Beste Wettanbieter ohne Limits 2023

Erfahrene Tipper und High Roller riskieren in der Regel riesige Geldbeträge, die sich in ein Vermögen verwandeln können. Aus diesem Grund suchen sie nach Buchmachern, bei denen sie ohne Limits wetten können. Im Folgenden erfährst du alles, was du über Wettanbieter ohne Limits wissen musst.

🏆 Top Wettanbieter ohne Limits

96 / 100

NEUKUNDENBONUS

100% bis 200€

  • 10% bis 500€ Cashback
  • 10% Kombi-Boost bis 100.000€
  • Top Live Wetten Bereich
  • 10% bis 500€ Cashback
  • 10% Kombi-Boost bis 100.000€
  • Top Live Wetten Bereich

94 / 100

NEUKUNDENBONUS

100% bis zu 100€

  • Keine Wettsteuer
  • 100% bis zu 500€ Cashback für Sport
  • 10% Boost auf Kombigewinne ab einer 3er Kombi
  • Keine Wettsteuer
  • 100% bis zu 500€ Cashback für Sport
  • 10% Boost auf Kombigewinne ab einer 3er Kombi

93 / 100

NEUKUNDENBONUS

100% bis zu 100€

  • Top Quoten für untere Ligen
  • Keine Wettsteuer
  • sehr gutes VIP-Programm
  • Top Quoten für untere Ligen
  • Keine Wettsteuer
  • sehr gutes VIP-Programm

92 / 100

NEUKUNDENBONUS

100% bis 200€

  • Asian Handicap, Ecken & Karten, Spielerwetten
  • Aktionen für Bestandskunden: Cashback, Reload Bonus, Kombi-Boost
  • Seriöse Zahlungsmethoden
  • Asian Handicap, Ecken & Karten, Spielerwetten
  • Aktionen für Bestandskunden: Cashback, Reload Bonus, Kombi-Boost
  • Seriöse Zahlungsmethoden

90 / 100

NEUKUNDENBONUS

100% bis zu 200€

  • Guter Support mit Hotline
  • VIP-Programm für Sport
  • Starke Fußballquoten bis zur Bayernliga
  • Guter Support mit Hotline
  • VIP-Programm für Sport
  • Starke Fußballquoten bis zur Bayernliga

88 / 100

NEUKUNDENBONUS

100% bis 200€

  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassige Quoten
  • Große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassige Quoten
  • Große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten
MEHR ANBIETER

Beste Wettanbieter für Sportwetten ohne Limits | Januar 2023

Im Allgemeinen stößt der Freizeitwetter nur selten auf die Meldung, dass er nicht mehr als einen bestimmten Betrag setzen kann, da er in der Regel relativ kleine Beträge mit mäßiger Häufigkeit einsetzt. 

Wettprofis, auch High Roller genannt, sind jedoch daran gewöhnt, hohe und manchmal exorbitante Geldbeträge auf den Ausgang eines Spiels zu wetten. Gerade für diese Art von Tippern können die von den Buchmachern festgelegten Limits zu einem Problem werden. Hier ist unsere Liste der seriösen Wettanbieter für Sportwetten ohne Limits:

  1. 1bet
  2. Hotbet
  3. Dreambet
  4. Powbet
  5. Rabona
  6. Playzilla

Rabona

Vielleicht eine der besten Anbieter für Sportwetten mit hohen Limits ist dieser Buchmacher mit Lizenz in Curaçao. In Rabona werden sowohl etablierte Sportarten wie Fußball, Eishockey und Tennis als auch exotischere Sportarten wie Kricket, Snooker oder Kabaddi angeboten. Die Anzahl der Ligen und Wettmärkte ist ausreichend, und vor allem in Sportarten wie Fußball kann man fast jede Liga finden, die einem in den Sinn kommt.

Bei Rabona kann man Einzahlungen von 10 € bis zu einem Höchstbetrag von 5.000 € tätigen. Bei den Abhebungen gilt ein Höchstbetrag von 1.500 € pro Tag und 20.000 € pro Monat, wenn man ein Legende-Konto hat.

