Zweistelliger Sieg in Hamm

Zweistelliger Sieg in HammZweistelliger Sieg in Hamm
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits nach den ersten 20 Minuten führten die Westfalen Elche mit 6:0, danach konnten sie es etwas langsamer angehen lassen und Kräfte für das Spiel am Sonntag in Duisburg sparen.

Der EHC konnte auf Verteidiger Nils Sondermann zurückgreifen, der mehrere Tage an einer Brustmuskelverletzung laborierte. Allerdings fehlten Dominique Hensel (verletzt) und Lars Grözinger, der am frühen Samstagmorgen mit seinem Krefelder DNL-Team Richtung Bayern reisen musste. Damit standen EHC-Coach Frank Gentges fünf Verteidiger und neun Stürmer zur Verfügung. Die legten in Hamm sofort los und überrannten die Gastgeber vor allem im ersten Spielabschnitt. Bemerkenswert, gleich sechs verschiedene Stürmer trugen sich bei der 6:0-Pausenführung in die Torschützenliste ein.

Ab dem zweiten Drittel schalteten die Elche dann einen Gang zurück, ohne allerdings das Heft aus der Hand zu geben. Sie Gastgeber agierten nun kampfbetonter und rustikaler, an dem 1:8-Rückstand nach 40 Minuten konnten sie aber nichts ändern. Der Rückstand hätte sogar noch deutlicher sein können, denn nicht nur Brad Bonello in der 32. Minute ließ weitere klare Chancen aus.

Hamms Milan Vanek schaffte mit zwei Treffern in den letzten 20 Minuten noch eine weitere Ergebniskosmetik, Elche Stürmer Michael Henk tat es ihm nach. Damit schraubte er die EHC-Trefferbilanz nach 17 Spielen auf 98 (bei 34 Gegentoren) hoch. In den letzten Minuten kamen noch einige unnötige Emotionen auf, so dass auf der Seite der Young Stars Verteidiger Mark Jablonski mit einer Matchstrafe vorzeitig unter die Dusche geschickt wurde. „Hauptsache keine weiteren größeren Verletzungen“, sagte EHC-Präsident Günter Kuboth. Am Sonntag muss der EHC Dortmund zum zehnten Auswärtsspiel der Meisterschaftssaison nach Duisburg reisen. Ab 18:30 Uhr warten die Füchse auf die Westfalen Elche.

Tore: 0:1 (1.) Jason Reese, 0:2 (3.) Kevin Thau, 0:3 (8.) Brad Bonello, 0:4 (13.) Alexander Preibisch, 0:5 (14.) Sven Breiter, 0:6 (16.) David Hördler, 0:7 (29.) Sven Breiter, 1:7 (32.) Christoph Ulrich, 1:8 (34.) Sven Breiter, 2:8 (42.) Milan Vanek, 2:9 (47.) Michael Henk, 2:10 (51.) Michael Henk, 3:10 (54.) Milan Vanek.

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Saale Bulls Halle Halle
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg