Zwei neue Alligators-Fanclubs

Personelle Veränderungen bei den AlligatorsPersonelle Veränderungen bei den Alligators
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange Zeit herrschte Ruhe in Sachen Fanclubs beim Oberligisten Höchstadter EC. Der Fanclub Franken Devils, engagierter Partner und Unterstützer der Alligators, befand sich allein auf weiter Flur. Im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier, wurden am vergangenen Samstag nun zwei neue Fanclubs vorgestellt, die zukünftig „ihren HEC“ nach besten Kräften unterstützen wollen. Neben der Präsentation der „Aischer Eiskarpfen“, sorgte vor allem die des Fanclubs „Alligators Minga“ für Aufsehen, denn, wie der Name schon sagt, ist die bayrische Landeshauptstadt Sitz und Heimat des Clubs. Fünf Jahre ist es nun her, als die Alligators - damals noch in der Bayernliga - auf den ESC München trafen und sich die Anhänger beider Teams auf Anhieb prächtig verstanden. Zwar ist der ESC München, wie so viele Münchner Vereine, mittlerweile ein Stück Vergangenheit, der Kontakt und die Fanfreundschaft zwischen einigen Fans riss aber nie ab. Vor einigen Monaten, entschlossen sich dann sechs ehemalige Fans des ESC, die fixe Idee eines HEC- Fanclubs in München in die Tat umzusetzen und gründeten die „Alligators Minga“, worüber „der gesamte HEC erfreut und stolz ist, so etwas gibt es schließlich nicht alle Tage“, so der Fanbeauftragte Christian Götz. Die unentwegten Oberbayern werden die Alligators, trotz der langen Anreise, bei möglichst vielen Pflichtspielen begleiten, wobei vor allem die Heimspiele im Fokus stehen werden. Auch im Internet ist bereits eine Präsenz entstanden, die unter www.alligators-minga.de erreichbar ist.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...

Acht Spieler und der Trainer gehen
Abgangswelle bei den Hannover Indians

​Nach dem Saisonende im Viertelfinale der deutschen Oberliga-Play-Offs gaben die Hannover Indians bekannt, dass acht Spieler sowie Trainer Todd Warriner den norddeut...