Sonderaktion für den DEL2-Abstiegs-Showdown 41.00 Quote auf Freiburg, 43.00 Quote auf Deggendorf

Jubelnde Deggendorfer: Die Entscheidung über den Klassenerhalt in der DEL2 fällt nun am Dienstag in Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)Jubelnde Deggendorfer: Die Entscheidung über den Klassenerhalt in der DEL2 fällt nun am Dienstag in Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Deggendorfer SC konnte am Sonntagabend durch einen 4:1-Heimsieg den ersten Matchpuck der Freiburger Wölfe abwehren. Dadurch kommt es jetzt zum absoluten Showdown um den Verbleib in der zweithöchsten Liga Deutschlands. Mit viel Einsatz und Kampf legten die Deggendorfer los und konnten in der elften Spielminute durch Josh Brittain in Führung gehen. Der Kanadier war in Spiel 5 noch gesperrt gewesen. Die Gäste kamen dann aber 74 Sekunden vor der Pause durch einen Fehler in der Deggendorfer Defensive in Unterzahl zum Ausgleich. Marc Wittfoth war der Torschütze für den EHC. Auch Deggendorf kam mit einem Mann weniger auf dem Eis gut zurecht und ging so in der 31. Minute durch Curtis Leinweber erneut in Führung. Kurz nach Beginn des Schlussdrittels erhöhte der DSC durch ein Powerplay-Tor von René Röthke. Zur Entscheidung und zum Entstand traf dann Kyle Gibbons fünf Minuten vor dem Ende. Es geht um alles im siebten und allerletzten Aufeinandertreffen zwischen den Niederbayern und den Breisgauern am Dienstagabend. Der Gewinner dieser Partie bleibt in der DEL2, der Verlierer steht als sportlicher Absteiger fest. Mehr Spannung, Dramatik und Nervenkitzel geht nicht, wenn die beiden Mannschaften zum letzten Mal in dieser Saison das Eis der Franz-Siegel-Halle betreten. Egal, auf wen Ihr tippt – beim beliebten Wettanbieter bet-at-home könnt Ihr Euch über einen Sieg gleich doppelt freuen. Auf einen Freiburger-Sieg bekommt Ihr eine 41.00-Quote* (statt regulär 1.66), auf einen Deggendorfer-Sieg eine 43.00 Quote* (statt regulär 3.24). 

*Die erhöhte Quote wird bis maximal 1€ und NACH dem Spiel als Bonusguthaben gut geschrieben.

WIE MACHE ICH MIT?

Schritt 1: Klick‘ auf diesen Link, dann auf den Button „Jetzt wetten“ & melde dich sicher bei bet-at-home an.

Schritt 2: Zahle min. 5€ ein, z.B. via Paypal, paysafecard, GiroPay oder Kreditkarte.

Schritt 3: Zu den regulär angezeigten Quoten auf Sieg vom EHC Freiburg oder dem Deggendorfer SC wetten. Wichtig: Die erhöhten Quoten werden NACH dem Spiel gut geschrieben.

Schritt 4: Sieg EHC Freiburg = 41€ Gewinn (statt 1.66€).

Schritt 5: Sieg Deggendorfer SC = 43€ Gewinn (statt 3.24€).

Weitere Informationen & die Teilnahme-Bedingungen findet Ihr hier.