Die neue Saison der 2. Bundesliga steht vor der Tür und so stellt sich die Frage welche Teams am Ende aufsteigen werden. Wir verraten dir wer die Top-Favoriten auf den Aufstieg in die Bundesliga sind und bei welchen Anbietern du 2. Bundesliga Aufsteiger Wetten platzieren kannst.

2. Bundesliga Aufsteiger: Favoriten & Quoten

Mit Werder Bremen und Schalke 04 haben zwei spielstarke Teams die Liga am Ende der vergangenen Saison verlassen, dementsprechend sollte der Aufstieg für die kleineren Vereine etwas wahrscheinlicher zu erreichen sein als in der letzten Saison. Vor allem den Hamburger SV wird das freuen. Der Verein verpasste in der Relegation 21/22 denkbar knapp den Aufstieg, wird für die bevorstehende Spielzeit aber als Top-Favorit auf die Rückkehr ins Oberhaus gehandelt.

Bundesliga Aufsteiger Quoten Saison 2022/2023

1.66

Hamburger SV

3.00

Fortuna Düsseldorf

3.00

SV Darmstadt 98

3.00

SC Paderborn 07

3.75

Hannover 96

4.50

1. FC Heidenheim

7.00

FC St. Pauli

7.00

Holstein Kiel

9.00

Arminia Bielefeld

9.00

1. FC Kaiserslautern

15.00

1. FC Nürnberg

15.00

SpVgg Greuther Fürth

21.00

FC Hansa Rostock

21.00

Karlsruher SC

34.00

1. FC Magdeburg

41.00

SV Sandhausen

67.00

SSV Jahn Regensburg

101.00

Eintracht Braunschweig

Der Top Favorit: Hamburger SV

Der Kader des HSV besteht aus talentierten Fußballern, die bewiesen haben, dass sie erfolgreich als Team zusammen spielen können. 2022/2023 soll das Warten ein Ende haben und die Rückkehr in die 1. Bundesliga folgen. Einen Aufstieg des einstigen Bundesliga-Dinos sehen die Buchmacher als so gut wie sicher an und vergeben demnach entsprechend niedrige Quoten. Aktuell werden die Hamburger ihrer Favoritenrolle gerecht und finde sich nach zehn Spieltagen an der Tabellenspitze wieder.

2.00

Hamburger SV

1.70

Hamburger SV

1.66

Hamburger SV

Der Verfolger: SC Paderborn

Die Wenigsten haben den SC Paderborn als Favoriten für den Aufstieg in die Bundesliga auf dem Schirm. Das Team von Lukas Kwasniok wurde im Sommer clever durch unbekannte aber qualitativ gute Spieler ergänzt. Da die Leistungsträger dem Verein erhalten geblieben sind, geht die Mannschaft eingespielt in die neue Saison.

Man darf sich von den Ost-Westfalen viel erhoffen und die Chancen für einen Aufstieg ins deutsche Oberhaus stehen nicht schlecht. Vor allem die Spielidee des Trainers überzeugt und macht den Fußball, den der SC Paderborn spielt, sehr attraktiv. Derzeit belegen die Paderborner Rang Rand drei in der Tabelle, hinter dem HSV und Darmstadt 98 und weiß mit Torgefahr und erfolgreichem Fußball zu überzeugen.

5.00

SC Paderborn

4.00

SC Paderborn

4.00

SC Paderborn

Der Geheimfavorit: Hannover 96

Auch Hannover 96 hat sich für die kommende Saison viel vorgenommen. Mit Trainer Stefan Leitl hat man einen Trainer geholt, der weiß wie man aufsteigt. In der Saison 2020/2021 schaffte er das Kunststück mit Greuther Fürth und machte am letzten Spieltag der Saison spektakulär den Aufstieg perfekt. Für den Aufstiegskampf in der kommenden Saison hat Hannover bereits stark aufgerüstet.

Mittelstürmer Havard Nielsen folgt Trainer Leitl aus Fürth, Innenverteidiger Phil Neumann stößt aus Kiel zum Team dazu, Louis Schaub kommt vom 1. FC Köln aus der Bundesliga, Max Besuschkow wurde von Konkurrent Jahn Regensburg losgeeist und zahlreiche weitere Transfers wurden bereits vermeldet. Für keinen der Neuzugänge wurde eine Ablösesumme fällig, die Spieler wurden ablösefrei verpflichtet.

Nach einem durchwachsenen Saisonstart haben sich die Niedersachsen gefangen und befinden sich nach zehn Spieltagen auf dem sechsten Platz in der Tabelle. Der Abstand zum Relegationsplatz beträgt lediglich zwei Punkte, so dass sich die Hannoveraner mittlerweile wieder berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg machen dürfen.

