Zum Inhalt springen

Das beste vegane Proteinpulver – Unsere 5 Favoriten für maximalen pflanzlichen Muskelaufbau

Immer mehr Menschen entscheiden sich heutzutage für eine vegane Ernährungsweise, sei es aus ethischen, gesundheitlichen oder Umweltgründen. Dabei steht die ausreichende Versorgung mit hochwertigen Proteinen für Sportler oft im Mittelpunkt der Ernährung. Zum Glück bieten vegane Proteinpulver mittlerweile eine ausgezeichnete Alternative zu tierischen Eiweißquellen um die Muskeln zu stärken und bei der Regeneration zu unterstützen.

Welches ist das beste vegane Proteinpulver?

Der Markt an veganen Proteinpulvern wächst stetig, so dass die Recherche nach den einzelnen Herstellern mühsam sein kann. Wir haben dir die Aufgabe abgenommen und eine Übersicht der besten veganen Proteinpulver erstellt. Das beste vegane Proteinpulver überzeugt dabei nicht nur mit hervorragenden Nährstoffen, sondern ist auch geschmacklich überzeugend.

  1. Vegan Designer Protein – ESN
  2. Pure Vegan Protein – Fairnatural
  3. Total Vegan Protein – More Nutrition

ESN Vegan Designer Protein

Das Vegan Designer Protein von ESN besteht aus einer Mischung aus Erbsen-, Hanf- und Sonnenblumenprotein. Diese Kombination bietet nicht nur eine Vielfalt an pflanzlichen Proteinquellen, sondern garantiert dadurch auch ein vollständiges Aminosäurenprofil. So wird eine hohe biologische Wertigkeit gewährleistet, die für eine optimale Proteinversorgung und Muskelregeneration essentiell ist.

Auch geschmacklich weiß das vegane Proteinpulver zu überzeugen. Es zeichnet sich durch einen cremigen, leckeren und vollmundigen Geschmack aus. Je nach Geschmackssorte sind echte Stückchen, wie beispielsweise Fruchtstücke, in dem Pulver zu finden, um dem Proteinshake eine besondere Geschmacksnote zu verleihen. Wählen kannst du zwischen den vier Geschmacksrichtungen Zimtstern, Cinnamon Cereal, Haselnuss-Nougat und Milchschokolade. Pro Portion (35 Gramm) versorgt das ESN Vegan Designer Protein den Körper mit 24 Gramm Eiweiß. Mit seinen guten Nährwerten ist das Produkt von ESN mit das beste vegane Proteinpulver.

Vegan Designer Protein von ESN*

Keine Coupons gefunden.

Fairnatural Pure Vegan Protein

Das Mehrkomponenten Protein von Fairnatural stellt eine einzigartige Mischung aus gekeimtem Bio-Erbsen, Reis- und Hanfprotein dar. Mit einem hohen Eiweißanteil und einem ausgewogenen Aminosäureprofil unterstützt es effektiv den Muskelaufbau. Der cremige Bio Proteinshake, der auf natürliche Weise gesüßt ist, enthält weder Zucker noch fragwürdige Sojazusätze oder andere Chemie.

Das Fairnatural 3K Protein bietet eine gesunde und pflanzliche Proteinalternative für einen bewussten Lebensstil. Das vegane Proteinpulver ist sowohl in den klassischen Geschmacksrichtungen Vanille, Schokolade, Kokos und geschmacksneutral erhältlich, als auch in den fruchtigen Sorten Banane, Erdbeere und Mango. Auf Grund seiner hohen Qualität und dem damit einhergehenden überzeugenden Geschmack, ist das Fairnatural Pure Vegan Protein mit das beste vegane Proteinpulver.

Pure Vegan Protein von Fairnatural*

More Nutrition Total Vegan Protein

Das Vegane Proteinpulver von More Nutrition kombiniert Erbsenprotein mit Kürbiskern- und Sonnenblumenprotein und garantiert so ein optimales Verhältnis aller benötigten Aminosäuren. Das Pulver löst sich hervorragend und wird in Kombination mit Wasser zu einem leckeren cremigen Proteinshake.

Vor allem überzeugt das More Nutrition Total Vegan Protein mit einer vielfältigen Auswahl an Geschmacksrichtungen. Das Proteinpulver ist erhältlich in den Sorten Milchschokolade, Vanille, Zimt, Nussnougat, Blaubeermuffin, Bananenbrot und geschmacksneutral. So sollte für jeden die passende Geschmackssorte dabei sein.

Total Vegan Protein von More Nutrition*

Foodspring Vegan Protein

Um deine sportlichen Ziele zu erreichen, wird dich der 100% pflanzliche Proteinshake von foodspring optimal unterstützen. Der vegane Proteinshake besteht aus einer optimalen Mischung aus Erbsen-, Sonnenblumen-, Hanf- und Kichererbsenprotein. Dieser einzigartige Mix liefert dir neben den 20 Gramm Protein pro Portion auch wertvolle Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen und für langanhaltende Sättigung sorgen. Zusätzlich ist das Proteinpulver angereichert mit Vitamin B12, B6, Folsäure, Biotin, Kalzium und Zink, die zur Unterstützung der allgemeinen Gesundheit dienen.