Ergänzt wird das Angebot durch einen Willkommensbonus von 100 % der ersten Einzahlung bis zu einem maximalen Betrag von 200 €, ein sehr attraktiver Wert, insbesondere für erfahrene Tipper. Die Umsatzbedingungen sind einfach, allerdings muss die Mindesteinzahlung 20 € betragen.

Bei Rabona findet man eine Vielzahl von Promotionen und Boni für Bestandskunden, die sich nicht auf Fußball beschränken, sondern eine breite Palette von Sportarten abdecken. Darüber hinaus gibt es wöchentliche Boni, die Gratiswetten und Rückerstattungen umfassen.

Powbet 

Dieser in Curaçao lizenzierte Buchmacher ist eine der besten Alternativen für Sportwetten mit hohen Limits. Auf seiner Webseite findet man ein reichhaltiges Angebot an Sportarten (mit fast 40 zur Auswahl) und eine attraktive Vielfalt an Wettmärkten, die bei Spielen der wichtigsten Ligen deutlich erhöht werden können.

Powbet bietet Einzahlungen von 10 € bis maximal 5.000 € an. Auszahlungen sind bis zu einem Höchstbetrag von 1.500 € pro Tag und 20.000 € pro Monat möglich bei Kunden, die ein Champion-Konto haben. Anfänger können maximal 500 € pro Tag und 7.000 € pro Monat auszahlen.

Hinzu kommt ein Willkommensbonus, der recht großzügig ist und über dem durchschnittlichen Angebot auf dem Markt liegt. Dies ist ein 100%iger Bonus auf die erste Einzahlung bis zu einem Höchstbetrag von 200 €. Obwohl die Mindesteinzahlung 20 € beträgt, sind die Umsatzbedingungen eher einfach, so dass es sich auf jeden Fall lohnt. Bitcoin Einzahlung gilt auch für die Inanspruchnahme des Bonus.

Eines der besten Merkmale von Powbet im Vergleich zu anderen Buchmachern ist der riesige Katalog an Zahlungsmethoden, der von Apple Pay und Sofort bis zu Bitcoin-Einzahlungen reicht. Das Design der Website ist elegant, dynamisch und bietet einen dunklen Modus für eine einfache Navigation.

1Bet

Auf dem 1bet-Portal gibt es mehr als 25 Sportarten, auf die man wetten kann, darunter MMA und eSports. Neben einer großen Auswahl an Wettmärkten gibt es vor allem bei Fußballwetten (unabhängig davon, ob es sich um ein Topspiel oder ein Regionalligaspiel handelt) recht hohe Quoten.

Bei 1bet sind Einsätze bereits ab 10 € möglich. Das maximale Wettlimit hängt vom jeweiligen Sportereignis ab, in Ausnahmefällen können jedoch bis zu 100.000 € auf ein Fußballspiel gesetzt werden.

1bet bietet außerdem einen klassischen Willkommensbonus von 100 % bis zu einem Maximalbetrag von 100 € und eine Gratiswette von 5 € für Einzahlungen über 50 €. Außerdem kann man dank des Livestream-Dienstes eine große Anzahl von Spielen per Stream verfolgen.

Abgerundet wird das Angebot durch eine 100% deutschsprachige Version der Website, eine ausreichende Anzahl von Zahlungsmöglichkeiten und einen effizienten Kundenservice. 

Warum setzen Wettanbieter Limits? 

Jedes Unternehmen auf dieser Welt versucht, sich auf dem Markt zu positionieren, um zu wachsen und Geld zu verdienen, und Buchmacher sind da keine Ausnahme. Als Unternehmen ist es natürlich ihr oberstes Ziel, Geld zu verdienen. 

Aus diesem Grund müssen sich die Buchmacher gegen potenzielle Bedrohungen ihrer Rentabilität schützen. Hier kommen die Limits ins Spiel. Dank ihnen verhindern die Buchmacher, dass exorbitante Wetten von erfahrenen Spielern die Kasse des Unternehmens mit Gewinnen ausbluten lassen, die seine Fähigkeit zur Auszahlung übersteigen. 

