem Stadtteil Fulham in London gewann in der Saison 2014/2015 letztmals die Meisterschaft und beendete die vergangene Saison auf Platz 3 der Abschlusstabelle. Die Hoffnungen der Fans sind groß, dass zeitnah ein weiterer Titel hinzukommt.

Als Neuzugang vermeldete das Team von Thomas Tuchel bisher nur den Linksaußen Raheem Sterling von Konkurrent Manchester City. Mit Antonio Rüdiger und Andreas Christensen muss man hingegen die Abgänge zweier Stammspieler der letzten Saison verkraften. Je nachdem wie die weiteren Transferaktivitäten des Vereins aussehen, kann man mit Chelsea als Anwärter auf die Premier League Meisterschaft rechnen. Die Quote für den Gesamtsieg von Chelsea liegt bei rund 17.00.

17.00

Chelsea FC

17.00

Chelsea FC

15.00

Chelsea FC

Die Underdogs: Tottenham & Manchester United

Der Kreis der Titel-Kandidaten wird erweitert durch Tottenham Hotspur und Manchester United. Beide Vereine sind nicht die Top-Favoriten, dürfen sich dennoch berechtige Hoffnungen auf die Meisterschaft machen.

Vor allem das Team aus Nord-London hat im Sommer viel Geld in die Hand genommen um den bestehenden Kader zu verstärken. Mittelstürmer Richarlison wurde für knapp 60 Mio. Pfund vom FC Everton verpflichtet. Für Mittelfeldspieler Bissouma überwies der Verein 30. Mio Pfund an Brighton & Hove Albion. Zusätzlich verstärkt wird das Team um Harry Kane von Ivan Perisic und Clement Lenglet. Die Wettanbieter vergeben für einen Titelgewinn der Tottenham Hotspurs eine Quote von 14.00.

Mit Erik ten Hag konnte Manchester United einen vielversprechenden Trainer nach England lotsen. Man erhofft sich viel vom Spielstil des Niederländers und so ist die Euphorie vor dem Saisonstart in Manchester groß. Abzuwarten bleibt, ob Cristiano Ronaldo in der Saison 2022/2023 noch für die Red Devils auf Torejagd geht. Die Quote auf den Gesamtsieg von Manchester United fällt mit 27.20 durchaus lukrativ aus.

Alle Premier League Meister seit 2012

Saison Meister
2021/2022 Manchester City
2020/2021 Manchester City
2019/2020 Liverpool
2018/2019 Manchester City
2017/2018 Manchester City
2016/2017 Chelsea FC
2015/2016 Leicester City
2014/2015 Chelsea FC
2013/2014 Manchester City
2012/2013 Manchester United
2011/2012 Manchester City

 

Bei welchem Anbieter kann ich auf den Premier League Meister wetten?

In der Regel bieten alle renommierten Online-Buchmacher Premier League Meister Wetten in ihrem Programm an. Diese sind im der Bereich Langzeit- oder Saisonwetten zu finden. Eine Auflistung der besten Fußball Wettanbieter> findet ihr auf einer separaten Seite.

Die besten Wettanbieter für Premier League Meister Wetten

Vor allem der Online-Buchmacher bet365> ist für das Platzieren von Premier League Meister Wetten geeignet. Der Wettanbieter hat seinen Ursprung in England und bietet mit die höchsten Quoten für die Premier League an. Auch im Bereich der Langzeitwetten ist das Wettangebot umfangreich. Zusätzlich sind neuere Wettanbieter wie Betano, Betway oder Happybet zu empfehlen.