Sonderaktion für EV Landshut - EHC Freiburg10.00 Quote für beide Teams

Scott Allen spielt weiterhin für den EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)Scott Allen spielt weiterhin für den EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für den Aufsteiger aus Niederbayern lief es zum Jahresende vor allem zu Hause richtig gut. Von den letzten sieben Heimspielen des Jahres verlor der EVL nur eins. Zuletzt gab es Heimsiege gegen die Lausitzer Füchse, den ESV Kaufbeuren und gegen den EC Bad Nauheim. Im ersten Spiel 2020 bekommt es die Mannschaft von Axel Kammerer aber mit einem schweren Gegner zu tun. Der EHC Freiburg beendete das alte Jahr auf einem starken dritten Platz. Zum Jahresende gab es zwei Heimsiege gegen Crimmitschau und Ravensburg. Im ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison, gab es einen klaren 5:0-Sieg für die Freiburger Wölfe. 

Sichert euch jetzt die Sonderaktion für alle Neukunden von bet-at-home. Statt der regulären 2.42 könnt ihr mit einer 10.00 Quote auf den EV Landshut tippen. Auf einen Sieg vom EHC Freiburg bekommt Ihr ebenfalls eine erhöhte Quote von 10.00 – statt regulär nur 2.20.

WIE MACHE ICH MIT?

Schritt 1: Klicke auf diesen Link, dann auf den Button „Jetzt wetten“ & melde dich sicher bei bet-at-home an.

Schritt 2: Zahle min. 10€ mit, z.B. paysafecard, Klarna/SofortÜberweisung oder Kreditkarte ein.

Schritt 3: Zu den regulär angezeigten Quoten auf den Sieg vom EV Landshut oder EHC Freiburg setzen (min.5€) Wichtig: Die erhöhten Quoten werden am nächsten Werktag gutgeschrieben.

Schritt 4: Sieg EV Landshut = 50€ Gewinn (statt 12.10€).

Schritt 4: Sieg EHC Freiburg = 50€ Gewinn (statt 11.00€).

Weitere Informationen findet ihr hier.