Es ist daher nur logisch, dass die Buchmacher Limits festlegen, die sie vor dem Bankrott bewahren, falls einige Spieler beschließen, Millionen von Euro zu extrem hohen Quoten zu setzen. Ohne Limits würden die Buchmacher schnell in Konkurs gehen, da sie nicht mehr in der Lage wären, übermäßig hohe Quoten auszuzahlen. Aus diesem Grund gibt es kaum einen seriösen Buchmacher, der nicht verschiedene Arten von Limits für seine Kunden festlegt. 

Andererseits dienen die Limits neben dem Schutz der Rentabilität der Buchmacher auch einem anderen Zweck. Mit dem Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrags im Jahr 2021 hat die Bundesregierung beschlossen, Mechanismen zu entwickeln und umzusetzen, um Menschen, die bei Sportwettenanbietern ihr Geld einsetzen, davor zu schützen, große Summen zu verspielen oder eine Spielsucht zu entwickeln. 

Aus diesem Grund sind alle Buchmacher mit deutscher Lizenz verpflichtet, ihren Spielern Limits zu setzen, um sie zu schützen und Suchtverhalten zu verhindern. Du wirst keinen einzigen Wettanbieter mit deutscher Lizenz finden, der nicht irgendeine Art von Limitierung festlegt. Tatsächlich sollte man sich vor Buchmachern hüten, die sich selbst als No-Limit-Anbieter anpreisen, da diese Idee gegen die Geschäftslogik verstößt, weshalb man sich vor solchen Angeboten in Acht nehmen sollte. 

Gibt es überhaupt Wettanbieter ohne Limits? 

Nein, es gibt keinen Buchmacher, der seriös und zuverlässig ist und gleichzeitig Sportwetten ohne jegliche Limits anbietet, denn das widerspricht völlig den Interessen eines seriösen und gewinnorientierten Unternehmens. 

Außerdem müssen alle Anbieter, die eine deutsche Lizenz haben oder erhalten möchten, verschiedene Arten von Grenzen festlegen, um ihre Nutzer vor der Entwicklung eines Suchtverhaltens zu schützen. Das bedeutet, es gibt keinen einzigen Anbieter mit einer deutschen Lizenz, der keine Limits setzt. 

Was man jedoch finden kann, sind Buchmacher mit ziemlich hohen Limits. Zu den Buchmachern, die dafür bekannt sind, übermäßig hohe Limits zu setzen, gehören viele asiatische Anbieter. In den meisten Fällen funktioniert dies jedoch nur bei Handicap-Wetten auf Spitzenspiele in sehr großen Ligen. 

Außerdem sind die asiatischen Buchmacher nicht besonders auf den deutschen Markt orientiert, so dass man ihre Portale nur sehr selten in deutscher Sprache findet. Wenn man kein Profiwetter ist, kann die Navigation auf diesen Seiten eine echte Herausforderung sein, selbst für erfahrene Spieler. 

Einige der Buchmacher, die sehr hohe Limits setzen, sind Pinnacle, 22Bet oder Rabona. Das bedeutet nicht, dass man jeden Einsatz, egal wie hoch, auf jede Sportart und jeden Markt setzen kann. Auf ihren Portalen ist es jedoch in der Regel möglich, große Geldbeträge zu setzen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. 

Wie legen Wettanbieter ihre Limits fest? 

Wenn wir von Limits bei Sportwetten sprechen, meinen wir in erster Linie Einsatzlimits. Das bedeutet, dass der Geldbetrag, der auf ein bestimmtes Ergebnis gesetzt werden kann, auf einen Höchstbetrag begrenzt ist. 

Die Grenzwerte können jedoch je nach einer Reihe von Faktoren variieren. Einer dieser Faktoren ist die Sportart, auf die die Wette platziert wird. In der Regel werden die Höchstbeträge für große Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey festgelegt.  

