CHL Sportwetten News, Wettanbieter & Quoten

Unter Eishockey-Fans erfreuen sich CHL Sportwetten großer Beliebtheit. Hier findest du eine Übersicht der besten Wettanbieter, Quoten und Angebote für die Königsklasse des europäischen Eishockeys.

Top 5 Wettanbieter für CHL Wetten

/ 100

10 10 10 10 10 10 8 10 10 8

NEUKUNDENBONUS

Bis zu 100€ in Wett-Credits

  • Riesiges Wettangebot
  • täglich Eishockey Livestreams
  • Bestes Live-Wetten-Angebot am Markt
  • Riesiges Wettangebot
  • täglich Eishockey Livestreams
  • Bestes Live-Wetten-Angebot am Markt

Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

/ 100

9 9 9 9 9 9 10 9 10 9

NEUKUNDENBONUS

100% bis zu 100€ + 20€ Freiwette

  • Umfangreiches Eishockey-Wettangebot
  • Großzügiger Neukundenbonus
  • Kompetenter Kundensupport
  • Umfangreiches Eishockey-Wettangebot
  • Großzügiger Neukundenbonus
  • Kompetenter Kundensupport

18+, Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bgza.de

/ 100

9 9 10 9 9 10 8 9 8 9

NEUKUNDENBONUS

bis zu 180€

  • Automatischer Cashout
  • Wett-Konfigurator
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Automatischer Cashout
  • Wett-Konfigurator
  • Umfangreiches Wettangebot

Dank der Welcome Challenge gibt es zusätzlich Preise wie Backup-Wetten und FreeBets im Wert von bis zu 130 € on Top. 18+, Glücksspiel birgt Suchtrisiken. Hilfe unter bzga.de.

/ 100

10 10 10 9 9 9 8 10 1 9

NEUKUNDENBONUS

100% bis zu 100€

  • Großes Angebot an Wettmärkten
  • Guter Cashout
  • Super Willkommensbonus
  • Großes Angebot an Wettmärkten
  • Guter Cashout
  • Super Willkommensbonus

18+, Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bgza.de

/ 100

9 9 10 10 10 9 9 8 1 9

NEUKUNDENBONUS

100€ Fette Wette

  • Laufende Quotenboosts
  • Stark bei Live-Wetten
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten inklusive PayPal
  • Laufende Quotenboosts
  • Stark bei Live-Wetten
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten inklusive PayPal

1. Wette gewinnen oder Einsatz zurück! | 18+ Suchtrisiko. Check-Dein-Spiel.de

/ 100

9 9 10 8 9 10 9 9 1 9

NEUKUNDENBONUS

50% bis 100€

  • Umfangreiches Wettangebot
  • Übersichtliche Website
  • Großes Angebot an Live-Wetten
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Übersichtliche Website
  • Großes Angebot an Live-Wetten

18+, Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bgza.de

/ 100

9 8 10 10 9 9 8 8 1 9

NEUKUNDENBONUS

100% bis zu 150€

  • Keine Wettsteuer auf Kombiwetten
  • Einzahlungen und Auszahlungen per Paypal möglich
  • Made in Germany
  • Keine Wettsteuer auf Kombiwetten
  • Einzahlungen und Auszahlungen per Paypal möglich
  • Made in Germany

18+, Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bgza.de

/ 100

9 8 10 8 7 10 9 10 1 9

NEUKUNDENBONUS

150% bis zu 100€

  • HappyBet übernimmt die Wettsteuer
  • Hohe Wettquoten
  • Faires Bonusangebot
  • HappyBet übernimmt die Wettsteuer
  • Hohe Wettquoten
  • Faires Bonusangebot

18+, Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de

MEHR ANBIETER

Wo kann ich auf die CHL wetten?

Natürlich darf die Champions Hockey League bei keinem Wettanbieter fehlen. Der beste Wettanbieter für Eishockey Sportwetten ist bet365, der neben regelmäßigen Live-Streams und Top-Quoten, auch einen 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro anbietet.

