Zwei neue Alligators-Fanclubs

Personelle Veränderungen bei den AlligatorsPersonelle Veränderungen bei den Alligators
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange Zeit herrschte Ruhe in Sachen Fanclubs beim Oberligisten Höchstadter EC. Der Fanclub Franken Devils, engagierter Partner und Unterstützer der Alligators, befand sich allein auf weiter Flur. Im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier, wurden am vergangenen Samstag nun zwei neue Fanclubs vorgestellt, die zukünftig „ihren HEC“ nach besten Kräften unterstützen wollen. Neben der Präsentation der „Aischer Eiskarpfen“, sorgte vor allem die des Fanclubs „Alligators Minga“ für Aufsehen, denn, wie der Name schon sagt, ist die bayrische Landeshauptstadt Sitz und Heimat des Clubs. Fünf Jahre ist es nun her, als die Alligators - damals noch in der Bayernliga - auf den ESC München trafen und sich die Anhänger beider Teams auf Anhieb prächtig verstanden. Zwar ist der ESC München, wie so viele Münchner Vereine, mittlerweile ein Stück Vergangenheit, der Kontakt und die Fanfreundschaft zwischen einigen Fans riss aber nie ab. Vor einigen Monaten, entschlossen sich dann sechs ehemalige Fans des ESC, die fixe Idee eines HEC- Fanclubs in München in die Tat umzusetzen und gründeten die „Alligators Minga“, worüber „der gesamte HEC erfreut und stolz ist, so etwas gibt es schließlich nicht alle Tage“, so der Fanbeauftragte Christian Götz. Die unentwegten Oberbayern werden die Alligators, trotz der langen Anreise, bei möglichst vielen Pflichtspielen begleiten, wobei vor allem die Heimspiele im Fokus stehen werden. Auch im Internet ist bereits eine Präsenz entstanden, die unter www.alligators-minga.de erreichbar ist.

TEV gewinnt mit 5:0
EHC Waldkraiburg unterliegt Miesbach klar

​Einen mehr als nur gebrauchten Abend erwischten die Löwen am Sonntag in der Raiffeisen-Arena. Gegen den TEV Miesbach unterlag man deutlich und auch verdient mit 0:5...

Indians gewinnen mit 4:3 nach Penaltyschießen
Trappers können auch im zweiten Anlauf Pferdeturm nicht stürmen

​Das war ein Start, wie er im Buche steht. Indians-Neuzugang Arnoldas Bosas zeigte in Ansätzen bereits seine Qualitäten, schoss ein Tor der Extraklasse und zeigte da...

Trappers nur noch fünf Punkte vor den Scorpions
Hannover Indians zementieren Platz drei mit Sieg gegen Tilburg

​Das war so ein Sieg für den Geschmack des Publikums. Mit dem 4:3 nach Penaltyschießen gegen den Tabellenführer der Oberliga Nord machten es die Hannover Indians wie...

4:3 nach Overtime gegen Herne
André Huebscher schießt die Füchse zum Derbysieg

​Torhüter müssen in der Regel nicht schnell schlittschuhlaufen. Sebastian Staudt gab dennoch Gas, stürmte auf André Huebscher zu, bremste nicht ab, sondern sprang de...

VER setzt sich mit 2:1 durch
Zittersieg für die Selber Wölfe in Lindau

​Bis zum Schluss musste gezittert werden, aber die Selber Wölfe behalten einen kühlen Kopf und werden belohnt. Mit einem knappen, aber nach dem Spielverlauf hochverd...

Drei Tore! Einstand nach Maß
Neuzugang Memminger Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg

​In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2 (0:0, 2:0, 1:2). Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas K...

Eisbären Regensburg zu abgezockt, Holmgren zu stark
Starbulls Rosenheim unterliegen dem EVR erneut

​Die Starbulls Rosenheim haben auch den zweiten Vergleich gegen die Eisbären Regensburg im Rahmen der Meisterrunde in der Oberliga Süd verloren. Nach der deutlichen ...