Dies liegt daran, dass eine höhere Beteiligung erwartet wird, so dass der Buchmacher besser in der Lage sein wird, die Gewinne aus den Wetten auf diese Sportarten auszuzahlen. In dieser Hinsicht werden die Limits umso höher sein, je bedeutender ein Spiel ist. In vielen Fällen werden für entscheidende Spiele der Champions League oder der Fußballweltmeisterschaft die höchsten Limits festgelegt. 

Ein weiterer Faktor, der das Limit beeinflusst, ist der Quotenwert. Niedrigere Quoten können zu höheren Limits führen, da die Auszahlung des Buchmachers für gewonnene Wetten geringer ausfällt als bei extrem hohen Quoten. Das bedeutet, dass die Limits bei Live-Wetten in Echtzeit variieren können. 

Schließlich gibt es bestimmte Grenzen, die allen Anbietern gemeinsam sind und die mit der Prävention von Suchtverhalten zu tun haben. Diese Grenzen richten sich sowohl nach den Bestimmungen des Glücksspielstaatsvertrags als auch nach der Analyse des Verhaltens bestimmter Spieler durch die Buchmacher. 

Limits beim Wetten umgehen: Geht das? 

Ganz ohne Limits geht es zwar nicht, vor allem nicht bei Buchmachern mit deutscher Lizenz, aber es gibt ein paar Tipps und Hinweise, die man berücksichtigen kann, um niedrigere Limits zu erreichen. 

Erstens sollte man bedenken, dass die Limits bei großen Spielen in den wichtigsten Sportarten, insbesondere im Fußball, normalerweise höher sind. Bei einem Viertelfinalspiel der Champions League beispielsweise dürften die Grenzwerte viel höher sein als bei einem Spiel in der dritten englischen Liga. 

Eine weitere Sache, die man beachten sollte, sind die Quoten. Wenn man live wettet und eine Benachrichtigung über das Limit erhält, kann man ein wenig warten, bis sich die Quoten ändern, da die Limits bei jeder Quotenänderung neu berechnet werden. 

Darüber hinaus kann man sich direkt an den Kundendienst des jeweiligen Buchmachers wenden, um persönlich ein höheres Wettlimit zu beantragen. Manchmal muss man Nachweise vorlegen, die zeigen, dass man ein ausreichendes Einkommen hat, um höhere Beträge zu setzen. 

Welche Arten von Limits gibt es? 

Wenn wir von Limits sprechen, beziehen wir uns im Allgemeinen auf Einsatzlimits, aber das ist nicht die einzige Art von Limit bei Buchmachern. Da es verschiedene Gründe für die Festlegung dieser Limits gibt, finden wir auch verschiedene Arten von Höchst- und Mindestwettlimits. Welche Arten von Limits es gibt, erklären wir dir im Folgenden: 

Minimaler EinsatzDieses Limit legt den Mindestbetrag fest, der auf einem bestimmten Markt gesetzt werden muss. Dieses Limit soll einen Mindestgeldfluss für das Spiel und den Wettmarkt garantieren, der es dem Buchmacher ermöglicht, Geld zu verdienen und Gewinner auszuzahlen. In der Regel liegt der Mindesteinsatz bei 1 €. 
Maximaler Einsatz Im Gegensatz zum vorigen Limit legt der Buchmacher in diesem Fall den Höchstbetrag fest, der zu einer bestimmten Quote und auf einem bestimmten Markt gesetzt werden kann. Gäbe es diese Limits nicht, könnte jeder Spieler mit Wetten auf jeden Markt oder jede Sportart ein Vermögen gewinnen, was den Buchmacher in Schwierigkeiten bringen würde. 
Einzahlungslimit Bei allen Willkommensboni, die von Buchmachern angeboten werden, sei es die Verdoppelung der ersten Einzahlung, Gratiswetten, Cashback usw., muss der Spieler eine Mindesteinzahlung leisten, um den Bonus zu erhalten. Diese Grenze liegt normalerweise zwischen 5 € und 20 €. 
GewinnlimitsWillkommensboni haben auch ein Gewinnlimit, d.h. den Höchstbetrag, den der Buchmacher an den Spieler auszahlt, wenn er alle Bonusbedingungen erfüllt. Darüber hinaus können die Buchmacher für viele Veranstaltungen und Märkte einen Höchstgewinn festlegen. 
Limits gegen SpielsuchtDas Softwaresystem LUGAS ist für die Festlegung und Überwachung des monatlichen Limits zuständig, das für alle Wettkunden bei in Deutschland lizenzierten Buchmachern gilt. Derzeit dürfen Spieler nicht mehr als 1.000 € pro Monat setzen (unabhängig davon, ob sie bei einem oder mehreren Buchmachern wetten), es sei denn, sie beantragen direkt eine Erhöhung des Limits und können ein ausreichendes Einkommen nachweisen. 
Individuelle LimitsUm Suchtverhalten zu erkennen und zu verhindern, arbeiten die in Deutschland lizenzierten Buchmacher mit OASIS, einem Spielersperrsystem, das Suchtverhalten erkennt und die Konten von Spielern mit einem Suchtprofil direkt sperren kann. 