​Die wichtigsten News für die CHL

Top-Bonus auf die Champions Hockey League

Nahezu alle Buchmacher bieten besondere Boni für Neukunden an. Ein Bonus variiert insbesondere in der Höhe, beispielsweise gibt es bei bet365 einen 100% Bonus.
Der Wettanbieter bet365 bietet euch eine reichhaltige Wettauswahl sowie einen 100 Euro Bonus an. Zu jedem Spiel der CHL könnt ihr zwischen einer großen Auswahl an Zusatzwetten auswählen, auch Langzeitwetten bietet der Buchmacher an.

Die Champions Hockey League

Die noch junge Champions Hockey League (CHL) ist die höchste europäische Spielklasse außerhalb der Kontinental Hockey Liga (KHL). Sie wird mit 32 Mannschaften aus 13 Ländern gespielt. Aus Deutschland sind die Eisbären Berlin, die Adler Mannheim, der EHC Red Bull München und die Fischtown Pinguins Bremerhaven dabei.

Modus der CHL 

Für die Königsklasse des Eishockey qualifizieren sich die Teams ausschließlich sportlich. Nicht wie noch vor ein paar Jahren, als die Gründungsmitglieder der CHL sichere Startplätze garantiert bekamen. Die Teilnehmerzahl wurde außerdem im selben Jahr von 48 Teams auf 32 gekürzt. Die 32 Teams rekrutieren sich aus 13 Ländern. 24 Mannschaften kommen aus den Gründungsligen, acht weitere aus den so genannten „Challenge Leagues“. Aus einem Land sind maximal fünf Mannschaften dabei. Der CHL-Titelverteidiger ist automatisch qualifiziert, erhöht aber nicht die Zahl der Mannschaften aus seiner Heimatliga. Gespielt wird in vier Achter-Gruppen, von denen die zwei Bestplatziertesten jeweils weiterkommen.

Champions Hockey League Saison 2021/22

In der kommenden Spielzeit sind vier deutsche Mannschaften in der CHL vertreten. Aus Deutschland sind als Meister die Eisbären Berlin, als Erster der Gruppe Süd die Adler Mannheim, als Zweiter der Gruppe Süd der EHC Red Bull München und als Zweiter der Gruppe Nord die Fischtown Penguins Bremerhaven dabei. Die meisten Teams sind aus Schweden und der Schweiz mit jeweils fünf Teilnehmern dabei. Aus Finnland sind vier Teilnehmer dabei. Aus Tschechien und Österreich sind jeweils drei Mannschaften dabei. Die restlichen Teams vertreten ihr Land alleine. Dazu gehören Norwegen, Dänemark, Großbritannien, Frankreich, Polen, Ukraine und die Slowakei.

Gründung 2014 bis Heute

Bislang wurde die CHL von schwedischen Klubs dominiert. So gewannen vier von fünf schwedische Teams der noch jungen Wettbewerb. 2014/15 in der ersten CHL-Saison gewann Lulea HF in einem rein schwedischen Finale gegen Frölunda HC. Ein Jahr später machte es Frölunda besser und gewann gegen den finnischen Klub Oulun Kärpät mit 2:1. 2016/17 war mit HC Sparta Prag zum ersten Mal ein tschechisches Team im Finale. Am Ende gewann jedoch wieder Frölunda HC mit 4:3 nach Verlängerung. 2017/18 wurde erstmals die schwedische Dominanz gebrochen. JYP Jyväskylä aus Finnland gewann mit 2:0 im Finale gegen die Växjö Lakers. In der vergangenen Spielzeit schaffte es mit dem EHC Red Bull München erstmals ein deutsches Team ins Finale. Das Team aus der bayrischen Landeshauptstadt unterlag jedoch mit 3:1 dem Rekordmeister Frölunda HC.