5.50

Hannover 96

5.50

Hannover 96

5.00

Hannover 96

Erweiterter Favoritenkreis

Des Weiteren hat auch Darmstadt 98 letzte Saison bewiesen, dass mit ihnen im Aufstiegsrennen zu rechnen ist. Der Saisonstart ist den Lilien mit 21 Punkten aus zehn Spielen durchaus geglückt und auch spielerisch weiß das Team zu überzeugen. Sollte die Mannschaft die Leistung konstant über die gesamte Saison halten könne, dann ist Darmstadt 98 definitiv ein weiterer Kandidat für den Aufstieg in die Bundesliga. Aktuell befinden die Lilien sich auf Platz zwei und damit auf einem direkten Aufstiegsplatz.

Betrachtet man ausschließlich die Quoten für die Bundesliga Aufsteiger Wetten, dann macht sich ein Tipp auf Eintracht Braunschweig oder Sandhausen als Gesamtsieger der 2. Bundesliga am meisten bezahlt.

Danach folgten Jahn Regensburg und der 1.FC Magdeburg mit einer Quote von jeweils 94.00. Wie sich die Neulinge Braunschweig, Magdeburg und Kaiserslautern schlagen werden, bleibt abzuwarten. Nach den ersten Spieltagen trauen die Buchmacher dem 1. FC Kaiserslautern am meisten zu. Ein Gesamtsieg der Pfälzer wird mit einer 23.20 Quote belohnt.

In der vergangenen Saison wurde der FC Schalke 2. Bundesliga Meister und stieg zurück ins deutsche Oberhaus auf. Zu den Bundesliga Aufsteiger Wetten gehören natürlich auf Tipps auf den zukünftigen 2. Liga Meister. Wer sind in der Saison 2022/2023 die Top-Favoriten auf die Meisterschaft in der 2. Bundesliga?

2. Bundesliga Meister Quoten

3.00

Hamburger SV

6.10

SC Paderborn 07

6.40

SV Darmstadt 98

7.30

Hannover 96

10.30

Fortuna Düsseldorf

12.80

1. FC Heidenheim

18.20

Holstein Kiel

20.50

FC St. Pauli

23.20

1. FC Kaiserslautern

23.60

1. FC Nürnberg

31.00

Arminia Bielefeld

31.00

FC Hansa Rostock

33.00

Karlsruher SC

36.00

SpVgg Greuther Fürth

94.00

SSV Jahn Regensburg

94.00

1. FC Magdeburg

96.00

SV Sandhausen

130.00

Eintracht Braunschweig

Top-Favoriten auf die 2. Bundesliga Meisterschaft

Unserer Meinung nach hat der Hamburger SV in der kommenden Saison die größten Chancen 2. Bundesliga Meister zu werden. Die Hamburger scheiterten in der vergangenen Spielzeit denkbar knapp in der Relegation und werden im kommenden Jahr alles dafür tun um aufzusteigen. Der Kader weist die größte Qualität in der 2. Liga auf und wurde zudem im Sommer bereits punktuell verstärkt.

Auch die Buchmacher sehen im HSV den zukünftigen 2. Bundesliga Meister. Der Saisonstart der Hanseaten ist mit fünf Siegen aus sieben Spielen durchaus geglückt.

Neben dem HSV werden Fortuna Düsseldorf und Hannover 96 gute Chancen auf die 2. Bundesliga Meisterschaft eingeräumt. Beide Teams spielten in der Vergangenheit viele Jahre in der 1. Bundesliga und haben für die anstehende Saison stark aufgerüstet.

Bei welchen Anbietern kann ich auf Bundesliga Aufsteiger wetten?

So gut wie jeder etablierte Wettanbieter in Deutschland bietet seinen Kunden Bundesliga Aufsteiger Wetten im Programm an. Vor allem Neuling Betano> hat viele Langzeitwetten auf den deutschen Fußball im Angebot. Es kann sowohl auf einen Aufsteiger in die Bundesliga, als auch auf den Meister der 2. Bundesliga gewettet werden.

Die besten Wettanbieter für Aufsteiger Wetten

Für das Platzieren von 2. Bundesliga Saison Wetten bietet sich vor allem der englische Online-Buchmacher bet365 an. Der Wettanbieter bietet generell mit die höchsten Quote für 2. Bundesliga Wetten am Markt an und ist auch bei den Langzeitwetten vorn mit dabei. Auch weitere Wettanbieter wie Sportingbet, Betway und bwin bieten lukrative Quoten auf 2. Bundesliga Aufsteiger Wetten an. Eine Übersicht der besten Fußball Wettanbieter> findet ihr auf einer separaten Seite.