Werbehinweis Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Beste Wettanbieter mit CashOut 2024

Eine der meistgenutzten und am meisten geschätzten Funktionen bei Sportwetten ist der Cashout, mit dem man seine Wette vor dem Ende eines Sportereignisses „verkaufen” kann, um ein Gewinn zu sichern. Was sind die Vor- und Nachteile dieser Funktion? Welche sind die besten Wettanbieter mit Cashout? Diese und weitere Informationen findest du im folgenden Abschnitt.

  • Zuletzt aktualisiert am: 24 Okt 2023
  • Von: Redaktion Hockeyweb
  • Redigiert und Geprüft von: Benjamin Rummler

🏆 Top 10 Wettanbieter mit Cashout

hockeyweb logo
9.7 / 10
Testsieger
bonus

Bis zu 100 € als Freiwette

  • Super Boost für höhere Gewinne
  • Großes Angebot an Wettmärkten
  • Super Willkommensbonus
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Trustly Logo
hockeyweb logo
9.4 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis zu 100 €

  • Made in Germany
  • Exklusiv & Neu: Spielerduelle
  • Keine Wettsteuer auf Kombiwetten
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Apple Pay Logo
hockeyweb logo
9.3 / 10
Testsieger
bonus

150 % bis zu 100 €

  • Du zahlst 0 % Wettsteuer*
  • Top Livestreams wie La Liga und Serie A
  • Täglich mehr als 11.000 Wetten
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Skrill Logo
hockeyweb logo
9.2 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis zu 100 €

  • Einer der größten Wettanbieter - Vertrauenswürdig & Seriös
  • 10 € Freiwette nach Verifizierung
  • Großes Wettangebot mit starken Livewetten
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Klarna Logo
hockeyweb logo
9.1 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis 100 €

  • Umfangreiches Wettangebot
  • Übersichtliche Website
  • Großes Angebot an Livewetten
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Klarna Logo
hockeyweb logo
8.9 / 10
Testsieger
bonus

Bis zu 100 € in Wett-Credits

  • Riesiges Wettangebot
  • Tägliche Livestreams
  • Bestes Livewetten-Angebot am Markt
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Paysafecard Logo
hockeyweb logo
8.8 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis 100 € in Freebets

  • Keine Wettsteuer
  • Zahlreiche Livestreams
  • MyMatch-Funktion
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Klarna Logo
hockeyweb logo
8.6 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis zu 80 €

  • 20 € Freiwette nach Verifizierung
  • Zahlreiche Promotions und Angebote für Bestandskunden
  • Sehr hohes Quotenniveau
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Giropay Logo
hockeyweb logo
8.5 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis zu 100 €

  • Bestquoten
  • 0 % Wettgebühren
  • Zahlreiche Shops in ganz Deutschland
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Paysafecard Logo
hockeyweb logo
8.4 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis zu 100 €

  • 10 € Freiwette nach Verifizierung
  • Lange Erfahrung im deutschsprachigen Markt
  • Breites Zahlungsportfolio
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
Paysafecard Logo
Skrill Logo
hockeyweb logo
8.3 / 10
Testsieger
bonus

nicht verfügbar

  • Automatischer Cashout
  • Wett-Konfigurator
  • Umfangreiches Wettangebot
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Klarna Logo
hockeyweb logo
8.3 / 10
Testsieger
bonus

100 % bis 100 €

  • Gute Wettquoten
  • Schnelle und sichere Zahlungsarten
  • Weitere Bonusaktionen für treue Kunden
Logo der GGL für lizenziertes Glücksspiel
PayPal Logo
Trustly Logo
MEHR ANBIETER

Die besten Wettanbieter mit Cashout im Februar 2024

Vor Spielende abkassieren? Das könnt ihr nur bei Wettanbietern mit Cash-Out Funktion. Verkauft euren Wettschein vor Spielende und sichert so eure Gewinne ab!

