Sonder-Aktion zu EHC Freiburg - Tölzer Löwen41.00 Quote auf Freiburg, 42.00 Quote auf Bad Tölz

Tobias Kunz und Nikolas Linsenmaier vom EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)Tobias Kunz und Nikolas Linsenmaier vom EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Spiel 3 am Freitagabend konnten die Tölzer Löwen die Vorentscheidung in der Serie verhindern. Das erste Spiel gewannen die Freiburger mit 2:0 in Bad Tölz. Spiel 2 in Freiburg war dann schon deutlich enger, aber der EHC konnte sich nach Verlängerung mit 3:2 durchsetzen. Auch das dritte Spiel ging wieder in die Verlängerung. Kevin Wehrs sorgte nach gut drei Minuten aus spitzem Winkel für das erste Tor der Hausherren. Insgesamt gab es viele Strafen auf beiden Seiten, weswegen es auch nicht überraschte, dass der Augleich für die Breisgauer in Überzahl viel. Marc Wittfoth schloss eine starke Kombination zum 1:1 in der 14. Minute ab. Am Spielverlauf änderte sich auch im zweiten Durchgang wenig. Viele Strafen und daraus resultierende Über- und Unterzahlsituationen bestimmten das Geschehen. Gute Torchancen blieben dennoch selten. Bad Tölz wurde im dritten Abschnitt stärker und konnte einige dicke Chancen verbuchen, die Jimmy Hertel im EHC-Tor wiederum parieren konnte. Der entscheidende Treffer fiel erst in der 87. Spielminute, ehe Lubor Dibelka das Spiel für die Löwen entschied und seiner Mannschaft den ersten Playdown-Erfolg sicherte. Es war das zweitlängste Spiel der Freiburger Vereinsgeschichte.

Egal, auf wen Ihr tippt – beim beliebten Wettanbieter bet-at-home könnt Ihr Euch über einen Sieg gleich doppelt freuen. Auf einen Wölfe-Sieg bekommt Ihr eine 41.00-Quote* (statt regulär 1.87), auf einen Löwen-Sieg eine 42.00 Quote* (statt regulär 2.78). 

*Die erhöhte Quote wird bis maximal 1€ und NACH dem Spiel als Bonusguthaben gut geschrieben.

WIE MACHE ICH MIT?

Schritt 1: Klick‘ auf diesen Link, dann auf den Button „Jetzt wetten“ & melde dich sicher bei bet-at-home an.

Schritt 2: Zahle min. 5€ ein, z.B. via Paypal, paysafecard, GiroPay oder Kreditkarte.

Schritt 3: Zu den regulär angezeigten Quoten auf Sieg von dem EHC Freiburg oder den Tölzer Löwen wetten. Wichtig: Die erhöhten Quoten werden NACH dem Spiel gut geschrieben.

Schritt 4: Sieg EHC Freiburg = 41€ Gewinn (statt 1.87€).

Schritt 5: Sieg Tölzer Löwen = 42€ Gewinn (statt 2.78€).

Weitere Informationen & die Teilnahme-Bedingungen findet Ihr hier.

Wettanbieter mit DEL2 Wetten

100% Bonus bis zu 100€
Exklusiv 5€ Freiwette

Der größte Wettanbieter der Welt
100% Bonus bis zu 100€

20% Cashback sichern
100% Bonus bis zu 150€

Langjähriger und börsennotierter Anbieter
50% Bonus bis zu 100€