FAQ – Fragen & Antworten zu Sportwetten ohne Limits

Was sind Limits bei Sportwetten?

Diese Limits werden von den Buchmachern vor allem zum Schutz ihres Kapitals festgelegt, um zu vermeiden, dass sie zu hohe Gewinnsummen auszahlen müssen, die schließlich zum Konkurs führen. Außerdem gibt es Limits, die verhindern sollen, dass Spieler mit Suchtpotenzial beim Glücksspiel große Summen verlieren.

Gibt es Wettanbieter ohne Limits?

Einen Buchmacher, der keine Limits setzt, gibt es nicht. Es gibt aber auch Wettanbieter, die sehr hohe Limits setzen. Das ist ideal für Spieler, die normalerweise große Summen auf Sportwetten setzen.

Wer ist der beste Wettanbieter ohne Limits?

Einer der besten Buchmacher mit extrem hohen Limits ist der österreichische Anbieter Pinnacle.

Sind Wettanbieter ohne Limits seriös?

Buchmachern, die behaupten, dass sie keine Limits für ihre Spieler festlegen, sollte man lieber aus dem Weg gehen, denn es kann sein, dass man seine Gewinne nie sieht. Wenn du dich für einen Buchmacher mit hohen Limits entscheidest, vergewissere dich, dass er lizenziert ist. Dies garantiert, dass er dir alle Wettgewinne auszahlen wird.

Kann man sich bei Wettanbietern ohne Limits selbst sperren?

Ja. Buchmacher wie Pinnacle und 22Bet bieten die Möglichkeit des Selbstausschlusses für Spieler, die ein zwanghaftes Bedürfnis zu spielen verspüren und Hilfe benötigen.

Fazit zu Wettanbieter ohne Limits 

Es gibt keine seriösen und sicheren Buchmacher, die keine Limits für ihre Spieler setzen. Einerseits sind Limits notwendig, um die Rentabilität zu gewährleisten und das Wettunternehmen vor ständigen Verlusten zu schützen, die zur Insolvenz führen können. Andererseits haben Limits eine präventive Funktion in Bezug auf Suchtverhalten. 

Alle Buchmacher mit deutscher Lizenz setzen ihren Spielern Limits. Dabei kann es sich um verschiedene Arten Limits handeln, wie z. B. Mindesteinsatz, Höchsteinsatz, Maximalgewinn oder Mindesteinzahlung, usw. 

Wenn du ein erfahrener Tipper oder ein High Roller bist, kannst du es wahrscheinlich bei Buchmachern wie Pinnacle oder 22Bet versuchen, die übermäßig hohe Limits setzen und bei denen es möglich ist, große Geldbeträge zu setzen. Als Freizeitwetter kannst du dich jedoch an Buchmacher mit deutscher Lizenz halten, da die Limits kaum Auswirkungen auf deine Erfahrungen haben werden.