  1. NeoBet – Bestes Cashout Gesamtpaket
  2. Bet365 – Solides Cashout Angebot
  3. Bet3000 – Cashout & keine Wettsteuer
  4. Happybet
  5. Betway
  6. Betano
  7. Bet-at-home
  8. Bwin
  9. Tipwin
  10. Winamax
  11. Sportwetten.de
  12. Interwetten
  13. Mybet
  14. X-Tip
  15. Bildbet

Achtung: Seit Januar 2023 darf aus regulatorischen Gründen eurer Cashout erst nach Spielende ausgezahlt werden. Nur bei Wettanbietern ohne deutsche Lizenz ist der Cashout weiterhin klassisch möglich.

Neo.bet – Bestes Cashout Gesamtpaket

Als einer der ersten Wettanbieter hat Neo.bet eine offizielle Lizenz für Sportwetten in Deutschland unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt erhalten. Darüber hinaus ist NEO.bet offizieller Partner der TSG Hoffenheim und des SV Darmstadt.

Neo.bet ist einer der Wettanbieter, bei denen man von den Vorteilen des CashOut am meisten profitieren kann. Bei dem Bookie steht der Cashout für Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten zur Verfügung.

Cash-Out kann man im Pre-Match-Modus oder bei Livewetten benutzen. Der vorzeitige Verkauf deines Scheins ist für eine Reihe von Sportarten verfügbar, darunter Fußball, Basketball, Tennis und Eishockey. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Funktion nicht für jedes Spiel verfügbar ist.

Neben dem herkömmlichen Cash-Out bietet Neo.bet auch einen Teil-Cash-Out an, bei dem man einen Anteil seiner Wette verkauft. Darüber hinaus stehen die Optionen Save-Win-Limit und Stop-Loss-Limit für deinen Wettschein zur Verfügung, mit denen man einen Wert festlegen kann, bei dessen Erreichen oder Unterschreiten die Sportwette automatisch verkauft wird.

Partial Cash-Out bei NEO.bet

Das Willkommensangebot von NEO.bet ist bemerkenswert, da neue Kunden zwischen zwei verschiedenen Willkommensboni wählen können: Der Starter Bonus bietet 200% der ersten Einzahlung bis zu einem Maximum von 50€; der Pro Bonus ist ein klassischer 100%iger Ersteinzahlungsbonus bis zu 100€.

Deine Vorteile bei Neo.bet

  • Cash-Out schon vor Spielbeginn möglich
  • Stop-Loss und Save-Win können im Vorfeld festgelegt werden
  • Steuerfreie Kombiwetten

Bet365 – Solides CashOut Angebot 

Bet365 verfügt über eine gültige deutsche Wettlizenz und gilt nicht ohne Grund als einer der seriösesten Wettanbieter weltweit. Verschiedene Eigenschaften machen diesen Buchmacher zu einer der besten Optionen für Wetten, dazu gehört auch die Cash-OutFunktion.

Bet365 gehört zu den Wettanbietern, die ihren Kunden die meisten Möglichkeiten bieten, wenn es um die Cash-Out-Funktion geht. Auf seinem Portal kann man diese Funktion sowohl für Einzelwetten als auch für Kombiwetten nutzen, genau so wie für Langzeit- und Livewetten. Des weiteren gibt es die Option des Teil-Cash-Out.

Bei dem britischen Buchmacher findet man ebenso die Auto-CashOut-Funktion, mit der der Spieler einen Wert festlegen kann, bei dem die Wette automatisch verkauft wird.

Beachte dabei jedoch, dass die Cash-Out-Funktion nicht für alle Spiele und Sportarten zur Verfügung steht. Du solltest also zunächst prüfen, ob sie für das gewünschte Ereignis verfügbar ist.

Cash-Out-Funktion bei bet365

Ein weiterer Pluspunkt des Buchmachers ist der 100 %-Bonus bis zu einem Höchstbetrag von 100 €, bei dem die Bonusbedingungen sehr moderat ausfallen und leicht zu erfüllen sind. Das Wettprogramm des Anbieters ist umfangreich und deckt alle populären Sportarten, so wie viele Randsportarten ab. Hinzu kommt ein durchschnittlicher Quotenschlüssel von 95 %, der damit über dem Durchschnitt liegt.

