Zum Inhalt springen

Foodspring Energy Aminos | Pre Workout Booster

Pre-Workout Booster helfen Sportlern dabei, auch nach dem anstrengenden Alltag noch ein effektives Training absolvieren zu können. Sie versprechen zusätzlichen Fokus, mehr Energie und höhere Leistungsfähigkeit. In diesem Artikel stellen wir euch den Booster  „Foodspring Energy Aminos“ genauer vor. Die besten Pre Workout Booster für ein effektives und effizientes Training findest du in der von uns erstellten Übersicht. 

Energy Aminos
Foodspring Energy Aminos
Foodspring Energy Aminos
Ein Pre-Workout Booster, der dein Training auf das nächste Level bringt!
Ein Pre-Workout Booster, der dein Training auf das nächste Level bringt! Weniger anzeigen

Inhaltstoffe von Foodspring Energy Aminos

Bei den Energy Aminos von Foodspring handelt es sich um eine Mischung aus Aminosäuren, die dich beim Training zusätzlich unterstützen, Koffein, das dir den nötigen Kick vor dem Training gibt und Vitaminen, die zur normalen Funktion deines Immunsystems und deines Stoffwechsels beitragen. Wir haben uns die Inhaltstoffe näher angeschaut und stellen dir deren Effekte auf deinen Körper vor.

Aminosäuren

Der Name Energy Aminos stammt von den enthaltenen Aminosäuren L-Citrullin, L-Arginin und Beta Alanin. L-Arginin führt zu einer höheren Sauerstoffversorgung deiner Muskeln, so dass du mehr Power beim Training hast. L-Citrullin sorgt für einen gesteigerten „Pump“ beim Training, da es die Durchblutung der Muskulatur anregt und Beta-Alanin unterstützt den Erhalt der Muskelkraft während des Training, so dass länger trainiert werden kann. Die Kombination der drei Aminosäuren stellt eine gute Grundlage für einen Pre Workout Booster dar.

Koffein

In Foodspring Energy Aminos steckt neben den drei oben genannten Aminosäuren, auch eine Mischung aus Koffein, Piperin und BCAAs. Das Koffein macht dich wach und gibt dir den Kick, den du vor einem erfolgreichen Training brauchst. Bei Piperin handelt es sich um einen Wirkstoff, der aus schwarzem Pfeffer gewonnen wird und deine kognitive Leistungsfähigkeit unterstützt. Zusätzlich dient es zum Schutz deiner Nervenzellen und regt die Durchblutung an. Die verzweigtkettigen Aminosäuren, auch BCAAs genannt, in dem Pre Workout Booster von Foodspring sind rein pflanzlicher Natur und dementsprechend vegan. Sie unterstützen deinen Körper beim Aufbau von Muskulatur und wirken dem Abbau von Muskeln entgegen.

Vitamine

Ergänzend sind dem Booster die Vitamine C, B3 und B12 zugesetzt. Sie unterstützen dein Immunsystem und geben dir den nötigen Schub vor dem Training, denn sie bekämpfen Müdigkeit und versorgen deinen Körper mit Energie. Außerdem tragen die sie zu einem normalen Stoffwechsel des Körpers bei.

Geschmack des Boosters

Foodspring Energy Aminos ist in den vier Geschmacksrichtungen Apfel, Zitrone, Eistee und Maracuja erhältlich. Auf Grund der isolierten Aminosäuren haben Pre-Workout Booster häufig einen bitteren Geschmack. Foodspring versucht den Booster durch fruchtige Geschmackssorten angenehm trinkbar zu gestalten.

Die richtige Dosierung

Damit du den Booster richtig dosierst, hat das Unternehmen einen Messlöffel zu jeder Packung Energy Aminos beigelegt. Für den optimalen Geschmack mischt du täglich einen gefüllten Messlöffel des Pulvers (20 g) mit 400 ml Wasser. Da Geschmäcker sich unterscheiden, kannst du bei der Menge an Wasser leicht variieren. Damit die Foodspring Energy Aminos ihre Wirkung bestmöglich während des Trainings entfalten, solltest du sie 20 Minuten vor Trainingsbeginn einnehmen.

Das Unternehmen Foodspring

Foodspring wurde im Jahr 2013 ursprünglich unter dem Namen egg geründet. Ziel war damals wie heute, Sportnahrung auf das nächste Level zu bringen und Wert auf die Inhaltstoffe der Produkte zu legen. Den Anfang hat das Proteinpulver mit Bio-Zertifizierung gemacht, das ausschließlich Milch von Weidekühen enthält. Das Unternehmen will fitnessbegeisterte Menschen dazu anregen, über den Tellerrand hinaus zu schauen und größeren Fokus auf die Herkunft der konsumierten Produkte und deren Inhaltstoffe zu legen.

Regionalität

Das Unternehmen hat sowohl seinen Sitz, als auch sein Labor in Berlin. Dort werden neue Produkte durch Ernährungswissenschaftler, Lebensmitteltechniker und Verfahrenstechniker entwickelt. Zur Herstellung werden patentierte Verfahren genutzt. 96% der angebotenen Produkte werden in Deutschland produziert. Als Qualitätsstandard dienen Zertifizierungen wie HACCP, ISO und BIO.

Natürliche Rohstoffe

Die genutzten Rohstoffe bezieht Foodspring lediglich aus Regionen, in denen sie unberührt und unter natürlichen Umständen wachsen können. Sollten Rohstoffe regional verfügbar sein, dann werden diese für die Herstellung der eigenen Produkte präferiert. Das Unternehmen legt also den Schwerpunkt auf natürliche Inhaltstoffe seiner Nahrungsergänzungsmittel, so wie auf den bewussten Umgang mit Ressourcen und der Natur an sich. Auch die regionale Produktion und Gewinnung von Rohstoffen ist Foodspring wichtig und spielt eine übergeordnete Rolle in der Unternehmensphilosophie.

Ein Gedanke zu „Foodspring Energy Aminos | Pre Workout Booster“

  1. Pingback: Die 4 besten BCAA Drinks | Essentielle Aminosäuren

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.