Werbehinweis Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

NHL Live Stream kostenlos schauen

NHL Live Stream kostenlos
© Foto: picture alliance / The Canadian Press / AP Photo

Ein Großteil der Spiele der „National Hockey League“ ist in Deutschland für Sportfans nicht frei im TV empfangbar. Dennoch gibt es Möglichkeiten die deutschen Spieler um Leon Draisaitl, Moritz Seider und Tim Stützle mit einem NHL Live Stream kostenlos von zu Hause aus zu unterstützen. Wir verraten euch wie das funktioniert:

Wo finde ich einen kostenlosen NHL Live Stream?

Betway überträgt alle Spiele der NHL kostenlos im Livestream. Und so funktioniert’s:

  1. Klick auf den unten eingeblendeten Link
  2. Eröffne sicher & einfach ein Konto.
  3. Zahle min. 5 € mit PayPal, Sofort oder Kreditkarte ein.
  4. Klick auf Eishockey, dann auf die Liga deiner Wahl & dann auf das Spiel, das du sehen möchtest.
  5. Klick dann auf den Button „Ansehen“ & schon kannst du dein Wunschspiel live und kostenlos schauen!

NHL Live Stream kostenlos bei Betway

Der Wettanbieter Betway überträgt alle Spiele der NHL kostenlos mit Originalkommentar und in Vollbild. Um das Angebot nutzen zu können, müsst ihr über einen Account bei dem Online-Buchmacher verfügen, der mit Wettguthaben aufgeladen ist.

Solltet ihr noch kein Konto bei dem Wettanbieter haben, müsst ihr euch über die App oder die Website bei Betway registrieren, 5 Euro mit z.B. PayPal, Kreditkarte oder Sofort auf euer Wettkonto einzahlen (diese könnt ihr euch später wieder auszahlen lassen) und schon könnt ihr eure Lieblingsmannschaft im NHL Live Stream kostenlos schauen. Neben einer Vielzahl an Sportübertragungen findet ihr bei dem Buchmacher hohe Quoten und ein großes Angebot an NHL Wetten.

NHL live bei Sky

Zusätzlich bietet der Sender Sky allen Eishockey Fans in Deutschland die Möglichkeit eine Vielzahl an Spielen der NHL live im TV zu verfolgen, allerdings ist diese Option kostenpflichtig. Mit dem Sky Supersport Ticket bekommt ihr Zugriff auf Live-Übertragungen von über 300 NHL-Spielen pro Saison, inklusive Stanley Cup Playoffs und Finale. Zusätzlich überträgt das NHL Gamecenter die Spiele der nordamerikanischen Eishockey Liga im Livestream.

NHL im Free-TV

Einzelne Begegnungen der NHL werden auch in Deutschland kostenlos im Fernsehen übertragen. Der Sender ProSieben Maxx zeigt pro Woche ein ausgewähltes Spiel der National Hockey League im TV. Darunter sind sowohl Begegnungen der regulären Saison, als auch Spiele der Stanley Cup Playoffs zu finden. Zusätzlich überträgt ran.de die ausgewählten Spiele kostenlos im Online Livestream.

NHL: Die beste Eishockey-Liga der Welt

Die National Hockey League wurde 1917 ursprünglich von vier kanadischen Teams gegründet. Heute ist sie die erfolgreichste und bekannteste Eishockey Liga der Welt und besteht aus 16 Mannschaften der Eastern und 15 Mannschaften der Western Conference. Die Teams stammen ausschließlich aus Kanada und den USA. Die acht besten Mannschaften jeder Conference treten am Ende der Saison in den Playoffs um den Stanley-Cup gegeneinander an.

Stanley Cup

Beim Stanley Cup handelt es sich um die begehrteste Trophäe im Eishockey weltweit. Der Pokal besteht aus fünf Ringen, in denen die Spielernamen des Turniersiegers eingraviert werden. Nach 13 Jahren wird der älteste Ring abgenommen und ein neuer angebracht. Rekordsieger des Stanley Cups sind die Montreal Canadiens mit insgesamt 24 Turniersiegen. Aktueller Titelträger sind die Vegas Golden Knights, sie besiegten die Florida Panthers im Finale 2023 mit 4:1. Alle Spiele des Stanley Cups sind bei Betway im NHL Live Stream kostenlos verfügbar.

