Sonder-Aktion zu Eisbären Berlin - EHC Red Bull München10.00 Quote auf München, 12.00 Quote auf Berlin

Der EHC Red Bull München und die Eisbären Berlin treffen auch dieses Jahr wieder in den Playoffs aufeinander. (Foto: GEPA pictures/Markus Fischer)Der EHC Red Bull München und die Eisbären Berlin treffen auch dieses Jahr wieder in den Playoffs aufeinander. (Foto: GEPA pictures/Markus Fischer)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach großen Verletzungsproblemen in der Hauptrunde landeten die Eisbären nur auf Rang 9 der Tabelle. Doch was sie in Stande zu leisten sind, zeigten sie in den vergangenen Spielen. Zuletzt gewannen die Eisbären acht von zehn Partien, darunter die beiden in den Pre-Playoffs gegen Straubing. "Wir wollen an den positiven Trend der letzten Spiele anknüpfen", sagte Interimstrainer Stéphane Richer. Richter hatte das Team im Dezember übernommen, nachdem Clément Jodoin gehen musste. Besonders brisant, da Jodoin jetzt jetzt Assistenztrainer bei den Münchnern ist. Für Konrad Abeltshauser ist das aber kein großer Vorteil: "Ja, der kennt die Spieler, aber der Don kennt die auch." Meister Trainer Don Jackson wurde zuletzt als „Trainer des Jahres“ ausgezeichnet. Ebenfalls wurde EHC Torhüter Danny aus den Birken zum Spieler des Jahres gewählt. 

Die Bilanz der Bayern gegen die Hauptstädter spricht klar für den Meister. Zum dritten Mal in Folge treffen die beiden Teams in den Playoffs aufeinander. Im Halbfinale 2017 gewann das Team von Don Jackson mit 4:1 und im Jahr darauf ging es dann über die volle Distanz, bevor der Triple-Traum im Olympia-Eisstadion für die Münchner wahr wurde. In dieser Saison konnten die Eisbären keines der ersten fünf Aufeinandertreffen gewinnen. In Spiel 1 konnte der EHC mit 3:2 nach Verlängerung gewinnen. In Spiel 2 setzten die Eisbären dann aber ein Ausrufezeichen. Mit 4:0 gewannen die Berliner deutlich gegen den deutschen Meister und fahren jetzt mit dem Serienausgleich im Gepäck nach München. Egal, auf wen Ihr tippt – beim beliebten Wettanbieter bet3000 könnt Ihr Euch über einen Sieg gleich doppelt freuen. Auf einen Münchner-Sieg bekommt Ihr eine 10.00-Quote* (statt regulär 1.50), auf den Eisbären-Sieg eine 12.00 Quote* (statt regulär 5.00)

*Die erhöhte Quote wird bis maximal 5€ und NACH dem Spiel als Bonusguthaben gut geschrieben.

WIE MACHE ICH MIT?

Schritt 1: Klick‘ auf diesen Link, dann auf den Button „Jetzt wetten“ & melde dich sicher bei bet3000 an.

Schritt 2: Zahle min. 5€ ein, z.B. via Paypal, paysafecard, GiroPay oder Kreditkarte.

Schritt 3: Zu den regulär angezeigten Quoten auf Sieg vom EHC Red Bull München oder den Eisbären Berlin wetten. Wichtig: Die erhöhten Quoten werden NACH dem Spiel gut geschrieben.

Schritt 4: Sieg EHC Red Bull München = 50€ Gewinn (statt 7.50€).

Schritt 5: Sieg Eisbären Berlin = 60€ Gewinn (statt 25.00€).

Weitere Informationen & die Teilnahme-Bedingungen findet Ihr hier.

Langjähriger und börsennotierter Anbieter
100€ Willkommensbonus

Wetten beim Marktführer!
100€ Neukundenbonus sowie kostenlose Eishockey Livestreams

150€ Bonus für Neukunden
Wetten auf die Eishockey Oberliga

nur bei Interwetten
5€ Freiwette für die Playoffs der Oberliga

Aktuelle DEL News mit Berichten, Spielplänen, Ergebnissen, Tabellen, Live-Ticker & Nachrichten aus der Deutschen Eishockey Liga
Alles zur deutschen Eishockey Liga