Die neue Saison der 2. Bundesliga steht vor der Tür und so stellt sich die Frage welche Teams am Ende aufsteigen werden. Wir haben dir eine Übersicht erstellt, bei welchen Wettanbietern du 2. Bundesliga Wetten platzieren kannst und wer die Top-Favoriten auf den Aufstieg in die Bundesliga sind.

Bei welchen Anbietern kann ich auf Bundesliga Aufsteiger wetten?

So gut wie jeder etablierte Wettanbieter in Deutschland bietet seinen Kunden Bundesliga Aufsteiger Wetten im Programm an. Die Plätze eins und zwei steigen direkt in die 1. Bundesliga auf, der dritte Platz der Abschlusstabelle muss sich über die Relegation qualifizieren. Es kann sowohl auf den Meister der 2. Bundesliga gewettet werden, so wie auf ein Team das generell aufsteigt, unabhängig davon ob es am Ende auf dem 1. oder 2. Platz steht. Bei vielen Wettanbietern kann zusätzlich auf die erste Trainerentlassung der Saison gewettet werden.

Die besten Wettanbieter für Aufsteiger Wetten

Für das Platzieren von 2. Bundesliga Saison Wetten bietet sich vor allem der englische Online-Buchmacher bet365 an. Der Wettanbieter bietet generell mit die höchsten Quote für 2. Bundesliga Wetten am Markt an und ist auch bei den Langzeitwetten vorn mit dabei. Auch weitere Wettanbieter wie Betano, Betway und bwin bieten lukrative Quoten auf 2. Bundesliga Aufsteiger Wetten an.

Wer steigt auf? Favoriten für den Bundesliga Aufstieg 22/23

Mit Werder Bremen und Schalke 04 haben zwei spielstarke Teams die Liga am Ende der vergangenen Saison verlassen, dementsprechend sollte der Aufstieg für die kleineren Vereine etwas wahrscheinlicher zu erreichen sein als in der letzten Saison. Vor allem den Hamburger SV wird das freuen. Der Verein verpasste in der Relegation 21/22 denkbar knapp den Aufstieg, wird für die bevorstehende Spielzeit aber als Top-Favorit auf die Rückkehr ins Oberhaus gehandelt.

Der Kader des HSV besteht aus talentierten Fußballern, die bewiesen haben, dass sie erfolgreich als Team zusammen spielen können. 2022/2023 soll das Warten ein Ende haben und die Rückkehr in die 1. Bundesliga folgen. Die Buchmacher bieten für eine Wette auf den HSV als Erstplatzierten am Ende der Saison eine Quote von 5.50 an.

Auch Hannover 96 hat sich viel vorgenommen. Mit Trainer Stefan Leitl hat man einen Trainer geholt, der weiß wie man aufsteigt. In der Saison 2020/2021 schaffte er das Kunststück mit Greuther Fürth und machte am letzten Spieltag der Saison spektakulär den Aufstieg perfekt. Für den Aufstiegskampf in der kommenden Saison hat Hannover bereits stark aufgerüstet.

Mittelstürmer Havard Nielsen folgt Trainer Leitl aus Fürth, Innenverteidiger Phil Neumann stößt aus Kiel zum Team dazu, Louis Schaub kommt vom 1.FC Köln aus der Bundesliga, Max Besuschkow wurde von Konkurrent Jahn Regensburg losgeeist und zahlreiche weitere Transfers wurden bereits gemeldet. Für keinen der Neuzugänge wurde eine Ablösesumme fällig, die Spieler wurden ablösefrei verpflichtet. Hannover 96 erhält für den Gesamtsieg der 2. Bundesliga von den Wettanbietern eine Quote von 11.00.