Bet365 überzeugt zusätzlich mit einer großen Auswahl an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, die die gängigsten und bequemsten Methoden umfassen. Du kannst Transaktionen über PayPal, Klarna, Debit-/Kreditkarte, paysafecard, Giropay, ecoPayz, Skrill, Neteller und Wire Transfer abwickeln.

Deine Vorteile bei Bet365

  • Auto-Cash-Out Funktion vorhanden
  • Dauerhaft hohes Quotenniveau
  • Cash-Out auch für Langzeitwetten verfügbar

Bet3000 – Cashout & keine Wettsteuer

Vielleicht ist der lizenzierte Bookie bei deutschen Wettkunden deshalb so beliebt, weil die Qualität der Quoten nahezu unschlagbar ist. Hinter den großartigen Quoten steht eine ganze Reihe weiterer Features, die Bet3000 zu einem der besten Anbieter auf dem Markt machen. Dazu gehört unter anderem die Cash-Out Funktion.

Mit dieser Option kann man den Wettschein live während eines Spiels verkaufen, bevor dieses abgeschlossen ist. Die Funktion ist für Einzel-, Kombi- und Systemwetten verfügbar. Ebenso steht dir bei Bet3000 der Teil-Cash-Out zur Verfügung. Eine Auto-Cash-Out-Funktion gibt es bei dem Anbieter jedoch nicht.

Neben einer breiten Palette an Wettmärkten für etliche Sportarten, bietet Bet3000 mit einem Quotenschlüssel von bis zu 98% für bestimmte Ereignisse die besten Wettquoten auf dem deutschen Markt an.

Neukundenbonus bei Bet3000

Allen neuen Kunden bietet Bet3000 einen 100% Bonus bis zu einem Höchstbetrag von 100 € an. Der Wert des Bonus muss 5-mal und der Wert der ersten Einzahlung einmal mit einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden, bevor die Gewinne ausgezahlt werden können. Zur Einzahlung von Wettguthaben stehen gängige Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, Paypal, Trustly, paysafecard, Skrill, MuchBetter und Banküberweisung zur Verfügung. Auszahlungen erfolgen per Kreditkarte, Paypal und Banküberweisung.

Deine Vorteile bei Bet3000

  • Cash-Out auch für Systemwetten verfügbar
  • Teil-Cash-Out möglich
  • Bietet mit den höchsten Quotenschlüssel am Markt an

Was genau ist die Cashout Funktion?

Cash-Out, auch „Early Payout“ genannt, ist eine Funktion, die erst vor kurzer Zeit von einigen Sportwettenanbietern eingeführt wurde. In den letzten Jahren haben immer mehr Wettanbieter diese Feature hinzugefügt und heute ist es fast undenkbar, dass man seinen Wettschein nicht verkaufen kann. Mit dem Cashout kann der Tipper seinen Wettschein vor dem Ende eines Sportereignisses an den Buchmacher verkaufen.

Wie hoch ist der Verkaufspreis? Der von den Buchmachern angebotene Wert ändert sich während des Spiels, da er von verschiedenen Faktoren abhängt. Ausschlaggebend sind vor allem der Spielverlauf und der aktuelle Spielstand.

Cash-Out Funktion bei Tipico

In dem Moment, in dem man sich entscheidet, seine Wette zu verkaufen, wird sie zum Betrag verkauft, der zu diesem Zeitpunkt angeboten wird. Nach dem Verkauf erhält man den Betrag, für den die Wette verkauft wurde, unabhängig vom endgültigen Ausgang des Spiels.

Welche Sportwetten können verkauft werden? Ein Tipper kann auf die Cash-Out Funktion zurückgreifen, wenn eine Wette gut läuft und er sich seinen Gewinn sichern möchte, um nicht durch unerwartete Ereignisse den möglichen Gewinn zu verlieren. Auf diese Weise wird die Wette zu einem reduzierten Betrag verkauft und ein Gewinn garantiert, der nicht mehr davon abhängt, ob die Mannschaft gewinnt oder verliert. Kurz gesagt: Man sichert sich einen Gewinn, erhält aber weniger Geld, als wenn die Wette gewonnen hätte.

