Wird Auswärtsschwäche den Dresdner Eislöwen zum Verhängnis? Endspurt um einen Play-off-Platz

Riku Helenius ist Teil des Dresdner Torhütergespanns.  (Foto: dpa/picture alliance/ZUMA Press)Riku Helenius ist Teil des Dresdner Torhütergespanns. (Foto: dpa/picture alliance/ZUMA Press)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nur ein Punkt aus zwei Spielen

Die Dresdner Eislöwen absolvierten an den letzten beiden Wochenenden jeweils nur ein Auswärtsspiel. Nach der 5:7-Niederlage im Derby gegen Crimmitschau folgte am Sonntag ein 5:6 in Bad Nauheim. Zumindest konnte man aus Hessen einen Punkt entführen und baute damit den Vorsprung auf den sächsischen Rivalen aus Weißwasser dank deren Niederlage in Bietigheim auf vier Zähler aus. Ein Ruhepolster ist das keinesfalls, zumal die Mannschaften dahinter nicht aufstecken und weiter Punkte sammeln.

Schlüsselspiele am Wochenende

Schon das nächste Wochenende könnte richtungsweisender nicht sein. Für Dresden warten zwei Spiele gegen die Bayreuth Tigers. Der Gegner hat zuletzt fünf seiner letzten sieben Partien gewonnen und war in jüngster Vergangenheit in eigener Halle ein Angstgegner für die Eislöwen, die am Freitagabend zunächst in Bayreuth ranmüssen. Für Entspannung würde wohl nur ein sattes Sechs-Punkte-Wochenende sorgen, dafür muss man sich aber vor allem auswärts steigern.

Die Torwartfrage

Mit Riku Helenius reagierte man auf den verletzungsbedingten Ausfall von Florian Proske. Zuletzt wechselte sich der finnische Neuzugang mit Marco Eisenhut zwischen den Pfosten ab, doch egal, welcher Spieler auf dem Eis stand, die Flut an Gegentoren blieb weiter hoch. Zudem stehen die Fans der Goalie-Rochade etwas skeptisch entgegen: So mutierte Elvijs Biezais zum überzähligen Importspieler, in seiner besten Phase bekam Marco Eisenhut den Finnen Helenius vorgesetzt. Als dieser sich scheinbar an die Liga und seine neuen Kollegen gewöhnt hatte, bekam Eisenhut im Derby gegen Crimmitschau den Vorzug. Jedoch konnte er nicht zum gewünschten Faktor im Spiel werden. In Bad Nauheim kam zuletzt wieder Helenius zum Zug. Gefühlt gibt es in diesem Wechselspiel bisher nur Verlierer.

Ausblick

Die Niederlagen sollen keineswegs auf die Goalies abgewälzt werden. Die Fehler beginnen bereits in der neutralen Zone, kaum eine andere Mannschaft ist zudem anfälliger für Breaks. Die Special Teams sind weiterhin eher mäßig. Dazu kommen immer wieder zu viele Strafzeiten. Nach dem schwachen Saisonstart hat Rico Rossi die Mannschaft wieder auf Kurs gebracht, schaffte es aber auch nicht, die Abwehrschwächen zu minimieren. So wird die drittbeste Offensive der Liga praktisch durch ihre Defensive gänzlich „gekillt“. Mehr als Platz zehn scheint deshalb fast schon ausgeschlossen, zumal mit Heilbronn, Ravensburg, Frankfurt und Bad Tölz noch starke Gegner bis zum Ende der Hauptrunde warten.

Steffen Wogawa

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2