Deutsche Spieler in der NHL

Immer wieder schaffen auch deutsche Spieler den Sprung nach Übersee in die NHL. In der aktuellen Saison 2023/2024 sind sechs deutsche Spieler in der National Hockey League aktiv. Der bekannteste unter den deutschen Legionären ist Leon Draisaitl. Der gebürtige Kölner spielt seit 2015 durchgängig für die Edmonton Oilers und steuerte in der letzten Saison 84 Punkte in 56 Partien bei. Auch in dieser Saison befindet sich Draisaitl in bestechender Form und knackte im April die 100-Punktemarke.

Philipp Grubauer hütet seit Anfang der Saison 2021/2022 das Tor der Seattle Kraken. Der gebürtige Rosenheimer verbrachte vor seinem Wechsel nach Seattle drei Jahre bei den Colorado Avalanche und erhielt bei den Kraken einen Vertrag über sechs Jahre.

Auch der ehemalige Jungadler Moritz Seider ist mittlerweile in der NHL zu finden. Der 21-Jährige wurde 2019 von den Detroit Red Wings an 6. Stelle gedraftet und für eine Saison in die SHL zu Rögle BK verliehen, um dort Spielpraxis zu sammeln. Mittlerweile geht Seider regelmäßig für Detroit in der National Hockey League auf Torejagd.

Nico Sturm gewann mit den Colorado Avalanche den Stanley Cup. Colorado setzte sich im Finale mit 4-2 gegen Tampa Bay Lightning durch. Der gebürtige Augsburger spielt auf der Position des Centers und wechselte im März 2022 von den Minnesota Wild nach Colorado. In der Saison 2021/2022 schoss er in der regulären Saison neun Tore und bereitete zehn weitere für seine Mitspieler vor. Zum Gewinn des Stanley Cups steuerte er in den Playoffs drei Assists bei. Nach 120 Tagen bei den Colorado Avalanche verkündete er bereits seinen Wechsel zu den San Jose Sharks.

Tim Stützle ist ein weiteres deutsches Talent, das bei einem Team der NHL aktiv. Der Angreifer spielt seit 2020 bei den Ottawa Senators und gilt als einer der vielversprechendsten Spieler seines Jahrgangs. In den bisherigen drei Saisons in der NHL erzielte Stützle 73 Tore und 104 Vorlagen in 210 Spielen.

Um die Spiele der deutschen Eishockey-Stars im NHL Live Stream kostenlos zu schauen, könnt ihr die von uns von uns vorgestellten Möglichkeiten nutzen.

Wann beginnt die reguläre Saison der NHL?

Die reguläre Saison startet am 10. Oktober. Zum Auftakt stehen sich Tampa Bay Lighning und die Nashville Predators in der Amalie Arena in Florida gegenüber. Am selben Tag empfängt Pittsburgh das Team der Chicago Blackhawks und die Seattle Kraken treten bei den Vegas Golden Knights an.

Auch in der Saison 2023/2024 ist geplant, im Rahmen der NHL Global Series 2023 erneut vier Spiele der regulären Saison in Europa abzuhalten. Diese Begegnungen sind für den Zeitraum zwischen dem 16. und 19. November 2023 angesetzt und werden nacheinander in der Avicii Arena in Stockholm ausgetragen. In den Spielen der Global Series werden Ottawa, Toronto, Detroit und Minnesota antreten.

Insgesamt stehen in der regulären Saison 82 Spiele für jedes Team an. Das bedeutet eine Gesamtzahl von 1.312 NHL-Spielen, bevor die Playoffs starten. Die Übertragungen aller Spiele der regular Season stehen euch im kostenlosen NHL Livestream von Betway zur Verfügung.

Wann finden die NHL Playoffs statt?

Der Meister einer jeden Saison wird im Playoff Modus ausgespielt. Einen genauen Termin für den Start der NHL Playoffs der Saison 2023/2024 gibt es aktuell noch nicht. Die Hauptrunde findet am 18. April mit den abschließenden Spielen ihr Ende. Voraussichtlich werden kurz nach dem Ende der regulären Saison die Playoffs beginnen. Alle Spiele der Stanley-Cup Playoffs werden im Livestream auf Betway und im Pay TV auf Sky übertragen.