Werbehinweis Wir erhalten eine Provision von den hier angef├╝hrten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

CHL Live Stream kostenlos

CHL Live Stream kostenlos
┬ę Foto: dpa/picture alliance/CTK | David Tanecek

Da nicht alle Spiele der Champions Hockey League in Deutschland frei empfangbar sind, zeigen wir euch wie ihr dennoch einen CHL Live Stream kostenlos schauen k├Ânnt.

Wo finde ich einen kostenlosen CHL Live Stream?

Der Buchmacher Bet365 ├╝bertr├Ągt alle Spiele der CHL kostenlos. Um das Angebot nutzen zu k├Ânnen, m├╝sst ihr ├╝ber einen Account bei dem britischen Traditionsanbieter verf├╝gen, der mit Wettguthaben aufgeladen ist. Und so funktioniert’s:

  1. Klick auf diesen Link.
  2. Er├Âffne sicher & einfach ein Konto..
  3. Zahle 15 Euro auf dein Wettkonto ein.
  4. Unter Live ├ťbertragungen k├Ânnt ihr nun die CHL kostenlos im Live Stream verfolgen.

Die CHL im kostenlosen Live Stream bei Bet365

Solltet ihr noch kein Konto bei dem Online Buchmacher haben, m├╝sst ihr euch ├╝ber die App oder die Website kostenlos anmelden, 15 Euro mit z.B. PayPal, Kreditkarte oder Sofort auf euer Wettkonto einzahlen (diese k├Ânnt ihr euch sp├Ąter wieder auszahlen lassen) und schon k├Ânnt ihr den CHL Live Stream kostenlos schauen.

Neben einer Vielzahl an Live ├ťbertragungen von Sport Events, findet ihr bei dem Buchmacher ein gro├čes Angebot an Sonder- und Spezialwetten, so wie ein hohes Quoten-Niveau.

Champions Hockey League im Pay-TV

Die Bezahlsender Sport1+ und DAZN ├╝bertragen die Begegnungen der deutschen Mannschaften in der Gruppenphase. Die Halbfinals, so wie das Finale sind anschlie├čend im Free-TV auf Sport1 zu sehen.

Die Champions Hockey League

Die CHL wird seit 2014 ausgetragen und ist der h├Âchste Europapokal-Wettbewerb f├╝r Eishockeymannschaften. Rekordspieler des Turniers ist der Schwede Joel Lundqvist mit 77 absolvierten Partien und aktueller Rekordtorsch├╝tze ist Ryan Lasch mit 33 erzielten Treffern.

Der Spielmodus

Zur neuen CHL-Saison gibt es einige Änderungen am Spielmodus. Das Teilnehmerfeld umfasst nur noch 24 Mannschaften und nicht mehr 32 Teams wie die Jahre zuvor. Alle teilnehmenden Mannschaften finden sich in einer Gesamttabelle wieder.

W├Ąhrend der Hauptrunde treten alle Mannschaften gegen sechs verschiedene Gegner an. Die Top-16 Teams der Gesamttabelle qualifizieren sich nach Abschluss der Vorrunde f├╝r die n├Ąchste Runde.

Die Teilnehmer

Das Teilnehmerfeld setzt sich aus insgesamt 24 Mannschaften zusammen, die Jahr f├╝r Jahr um den Titel in der CHL k├Ąmpfen. Aus den sechs Gr├╝ndungsligen der CHL qualifizieren sich drei bis f├╝nf Clubs f├╝r den Wettbewerb. Die Verteilung der Startpl├Ątze basiert auf den Ergebnissen der letzten drei Jahre. Zus├Ątzlich gibt es acht Wildcards, die an die Meister der Challenger-Ligen, sowie den Sieger des IIHF Continental Cups vergeben werden, sollte dieser aus Europa kommen.

Aus Deutschland treten in der Saison 2023/2024 drei Teams in der CHL an. Qualifiziert haben sich die Adler Mannheim, der EHC Red Bull M├╝nchen und der ERC Ingolstadt. Vor allem die Erwartungen an die M├╝nchner sind gro├č, spielte das Team in der Vergangenheit in der CHL immer wieder gro├č auf. Auch die Spiele der deutschen Teams k├Ânnt ihr mit der vorgestellten Methode im CHL Live Stream kostenlos verfolgen.