Zwei Verteidiger für den ESVK

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Verpflichtung des DEL-erfahrenen Torhüters Leonardo Conti hat der sportliche Leiter des ESVK, Klaus Habermann, zwei weitere Eckpfeiler für die Defensivabteilung der Joker für die kommende Saison verpflichtet.

Mit dem 27-jährigen Robert Paule, in der letzten Saison einer der überzeugendsten Defensivspezialisten des ESVK, konnte ein Eckpfeiler der ESVK Abwehr für ein weiters Jahr an den Verein gebunden werden. Paule überzeugt durch sein engagiertes, kompromissloses und stets faires Spiel und gilt auch außerhalb der Eisfläche als Vorbild für die jungen Spieler.

Die schwedische Fahne weht ab sofort auch in der Sparkassen Arena. Nach längeren Verhandlungen hat der Wunschspieler des ESVK, der 33-jährige Emil Ekblad, dem ESVK seine Zusage für die kommende Saison gegeben. Der 193 cm große und 97 kg schwere Verteidiger, wie nahezu alle Skandinavier mit perfekter Schlittschuhtechnik ausgestattet, gilt als ausgesprochen intelligenter Führungsspieler mit außerordentlicher Spielübersicht und Disziplin.

Ekblad spielte bereits in jungen Jahren schon einmal in Deutschland und konnte als damals 24-jähriger in Peiting voll überzeugen. Zuletzt schnürte er sechs Jahre die Schlittschuhe in Schweden für die IK Oskarshamn Eagles in der Hockey Allsvenskan Liga und galt wegen seinen Qualitäten als verlängerter Arm des Trainers auf dem Eis.

Die sehr defensiv ausgerichtete Allsvenskan Liga gilt in Fachkreisen als stärkste zweite Liga Europas. Trotz dieser taktischen Ausrichtung konnte Ekblad seine offensiven Qualitäten gerade im Überzahlspiel von Jahr zu Jahr ausbauen und kann auf Grund seiner großen Spielübersicht den entscheidenden öffnenden Pass aus der Defensive heraus spielen.

Stürmer zuletzt in Selb und Duisburg
Pavel Pisarik stürmt für die Black Hawks

​Am heutigen Freitag ging es dann ganz schnell. Die Passau Black Hawks und Angreifer Pavel Pisarik haben sich auf einen Vertrag für die Oberliga-Saison 2020/21 geein...

Weitere Vertagsverlängerug
Marco Pronath bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden wächst weiter: Nun hat auch Marco Pronath seinen Vertrag verlängert und geht ein weiteres Jahr für die Blue Devils aufs Eis. Seit s...

Kontingentspieler bleibt beim HEC
Milan Kostourek spielt weiterhin für die Höchstadt Alligators

​Er war wahrscheinlich die Überraschungsverpflichtung des Höchstadter ECs in der vergangenen Saison: Mit Milan Kostourek kam nach kurzer Zwischenstation in Erfurt Pe...

Zuletzt Förderlizenzspieler für Neuwied
Noah Bruns bleibt beim Herner EV

​Noah Bruns wird auch in der kommenden Saison für den Herner EV auf das Eis gehen. Der junge Stürmer, der in der abgelaufenen Saison 16 Mal für den HEV auflief und d...

Zusätzlich Nachwuchstrainer
Dauerbrenner Lanny Gare bleibt bei den Selber Wölfen

​Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist der 41-jährige Stürmer einer der Leistungsträger und ein absoluter Führungsspieler im Team der Selber Wölfe. Dass dies auc...

Beruflich nicht zu stemmen
Petr Sulcik und Martin Paryzek verlassen die Passau Black Hawks

​Nachdem die Passau Black Hawks ihre Bewerbungsunterlagen für eine Teilnahme an der Oberliga Süd eingereicht haben, gibt es bereits Veränderungen im Kader. So werden...

Sven Schirrmacher bleibt bei den Indians
ECDC Memmingen holt Abwehrtalent Leon Kittel aus Kaufbeuren

​Mit dem 20 Jahre alten Leon Kittel kommt ein weiterer vielversprechender Defensiv-Akteur zum ECDC Memmingen. Der Verteidiger wechselt vom ESV Kaufbeuren zu den Indi...

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...