Es ist jedoch auch möglich, eine verlierende Wette zu verkaufen. Zu diesem Zeitpunkt wird der Buchmacher auch einen Betrag anbieten, der zwar niedriger ist als der ursprüngliche Einsatz, der es aber ermöglicht, den Verlust aufzufangen und einen Teil des Einsatzes zurückzugewinnen.

Wie bereits erwähnt, ist der Betrag, zu dem der Sportwettenanbieter den Ankauf der Wette anbietet, nicht festgelegt, sondern variiert, d. h. er kann zu bestimmten Zeiten drastisch steigen und zu anderen Zeiten sinken. Die Faktoren, die bei der Bestimmung des Kaufbetrags zusammenspielen, sind die Gewinnwahrscheinlichkeit, der aktuelle Zeitpunkt des Spiels oder plötzliche Aktionen wie ein Feldverweis oder ein Strafstoß.

Entscheidest du dich dafür die Cash-Out Funktion für einen Wettschein zu nutzen, erhältst du den ausgezahlten Betrag erst wenn das Spiel beendet und die Wette ausgewertet ist. Dieses Vorgehen wird den in Deutschland lizenzierten Wettanbietern vorgeschrieben um eine gültige Wettlizenz hierzulande zu erhalten.

Cashout AGBs bei Tipico

Bei den meisten Buchmachern ist es üblich, den Cash-Out-Wert direkt auf dem Wettschein anzugeben. Anbieter wie Neo.bet gehen sogar so weit, dass sie eine Live-Quoten-Tabelle anbieten, auf der man den Verlauf des Cash-Out-Betrags während des Spiels sehen kann.

Cashout geht nicht?

Obwohl es heute nur sehr wenige Buchmacher gibt, die keine Cash-Out-Funktion anbieten, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass diese Funktion nicht jederzeit verfügbar ist. Der Anbieter kann jederzeit entscheiden, ob er sie aktivieren oder deaktivieren möchte.

Die Wettanbieter sperren den Cash-Out für Spiele wenn Tore fallen, ein Elfmeter gegeben wird oder andere gravierende Ereignisse passieren, die das Spielergebnis beeinflussen (zum Beispiel eine rote Karte). Daraufhin werden die Wettquoten und auch der Cash-Out Betrag vom Buchmacher angepasst.

In der Regel ist die Cash-Out-Funktion für alle wichtigen Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey verfügbar. Viele Wettanbieter bieten diese Funktion grundsätzlich für alle Sportarten in ihrem Katalog an. Der einzige Unterschied besteht darin, dass bei allen Sportarten, die nicht zu den Live-Wetten gehören, die Wette nur vor Spielbeginn verkauft werden kann.

Obwohl jeder Buchmacher unterschiedlich mit der Cash-Out-Funktion umgeht, kann man normalerweise durch ein Symbol mit der Aufschrift Cash-Out überprüfen, ob sie für eine Veranstaltung verfügbar ist.

Wann sollte man auf die Cashout-Funktion zurückgreifen?

Die Cash-Out-Funktion ist recht einfach zu bedienen. Man muss kein erfahrener Spieler sein, um sie nutzen zu können. Es sollte jedoch nicht zur Gewohnheit werden.

Obwohl der Cash-Out auf den ersten Blick recht nützlich erscheinen mag, ist er nicht immer die beste Option. Der Missbrauch dieser Funktion kann auf Dauer zu größeren Geldverlusten führen. Andererseits verhindert die übermäßige Nutzung der Cash-Out-Funktion, dass man größere Gewinne erzielt, selbst wenn man ein wenig mehr riskiert.

Obwohl es nicht immer einfach ist, zu entscheiden, ob Cash-Out eingesetzt werden soll oder nicht, gibt es bestimmte Indikatoren, die bei der Entscheidung helfen können.

Der Cash-Out kann die beste Option sein, wenn die Wette in Rückstand geraten ist und die Entwicklung des Spiels darauf hindeutet, dass ein Comeback unmöglich ist. Es kann sinnvoll sein, sich einen Teil des Einsatzes zurück zu holen, wenn das Tor, das die Wende bringen kann, in immer weitere Ferne zu rücken scheint und es klar ist, dass die Mannschaft keine Chance mehr hat das Spiel zu drehen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass du immer den Cash-Out nutzen solltest, wenn deine Wette verliert. In vielen Fällen können die realen Quoten und Statistiken auf deiner Seite sein, selbst wenn deine Wette anfangs verliert.

Man brauch eine gewisse Klarheit, um diese Momente zu erkennen. In diesem Fall kann es für dich von Vorteil sein, geduldig zu sein und zu warten, bis sich die Situation ändert. Denn das kann jederzeit geschehen, vor allem in der Sportwelt.

Der Cash-Out ist eine Funktion, die von den Buchmachern entwickelt wurde, was bedeutet, dass sie langfristig für sie profitabel ist. Daher ist es am besten, sie nicht übermäßig zu verwenden und sie nur für Zeiten zu reservieren, in denen es so aussieht, als würde die Wette tatsächlich verlieren.

Cashout: Vor- und Nachteile

Die Vorteile von Cashout liegen auf der Hand:

  • Mit dieser Funktion kannst du dir deinen Gewinn sichern und verhindern, dass ein Tor in letzter Minute deinen gesamten Schein kaputt macht. Löse deine Gewinne sichern und unabhängig vom Endergebnis ein
  • Dasselbe gilt für den Fall, dass du deine Verluste minimieren willst, wenn deine Wette verloren geht. Dank der Cash-Out-Funktion kannst du einen Teil (aber nicht alles) deines Einsatzes sparen.

Der Nachteil liegt darin:

  • dass ein vorzeitiger Cash-Out in vielen Fällen verhindern kann, dass du noch mehr Geld gewinnst. Wenn du deine Wette verkaufst, erhältst du einen reduzierten Betrag und nicht den Nettowert deines Gewinns, wenn deine Wette gewinnt.

Andererseits kann sich das Spiel oft dann drehen, wenn man es am wenigsten erwartet. Wenn du also den Cash-Out wählst, wenn es noch möglich ist, dass deine Wette nicht verloren geht, verlierst du letztendlich doch lieber Geld, als geduldig zu sein und deinem Team zu ermöglichen, von einem Rückstand zurückzukommen.

Arten von Cash Out

Die bloße Idee, dass Wettkunden ihre Wetten vor dem Ende eines Sportereignisses verkaufen können, ist an sich schon recht innovativ. Damals revolutionierte sie sogar die Welt der Sportwetten.

Im Laufe der Jahre haben die Buchmacher jedoch beschlossen, die Cash-Out-Funktion noch einen Schritt weiter zu entwickeln und zusätzliche Funktionen für verschiedene Szenarien anzubieten. Im Folgenden stellen wir dir die gängigsten davon vor:

  • Gesamt Cashout – Dies ist die am weitesten verbreitete Form des Cash-Out und wird auf den verschiedenen Portalen am häufigsten angeboten. Es handelt sich um den gesamten Verkauf der Wette an den Buchmacher. Im Allgemeinen kann diese Funktion sowohl bei Pre-Match- als auch bei Live-Wetten verwendet werden.
  • Teil Cashout – Immer mehr Buchmacher entscheiden sich dafür, ihr Angebot zu erweitern und diese nützliche Funktion anzubieten. Warum wird sie so beliebt? Der Teil-Cash-Out ermöglicht es dem Tipper, statt der gesamten Wette verschiedene Teile davon zu verkaufen. Wer also seinen Gewinn sichern will, kann die Hälfte seiner Wette verkaufen, wofür er einen reduzierten Gewinn erhält. Die andere Hälfte der Wette bleibt jedoch bis zum Ende des Spiels aktiv, so dass sie im Falle eines Sieges einen Gewinn abwirft. In ähnlicher Weise mindert der Teil-Cash-Out potenzielle Verluste, ermöglicht es dir aber auch, den Glauben zu bewahren und auf eine Wende der Ereignisse in der letzten Spielminute zu warten.
  • Auto Cashout – Es handelt sich hierbei um eine der seltensten Cash-Out-Arten, die bei Buchmachern zu finden sind. Tatsächlich bieten nur wenige in Deutschland lizenzierte Anbieter diesen Service an. Bei dieser Form des Cash Out kann der Spieler einen bestimmten Betrag festlegen, um die Cash Out-Funktion zu aktivieren. Sobald der festgelegte Wert erreicht ist, wird die Wette automatisch verkauft, unabhängig vom Ausgang des Spiels. Diese Funktion ist besonders nützlich für diejenigen, die eine Wette platzieren, aber aus irgendeinem Grund das Spiel nicht direkt verfolgen können und daher nicht entscheiden können, wann der beste Zeitpunkt für den Verkauf der Wette ist.
  • Cashout bei Führung – Diese Art von Cash-Out ist zwar ungewöhnlich, ermöglicht es aber, die Gewinne vorzeitig abzuholen, wenn bestimmte Bedingungen in Bezug auf den Vorteil einer Mannschaft gegenüber einer anderen erfüllt sind. Wenn ein Team beispielsweise einen Zwei-Tore-Vorsprung gegen den Gegner erzielt, wird deine Wette als gewonnen abgerechnet und du kannst deinen Gewinn kassieren, egal ob das gegnerische Team in Führung geht oder nicht.

Cash Out: Verlust oder Gewinn für den Buchmacher?

Bei einer so offensichtlich vorteilhaften Funktion für die Tipper stellt sich natürlich die Frage, ob die Buchmacher etwas davon haben. Letzten Endes scheint es zu gut zu sein, um irgendeinen Gewinn zu bringen.

Buchmacher sind jedoch Unternehmen, deren Rentabilität auf verschiedenen Risiken beruht, was bedeutet, dass hinter ihrer Tätigkeit zumeist eine recht gründliche Risikoanalyse steht.

In diesem Zusammenhang liegt es auf der Hand, dass ein Buchmacher seinen Kunden diese Art von Dienstleistung nicht anbieten würde, wenn sie mit einem zu großen Risiko verbunden wäre. In der Tat bringt die Cash-Out-Funktion den Buchmachern eine gewisse Rentabilität.

Dank dieser Funktion haben die Buchmacher die Möglichkeit, weniger für potenzielle Gewinnwetten zu zahlen, was zu ihrer Liquidität beiträgt. Viele Tipper beschließen, ihre Wette vor dem Ende des Spiels zu verkaufen, obwohl der Verlauf des Ereignisses darauf hinzudeuten scheint, dass die Wette gewinnt.

Cashout: Nützliche Tipps

Um die Vorteile der Cashout-Funktion wirklich nutzen zu können, müssen bestimmte Faktoren berücksichtigt werden. Andernfalls muss man auf lange Sicht mit größeren Verlusten rechnen.

Zunächst muss man sich darüber im Klaren sein, dass man als Tipper Geduld entwickeln muss. Wie das Sprichwort sagt, ohne Risiko, kein Gewinn. Vergiss nicht, dass ein guter Tipper nicht unbedingt alle Wetten gewinnt, sondern vielmehr seine Gesamtgewinne steigern kann und dabei Spaß hat. Wenn man also ab und zu eine Wette verliert, ist das kein Weltuntergang, und man kann daraus wertvolle Lehren ziehen, die einen zu einem erfahreneren Spieler machen.

Was konkret die Cashout-Funktion betrifft, so ist der schwierigste Teil, den richtigen Zeitpunkt für den Verkauf der Wette zu bestimmen. Deshalb ist es wichtig, dass man das Spiel sorgfältig und mit kühlem Kopf analysiert und alle statistischen Mittel nutzt, die der Buchmacher zur Verfügung stellt.

Versuche immer, das Match live zu verfolgen. Viele Anbieter verfügen zu diesem Zweck über eine Livestream-Funktion. Wenn man die Ereignisse in Echtzeit verfolgt, erhält man genügend Informationen um zu wissen ob und zu welchem Zeitpunkt man verkaufen sollte.

Achtung: In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vieler Willkommensboni ist festgelegt, dass Sportwetten, die über Cashout verkauft werden, nicht für die Umsatzbedingungen des Bonus zählen.