Das foodspring Vegan Protein ist in den Geschmacksrichtungen Vanille, Schokolade, Schoko-Erdnuss, Cookie Dough und geschmacksneutral erhältlich. Das vegane Proteinpulver ist einwandfrei wasserlöslich, so dass ein cremiger leckerer Proteinshake entsteht.

Vegan Protein von foodspring*

100%
Kostenloses Produkt ab 100€
bekomme ein kostenloses Produkt ab 100€
bekomme ein kostenloses Produkt ab 100€ Weniger anzeigen
10% OFF
foodspring Newsletter
-10% Rabatt bei Anmeldung zum Newsletter!
-10% Rabatt bei Anmeldung zum Newsletter! Weniger anzeigen

Bodylab24 Vegan Protein

Das vegane Proteinpulver von Bodylab24 besteht aus einer einzigartigen Mischung aus Erbsen- und Reisprotein, die eine hochwertige und vollständige Proteinquelle darstellt. Diese Kombination steht eine hochwertige Proteinquelle dar und ermöglicht ein umfangreiches Aminosäurenprofil, das für die Regeneration der Muskeln und dem damit einhergehenden Muskelaufbau unerlässlich ist. Das Pulver lässt sich gut mit Wasser oder pflanzlicher Milch vermischen, ohne dass es verklumpt.

Den leckeren pflanzlichen Proteinshake von Bodylab24 kannst du in den Geschmackssorten Vanille-Karamell, Schokolade, Haselnuss und Bananenbrot genießen. Eine Portion versorgt deinen Körper mit 24 Gramm Eiweiß.

Vegan Protein von Bodylab24*

40% OFF
Bodylab Gutschein
40% Rabatt auf ausgewählte Bodylab Produkte!
40% Rabatt auf ausgewählte Bodylab Produkte! Weniger anzeigen

Rocka Nutrition No Whey

Das vegane Mehrkomponenten Proteinpulver No Whey von der Marke Rocka Nutrition versorgt deinen Körper mit 20 Gramm Protein pro Portion, das aus fünf verschiedenen pflanzlichen Eiweißquellen stammt. Als vegane Proteinquellen dienen Ackerbohnen, Erbsen, Sojaproteinisolat, Sonnenblumen und Mandeln. Dementsprechend ist die Aminosäuren-Bilanz des Produkts hervorragend und trägt maßgeblich zur Muskelerholung nach einem intensivem Training bei. Ein weiterer Pluspunkt des Produkts ist, dass Rocka Nutrition großen Wert auf die Umwelt legt, so dass die Produktdose aus 100% recyceltem Kunststoff besteht und dementsprechend nachhaltig ist. Seit 2020 ist das Unternehmen sogar vollständig klimaneutral.

Rocka Nutrition bietet eine vielfältige Auswahl an Geschmackssorten für sein veganes Proteinpulver an, darunter Milchreis Zimt, Raspberry Sundae und Caramel Popcorn.

No Whey von Rocka Nutrition*

Welche Vorteile hat veganes Proteinpulver für Sportler?

Veganes Proteinpulver bietet einige Vorteile gegenüber der tierischen Variante. Zum einen ist es laktosefrei und dementsprechend auch leichter verdaulich für den Körper. Veganes Proteinpulver ist besser verdaulich als Milchprotein und verursacht weniger Magenbeschwerden oder Verdauungsprobleme. Das ist vor allem für Personen mit Laktoseintoleranz wichtiger Aspekt.

Pflanzliches Proteinpulver kombiniert in der Regel verschiedene Eiweißquellen miteinander, so dass es Mehrkomponenten Proteinpulver entsteht, das ein komplettes Aminosäurenprofil enthält. So trägt es zum Muskelaufbau und zu einer idealen Regeneration des Körpers nach dem Sport bei.

Des Weiteren ist veganes Proteinpulver deutlich umweltfreundlicher. Die Herstellung von pflanzlichem Protein verursacht in der Regel weniger Treibhausgasemissionen und benötigt weniger Wasser und Land im Vergleich zur Tierhaltung für Proteinquellen wie Milchprodukte. Zusätzlich müssen keine Tiere für die Herstellung des Produkts leiden.

Die Wahl des passenden Proteinpulvers hängt letztendlich von den individuellen Bedürfnissen und persönlichen Präferenzen ab. Einige Menschen bevorzugen tierische Proteine, während andere aus ethischen, gesundheitlichen oder ökologischen Gründen auf veganes Proteinpulver setzen. Unabhängig davon solltest du grundsätzlich Wert auf eine hohe Qualität des Proteinpulvers legen. Ebenso sollten alle wichtigen Aminosäuren enthalten sein.

Foto: Nature Zen on Unsplash