Zwei sechs Punkte Spiele - ECP siegt im Derby vor Rekordkulisse

Peiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig SelbstvertrauenPeiting: Zweite Nullrunde - Zu viel Respekt und zu wenig Selbstvertrauen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich zwei sechs-Punkte-Spiele standen für den EC Peiting

auf dem Programm. Im ersten Vergleich mit einem Tabellennachbarn behielt der

ECP die Oberhand. Vor der Rekordkulisse von knapp 2000 Zuschauern bezwangen

die Peitinger den SC Riessersee mit 3:0. Beim zweiten

Nachbarschaftsvergleich mit den Starbulls Rosenheim ging der ECP jedoch mit

1:4 leer aus. "Wir haben hoch konzentriert angefangen,", lobte Coach Hans

Schmaußer seine Truppe gegen den SCR. Geschickt nutzten die Gastgeber im

ersten Durchgang die Überzahlsituationen und die Fehler des SCR zu einer 2:0

Führung, zu der Rob Brown (7.) und Manfred Eichberger (11.) die Treffer

beisteuerten. Ab dem zweiten Durchgang ließ die Laufbereitschaft der

Peitinger gegen vehement anrennende Riesserseer aber deutlich nach. In einem

harten, kampfbetonten und überaus schnellen Derby scheiterten die Gäste

jedoch immer wieder am überragenden Marc Dillmann im Peitinger Tor. Aber

auch die Hausherren, allen voran Kyle Doyle, versäumten es aus den guten

Konterchancen Kapital zu schlagen. Auch die Hinausstellung von

SCR-Verteidiger Runkel nach einem Foul an Dillmann brachte nicht die

Vorentscheidung. So blieb es spannend bis in die Schlussminute. Dort machte

dann ECP-Kapitän Jason Melong (60.) mit einem kuriosen Treffer ins leere

Gästetor alles klar.

In Rosenheim begannen die Peitinger überaus verhalten.

Aber auch die Hausherren hielten sich zunächst zurück. Erst ein Abstaubertor

von Starbulls-Mannschaftsführer Schneider (18.) weckte beide Teams aus der

Lethargie. Danach trauten sich die Gäste mehr. Allerdings fehlte die

Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Nach dem 2:0 der Hausherren durch Bergmann

(26.) beendete Thomas Maier (26.) mit dem Anschlusstreffer seine sieben

Spiele lange Torflaute. Das sollte aber der einzige Torerfolg der Peitinger

bleiben. Im Schlussdurchgang machte schließlich Schneider (50.) bei einer

umstrittenen 5:3 Überzahl den vorentscheidenden dritten Treffer der

Rosenheimer. Kurze Zeit später stellte Senger (53.) den Endstand her. "Heute

wäre was zu holen gewesen, ich habe Rosenheim nicht unbedingt besser

gesehen", trauerte Schmaußer hinterher den verlorenen Punkten nach.

Mindestens drei Zähler hat sich der ECP auch für die kommenden Spiele am

Freitag in Miesbach und am Sonntag zuhause gegen Klostersee vorgenommen.

Krefeld und Erfurt überraschen, Leipzig schon auf Platz drei
Hannover Scorpions und Indians weiterhin gemeinsam an der Spitze

​Die beiden hannoverschen Mannschaften zeigten sich an diesem Freitag selbstbewusst, ließen sich auch auswärts nicht überraschen und kamen in der Oberliga Nord zu de...

2:1-Erfolg im Topduell
Eisbären Regensburg behalten weiße Weste auch gegen Rosenheim

​Im Topspiel der Oberliga Süd trafen zwei bis dato ungeschlagene Teams aufeinander. Die Regensburger Eisbären bekamen es dabei mit den Starbulls Rosenheim zu tun und...

4:1-Sieg in Garmisch
Deggendorfer SC siegt überzeugend beim SC Riessersee

​Nach dem Erfolg im Niederbayernderby gegen die Passau Black Hawks überzeugte der Deggendorfer SC auch im Auswärtsspiel gegen den SC Riessersee. Mit 4:1 siegte die M...

Rockets reisen nach turbulenten Tagen nach Herne
EG Diez-Limburg darf wieder trainieren

​Nach turbulenten Tagen durften die Rockets am Donnerstagabend – eine Woche nach der Horrormeldung aus dem Innenministerium in Mainz – wieder am Diezer Heckenweg tra...

Rückkehr von der EG Diez-Limburg
Gleb Berezovskij zurück beim Herforder EV

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden die Rückkehr von Gleb Berezovskij. Der 23-jährige Stürmer war nach drei Jahren bei den Ice Dragons vor der Saison zu...

Verstärkung vom ERC Ingolstadt
Soramies und Pruden erhalten Förderlizenz für die Starbulls Rosenheim

​Verstärkungen für den Kader der Starbulls Rosenheim: Vom Kooperationspartner ERC Ingolstadt erhalten Verteidiger Garret Pruden und Angreifer Samuel Soramies eine Fö...

Verstärkung aus Amberg
Timon Bätge per Förderlizenz zu den Blue Devils Weiden

​Timon Bätge von den Wild Lions Amberg ist ab sofort per Förderlizenz für die Blue Devils Weiden spielberechtigt. ...

Nach zwei Wochen Quarantäne
Herkules-Aufgabe bei Restart der Starbulls Rosenheim

​Zwei Wochen waren die Starbulls Rosenheim zum Zuschauen verdammt. Nach Ende der Quarantäne-Auflage greifen sie am ersten Adventswochenende wieder in den Kampf um Ob...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Krefelder EV Krefeld
7 : 4
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
3 : 5
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
1 : 2
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
0 : 6
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
4 : 5
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 2
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 29.11.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Rostock Piranhas Rostock

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
EHF Passau Black Hawks Passau
2 : 5
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
1 : 4
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 1
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 3
Blue Devils Weiden Weiden
Sonntag 29.11.2020
EC Peiting Peiting
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Dienstag 01.12.2020
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee