Zum Inhalt springen

Vegane Proteinriegel | 6 pflanzliche Eiweißriegel für unterwegs

Die Faustregel besagt, dass du täglich 1,6 bis 2,2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zu dir nehmen solltest, um das maximale Wachstum deiner Muskeln zu erreichen. Um deinen Eiweißbedarf auch bei einem bewussten Verzicht auf tierische Produkte zu decken, sind vegane Proteinriegel hervorragend geeignet.

Hersteller für vegane Proteinriegel

Immer mehr Hersteller für Sportlernahrung nehmen vegane Proteinriegel in ihr Sortiment auf, weil der Verzicht auf tierische Lebensmittel unter Sportlern immer populärer und wichtiger wird. Da die Recherche nach den einzelnen Unternehmen mühsam sein kann, haben wir Dir die Arbeit abgenommen und eine Übersicht über Anbieter für vegane Eiweißriegel erstellt.

Clif Bar

Das Unternehmen Clif Bar & Company wurde 1992 in Emeryville, Kalifornien von Gary Erickson gegründet. Die Idee zur Herstellung von Energieriegeln kam dem Bäcker während einer Tagestour auf dem Fahrrad. Zwei Jahre arbeitete er an der Rezeptur für seinen Riegel, bis er das fertige Produkt schließlich unter dem Namen Clif Bar, benannt nach seinem Vater Clifford, auf den Markt brachte.

Mittlerweile sind die Riegel auch in Deutschland erhältlich. Sämtliche Sorten der Marke sind dabei vegan und ohne Gentechnik hergestellt. Zu den veganen Proteinriegeln von Clif Bar zählen unter anderem die Sorten Builders Chocolate Mint und Builders Chocolate Peanut Butter. Ein Riegel (68 g) enthält 20 g Protein, welches überwiegend aus Soja gewonnen wird.

Clif Bar günstig bei bergfreunde.de*

The nu company

Der vegane Proteinriegel numove von the nu company versorgt dich und deine Muskeln mit pflanzlichem Eiweiß. Der Riegel besteht aus veganen Bio-Zutaten und verzichtet dabei auf Süßungsmittel, Aromen oder tierischen Zutate. Die Verpackung des Riegels ist plastikfrei und heimkompostierbar, so dass auch diese dem Planeten gut tut und der Riegel ohne schlechtes Gewissen genossen werden kann. Aktuell ist der numove Proteinriegel in den Sorten Cookie Dough und Brownie Crunch erhältlich. Ein Riegel (45 g) enthält 12 g Protein, dieses stammt aus Kürbiskernen und Mandelmus.

The nu company wurde 2016 von drei Kommilitonen ins Leben gerufen, die den ungesunden Snacks in Unis und Bibliotheken etwas entgegensetzen wollten. Sie begannen ökologisch nachhaltige Schokoladenriegel in plastikfreier Verpackung zu entwickeln. Die Geschäftsidee traf den Zahn der Zeit und so verzeichnet das Unternehmen auch heute noch stetigen Wachstum.

numove Proteinriegel von the nu company*

Foodspring

Bei Foodspring handelt es sich um einen Hersteller für Sportnahrung, der 2013 gegründet wurde. Ziel des Unternehmens ist es, Sportnahrung auf ein neues Level zu heben. Die Produkte von Foodspring werden ausschließlich in Deutschland hergestellt, jedoch muss betont werden, dass das Unternehmen auch Nahrungsmittel mit tierischen Inhaltsstoffen im Sortiment hat.

Der vegane Eiweißriegel bezieht sein Protein unter anderem aus Sonnenblumen, Reis und Erbsen. Dieser Mix aus Proteinquellen perfektioniert das Aminosäuren Profil des Riegels, denn so sind alle essentiellen Aminosäuren wie z.B. Leucin, Isoleucin und Valin enthalten. Und deine Muskeln bekommen alles, was sie zum Wachstum benötigen. Laktose, Gluten oder Soja kommen in der Rezeptur von Foodspring nicht vor, dementsprechend ist der vegane Proteinriegel ein echter Allrounder und für Menschen mit Unverträglichkeiten oder einer veganen Lebensweise gleichermaßen geeignet.

Der vegane Proteinriegel von Foodspring verfügt über ein Gesamtgewicht von 60 g und enthält dabei 18,6 g Protein, 15 g Kohlenhydrate und 13,5 g Ballaststoffe.

Vegan Protein Bar von Foodspring*

RAWBITE

Bei RAWBITE handelt es sich um einen Frucht-Nuss-Riegel, der vollständig bio, vegan, glutenfrei und ohne Zusatz von Zucker ist. Der Riegel ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, doch die Grundzutaten bleiben gleich.

Die Idee für RAWBITE entwickelten drei dänische Freunde im Jahr 2009 an ihrem Küchentisch in Kopenhagen, Dänemark. Ziel der drei war es, einen Snack für Sportler zu entwickeln, der keine künstlichen Zusatzstoffe beinhaltet. Dieses Vorhaben entwickelte sich so erfolgreich, dass 2018 die erste eigene Produktionsstätte des Unternehmens in Dänemark eröffnet wurde.

Besonders für Sportler ist der vegane Proteinriegel von RAWBITE geeignet. Mit 10% Eiweiß aus Reisproteinpulver, ist der Riegel der optimale Snack vor oder nach deinem Training. Des weiteren setzt sich der Proteinriegel aus getrockneten Datteln, Rosinen, Nüssen, Kürbiskernen, Kakaopulver und Kakaonibs zusammen und weist auf 100 g einen Eiweißgehalt von 21 g auf.

Veganer Proteinriegel von RAWBITE

PowerBar

Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei PowerBar um einen Hersteller für Energieriegel. Aber auch Energiegels und weitere Sportlernahrung sind im Sortiment enthalten. Das Unternehmen durchläuft momentan einen Prozess des Wandels und hat es sich zum Ziel gesetzt, ökologisch nachhaltiger zu handeln. Die Riegel kommen zukünftig in einer gartenkompostierbaren, plastikfreien Verpackung, das Sortiment an veganen Produkten wird erweitert und die Herstellung aller neuen Produkte wird palmöl- und kollagenfrei sein.

Der Natural Protein Bar von PowerBar besteht zu 30% aus pflanzlichem Protein, das entspricht einer Menge von 12 g Eiweiß pro Riegel. Die Proteine stammen überwiegend aus Soja, Erdnüssen und Mandeln. Die Herstellung erfolgt ausschließlich mit hochwertigen Zutaten und der vegane Eiweißriegel ist frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen oder Konservierungsstoffen.

Der vegane Proteinriegel von PowerBar ist erhältlich in den Geschmacksrichtungen Blueberry Nuts, Banana Chocolate und Salty Peanut Crunch.

PowerBar Natural Protein günstig bei bergfreunde.de*

Barebells

Barebells existiert seit 2016 und bietet proteinhaltige Snackalternativen zu herkömmlichen Süßigkeiten an. Die Produkte sind mit Protein angereichert und sind dementsprechend optimal für den Muskelaufbau geeignet. Neben dem herkömmlichen Sortiment auf Basis von tierischen Produkten, bietet Barebells mittlerweile vegane Alternativen der Proteinriegel an.

Die Marke beweist, dass Eiweißriegel aus pflanzlichem Protein genau so gut schmecken, wie herkömmliche Riegel. Barebells Vegan Proteinbars sind in den Sorten Chocolate Dough, Hazelnut & Nougat und Salty Peanut erhältlich und enthalten jeweils 15 g Protein, ohne dabei zusätzlich mit Zucker angereichert zu sein.

Barebells Vegan Proteinbars*