Thomas Pielmeier wechselt von Ingolstadt nach DresdenDEL-Stürmer für die Eislöwen

Neu in Dresden: Thomas Pielmeier. (Foto: dpa/picture alliance)Neu in Dresden: Thomas Pielmeier. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Thomas bringt jede Menge Erfahrung mit nach Dresden. Er ist ein guter Schlittschuhläufer, der absolut präsent und mit großer Leidenschaft auf dem Eis agiert. Thomas ist bereit viel in das Spiel zu investieren. Eine seiner großen Stärken liegt im Unterzahlspiel.“

Thomas Pielmeier: „Ich verfolge die Entwicklung in Dresden schon seit längerer Zeit. Der Klub hat in den letzten Jahren einen großen Schritt nach vorn gemacht. Persönlich möchte ich mit meiner Erfahrung künftig wieder eine andere Rolle in der Mannschaft übernehmen und meinen Kampfgeist einbringen. Das körperbetontere Eishockey kommt mir entgegen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe.“

Pielmeier kommt mit seiner zukünftigen Frau Leni, der er im Sommer das Ja-Wort gibt, sowie der sechsjährigen Hündin Lana nach Dresden.

Noch haben nicht alle Gläubiger dem Schuldenschnitt zugestimmt
SC Riessersee hofft weiter auf eine DEL2-Teilnahme

​In einer Mitteilung informiert der SC Riessersee über den Stand der Dinge. Noch hoffen die Garmischer auf eine DEL2-Teilnahme. Ein Schuldenschnitt ist auf dem Weg g...

Zuletzt beim ERC Ingolstadt tätig
Neville Rautert wird Sportdirektor beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC macht wieder einen Schritt auf dem Weg zu mehr Professionalität und neue Strukturen, die für die anstehenden Aufgaben in der DEL2 ausgelegt sind...

Sender trifft Christof Kreutzer – Das Hockeyweb-Sommergespräch, Teil II
„Eishockey muss kommerzieller werden“

​Wir sitzen am Teichhaus in Bad Nauheim. Christof Kreutzer bestellt einen Cappuccino, ich nehme schwarzen Kaffee. Heiße Getränke an einem heißen Tag. Der Kurpark zei...

Ex-Nationalspieler spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski kommt zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt konnten sich eine weitere Verstärkung für die kommende Saison sichern. Eduard Lewandowski kommt nach zuletzt drei Jahren bei der Düsseldorfer EG...

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...