Des Weiteren haben St. Pauli und Darmstadt 98 letzte Saison bewiesen, dass mit ihnen im Aufstiegsrennen zu rechnen ist. Sollten die Leistungsträger den Vereinen treu bleiben, dann haben auch diese beiden Vereine Chancen auf den Aufstieg. Generell ist die 2. Bundesliga weiterhin mit guten Vereinen besetzt. Auch den 1.FC Nürnberg, Fortuna Düsseldorf und den SC Paderborn sollte man immer auf dem Zettel haben. Ein weiterer Favorit auf den Aufstieg ist Arminia Bielefeld.

Betrachtet man ausschließlich die Quoten für die Bundesliga Aufsteiger Wetten, dann macht sich ein Tipp auf Eintracht Braunschweig oder Jahn Regensburg als Gesamtsieger der 2. Bundesliga am meisten bezahlt. Die Wettanbieter vergeben für beide Teams eine Quote von 100.00. Danach folgt Sandhausen mit einer Quote von 75.00. Wie sich die Neulinge Braunschweig, Magdeburg und Kaiserslautern schlagen werden, bleibt abzuwarten. Von den Buchmachern wird den Magdeburgern am meisten zugetraut, ein Gesamtsieg der Bördestädter bringt eine 15.00 Quote.

Bundesliga Aufsteiger Quoten Saison 2022/2023

Verein Quote
Hamburger SV 2.40
Fortuna Düsseldorf 3.20
SV Darmstadt 98 3.80
Hannover 96 3.80
Arminia Bielefeld 4.30
FC St. Pauli 5.20
SC Paderborn 5.20
1.FC Nürnberg 5.20
1.FC Magdeburg 5.80
Greuther Fürth 6.50
Holstein Kiel 7.00
1.FC Heidenheim 7.50
1.FC Kaiserslautern 15.00
FC Hansa Rostock 20.00
Karlsruher SC 25.00
SV Sandhausen 30.00
Jahn Regensburg 45.00
Eintracht Braunschweig 50.00

 

2. Bundesliga Meister: Prognosen & Quoten

In der vergangenen Saison wurde der FC Schalke 04 2. Bundesliga Meister und stieg ins deutsche Oberhaus auf. Zu den Bundesliga Aufsteiger Wetten gehören natürlich auf Tipps auf den zukünftigen 2. Liga Meister. Wer sind in der Saison 2022/2023 die Top-Favoriten auf die Meisterschaft in der 2. Bundesliga?

Top-Favoriten auf die 2. Bundesliga Meisterschaft

Unserer Meinung nach hat der Hamburger SV in der kommenden Saison die größten Chancen 2. Bundesliga Meister zu werden. Die Hamburger scheiterten in der vergangenen Spielzeit denkbar knapp in der Relegation und werden im kommenden Jahr alles dafür tun um aufzusteigen. Der Kader weist die größte Qualität in der 2. Liga auf und wurde zudem im Sommer bereits punktuell verstärkt. Auch die Buchmacher sehen im HSV den neuen 2. Bundesliga Meister und vergeben für den Gesamtsieg der Hanseaten eine Quote von 5.50.

Neben dem HSV werden Fortuna Düsseldorf und Hannover 96 Chancen auf die 2. Bundesliga Meisterschaft eingeräumt. Beide Teams spielten in der Vergangenheit viele Jahre in der 1. Bundesliga und haben für die anstehende Saison stark aufgerüstet.

2. Bundesliga Meister Quoten

Verein Quote
Hamburger SV 5.50
Fortuna Düsseldorf 7.50
SV Darmstadt 98 9.00
Hannover 96 9.00
Arminia Bielefeld 10.00
FC St. Pauli 12.00
SC Paderborn 12.00
1.FC Nürnberg 12.00
1.FC Magdeburg 14.00
Greuther Fürth 15.00
Holstein Kiel 15.00
1.FC Heidenheim 16.00
1.FC Kaiserslautern 30.00
Hansa Rostock 55.00
Karlsruher SC 75.00
SV Sandhausen 75.00
Jahn Regensburg 90.00
Eintracht Braunschweig 100.00