Zwölf Teams in der Oberliga West - Kassel und Frankfurt dabei

Für den Meister EHC Dortmund, hier im Aufstiegsrundenspiel gegen Klostersee, und elf weitere Teams beginnt die Oberliga West mit einer Einfachrunde. Die ersten Acht erreichen die Meiserrunde. (Foto: Wolfgang Lüdicke - www.stock4press.de)Für den Meister EHC Dortmund, hier im Aufstiegsrundenspiel gegen Klostersee, und elf weitere Teams beginnt die Oberliga West mit einer Einfachrunde. Die ersten Acht erreichen die Meiserrunde. (Foto: Wolfgang Lüdicke - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

An den Start gegen die Roten Teufel Bad Nauheim, EHC Dortmund, EV Duisburg, Moskitos Essen, Ratinger Ice Aliens, Lippe-Hockey Hamm und der Königsborner JEC, die bereits in der vergangenen Saison in der Oberliga West aktiv waren. Dazu kommen die Löwen Frankfurt als Aufsteiger. Das Feld komplett machen mit den Kassel Huskies ein weiterer früher DEL-Vertreter sowie der Herforder EV, der EHC Netphen und das Kooperationsteam von Krefelder EV und EHC Preussen Krefeld.

Die Mannschaften spielen eine Einfachrunde, also Hin- und Rückspiel. Danach schließt sich für die ersten acht Mannschaften eine Meisterrunde an, die ebenfalls in einer Einfachrunde ausgetragen wird. Die ersten Vier qualifizieren sich danach wie im vergangenen Jahr für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. Die vier Mannschaften, die die Meisterrunde nicht erreichen, spielen mit den ersten vier Teams der Regionalliga West in einer Relegationsrunde.

Der Herner EV, der wie gemeldet die Eishalle am Gysenberg nun doch anmieten konnte, zieht sich in die Regionalliga zurück. Der Neusser EV geht freiwillig gar zwei Ligen runter und spielt in der NRW-Liga.

Die weiteren Ligen des LEV NRW:

Regionalliga West: ESC Darmstadt, EHC Neuwied, Grefrather EG, Dinslakener Kobras, EC Bergisch Land, Aachener EV, GSC Moers, Löwen Frankfurt 1b, Herner EV.

NRW-Liga: Neusser EV, EHC Troisdorf, TuS Wiehl, Soester EG, ESV Bergkamen, EV Duisburg 1b, Kölner EC.

Bezirksliga NRW: SV Brackwede, Kristall Lippstadt, ESC Paderborn, EHC Netphen 1b, TSVE Bielefeld, Lippe-Hockey Hamm 1b.

Am Freitag hatten die Rockets Essen und der ESV Bergisch Gladbach ihre Meldungen für den Seniorenbereich zurückgezogen.