Brasilien - Belgien: Wettquoten & Prognosen

Bringt Neymar Brasilien in Feierlaune? (picture alliance/augenklick)Bringt Neymar Brasilien in Feierlaune? (picture alliance/augenklick)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Allein die Paarung verspricht Spektakel. Brasilien gegen Belgien, der Geheim- gegen den Top-Favoriten. Für die Seleção sind die individuell hochklassig besetzten Belgier der erste starke Gegner beim Turnier in Russland.


    

8.00 Quote auf "Brasilien zieht in das Halbfinale ein" - Jetzt Wetten!


Prognose, Fakten & Aufstellung: Brasilien – Belgien

Das kleine Belgien fordert im WM-Viertelfinale den fünffachen Weltmeister Brasilien (20 Uhr in Kasan, hier im Live-Ticker). Ein Duell David gegen Goliath? Mitnichten. Die Mannschaft um die Superstars Romelu Lukaku, Eden Hazard und Kevin de Bruyne hat im bisherigen Turnierverlauf mit am meisten überzeugt - viele Fans sehen die "Roten Teufel" im Duell mit dem fünffachen Weltmeister sogar in der Favoritenrolle.


Die letzten direkten Duelle

  • Brasilien – Belgien 2:0 (WM 2002)
  • Belgien – Brasilien  1:2 (Testspiel 1988)
  • Brasilien – Belgien 5:0 (Testspiel 1965)


Brasilien hat im Achtelfinale den deutschen Gruppengegner Mexiko bezwungen. Belgien hat das Spiel gegen Japan gedreht und sich für das Viertelfinale qualifiziert. Die Roten Teufel holten eine 0:2-Rückstand auf und schockten kämpferische Japaner mit einem Last-Minute-Treffer. Stürmer Lukaku bewies, dass er nicht nur als Knipser wichtig für Nationaltrainer Roberto Martinez ist. Mannschafts-Kollege Kevin de Bruyne gibt sich vor dem Kracher gegen Brasilien kämpferisch. „Wir haben viel offensive Qualität. Wenn du ein Turnier gewinnen willst, musst du gegen jede Mannschaft bestehen.“

Bei Brasilien ist derzeit weniger das sportliche Talent Thema, sondern die Fallsucht von Superstar Neymar. Der rollt, lamentiert, trifft – und die Welt spottet. Vor allem in den sozialen Medien. Bei keinem anderen Viertelfinalisten steht ein Spieler so sehr im Fokus wie der Profi von PSG. Der 26-Jährige ist der am meisten gefoulte Spieler des Turniers, fällt aber immer wieder durch peinliche Schauspieleinlagen auf -  entscheidet aber das Achtelfinale mit einem Tor und einer Vorlage. Neymar kann jedem Moment den Unterschied ausmachen, aber auch in jedem Moment auf die Nerven gehen. „Mir egal, was man über mich denkt“, sagt er trotzig.

Die Aufstellungen der beiden Teams:

BrasilienAufstellungBelgien
Alisson
TorwartCourtois
Marcelo, Miranda, Thiago Silva, FagnerAbwehrKompany, Alderweireld, Vertonghen
Casemiro, Paulinho, CoutinhoMittelfeldWitsel, De Bruyne, Meunier, Carrasco, Hazard
Neymar, Gabriel Jesus, WillianSturmLukaku

In Neymars Schatten spielt die Mannschaft unaufgeregt und als Kollektiv. Trainer Tite ist Brasilien seit 13 Spielen ungeschlagen. Insgesamt gab es in 25 Spielen lediglich eine Niederlage und insgesamt sechs Gegentore. Der Fußball-Lehrer hat es geschafft, auch Superstar Neymar in die Defensivarbeit einzubinden. Kaum ein Team bei der WM steht so sicher wie die Brasilianer. Und kaum ein anderes Team im Wettbewerb ist in der Offensive so schwer ausrechenbar. Die bisherigen Partien haben gezeigt, dass die Seleção nach dem 1:7-Trauma von Belo Horizonte bei der Heim-WM 2014 gegen Deutschland und zwei schlechten Jahren unter Carlos Dunga wieder ein echter Titelkandidat ist. „Unser Erfolg und unsere Tore haben nichts mit dem Trainer zu tun, es ist das Repertoire meiner Spieler“, sagt Tite bescheiden. Nicht Tite, nicht Neymar – das Team ist der Star.


    

13.00 Quote wenn Belgien das Halbfinale erreicht" - Jetzt Wetten!


In Sachen Attacke ist Belgien allerdings noch spektakulärer. Zwölf Tore und damit mehr als jedes andere Team hat Belgien bei dieser WM bisher erzielt. Mit den schnellen Flügeln Hazard und Dries Mertens, Spielmacher De Bruyne und dem eiskalten Torjäger Lukaku ist Belgiens Angriff unberechenbar.

Die besten Quoten zum Spiel:

AnbieterSieg BrasilienSieg Belgien

1.503.80

1.52
3.90
1.463.78