Zwei gebürtige Frankfurter kommen zurück

Zwei gebürtige Frankfurter kommen zurückZwei gebürtige Frankfurter kommen zurück
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die beiden Offensivspieler kehren damit an ihre alte Wirkungsstätte zurück, denn sowohl Alexander Althenn als auch Marvin Bauscher begannen ihre Karriere in Frankfurt und standen im Jugendbereich im Kader der Young Lions Frankfurt.  

Alexander Althenn hat beim EC Bad Nauheim eine tolle Saison hinter sich gebracht und konnte seine persönliche Punkteausbeute im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln. So erzielte der 25-Jährige in 49 Spielen für den EC 28 Tore und gab weitere 23 Vorlagen. Im Jahr 2007 hatte sich der Stürmer den Nauheimern angeschlossen, nachdem er zuvor zwei Jahre im Aufgebot des ESV Kaufbeuren stand. Marvin Bauscher wechselt ebenfalls vom EC Bad Nauheim zu den Löwen. Der Sohn des ehemaligen Verteidigers Oliver Bauscher, der im Jahr 1991 für den ESC Frankfurt spielte, hat in der vergangenen Saison 45 Spiele absolviert und dabei fünf Tore und zehn Vorlagen gegeben. Zudem kam Marvin Bauscher auf 16 Einsätze in der Juniorenbundesliga für den EC Bad Nauheim. Zuvor war der 19-jährige Stürmer bereits für die Star Bulls Rosenheim und die Eisbären Juniors Berlin aktiv.  

Michael Bresagk, sportlicher Leiter der Löwen, freut sich über die Neuzugänge: „Wir freuen uns, mit Alex und Marvin zwei weitere waschechte Frankfurter Jungs in unseren Reihen zu haben. Alex hat in der vergangenen Saison einen großen Sprung gemacht und starke Leistungen in Nauheim gezeigt. Marvin besitzt zweifelsohne ein großes Talent, auf das in der Vergangenheit schon die Eisbären Berlin aufmerksam geworden ist. Wir wollen beiden Spielern die Chance geben, sich in Ihrer Heimatstadt weiterzuentwickeln und gemeinsam mit uns die Herausforderung Oberliga anzugehen.“

Alexander Althenn: „Ich freue mich riesig auf die Atomsphäre in der Eissporthalle Frankfurt. Vor wenigen Jahren habe ich ja noch auf der Tribüne gestanden und Profis wie Ilia und Michael auf dem Eis zugejubelt. Die Löwen bieten mir eine große, neue Herausforderung und ich will mit dem Team in der nächsten Saison um den Aufstieg mitspielen. Dazu möchte ich lernen, noch effektiver zu spielen und so einen weiteren Schritt nach vorne zu machen.“

Marvin Bauscher: „Es ist natürlich in Traum, hier in Frankfurt gewissermaßen in die Fußstapfen meines Vaters treten zu können. Ich habe schon als kleiner Junge in der Eissporthalle mit gefiebert und bin stolz, nun ein Teil der Löwen zu sein und für meinen Heimatklub vor dieser tollen Kulisse auflaufen zu können. Ich will meine persönliche Entwicklung bei den Löwen fortsetzen und freue mich jetzt schon auf das erste Heimspiel vor unseren Fans.“

Null-Punkte-Wochenende
Memminger Indians gehen in Weiden leer aus

​Der ECDC Memmingen muss sich auch in Weiden geschlagen geben. Bei den Blue Devils verlor die Mannschaft von Sergej Waßmiller mit 3:6 (0:3, 2:3, 1:0). ...

Drittes Sechs-Punkte-Wochenende in Folge
Starbulls Rosenheim weiter im Siegesrausch

​Der Lauf der Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd hält an: Nach dem 5:2-Heimsieg über den Deggendorfer SC haben die Mannen von Trainer John Sicinski schon wieder...

Nur ein Tor in Hamburg – Essen überrascht am Pferdeturm
Saale Bulls Halle auch von Hannover Scorpions nicht zu stoppen

​Das Spitzenduo der Oberliga Nord lässt auch weiterhin nichts anbrennen. Beide Teams gewannen ihre Partien am Sonntag, wobei beide auch nicht gerade Laufkundschaft a...

Überzeugender 7:2-Auswärtssieg im Spitzenspiel
Starbulls Rosenheim überrollen den ECDC Memmingen

​Dank einer herausragenden Mannschaftleistung behielten die Starbulls Rosenheim im Verfolgerduell mit den zuvor punktgleichen Memmingen Indians am 15. Spieltag der O...

Erfurt kann Halle nicht stoppen – Tilburg spielfrei
Hannover Scorpions gewinnen Nordderby klar

​Auch wenn es ein harter Kampf war, am Ende siegten die Saale Bulls Halle in Erfurt relativ sicher und vergrößerten ihren Vorsprung in der Oberliga Nord auf die spie...

Verteidiger kommt auf Leihbasis bis Saisonende von den Saale Bulls Halle
Christian Guran verstärkt die EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders können ab sofort eine der vakanten Positionen in der Verteidigung neu besetzen. Verteidiger Christian Guran kommt auf Leihbasis bis Saisonen...

Neuzugang aus Höchstadt
Daniel Maul wechselt zu den Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks präsentieren einen Neuzugang: Der 20-jährige Daniel Maul hat sich den Dreiflüssestädtern angeschlossen. ...

Heimspiel gegen Hamm
EG Diez-Limburg peilt drei Punkte an

​Die aktuelle Corona-Lage sorgt dafür, dass die EG Diez-Limburg am Wochenende nur einmal im Einsatz ist. Die Rockets empfangen am Sonntag um 18.30 Uhr die Hammer Eis...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 05.12.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
0 : 1
Tilburg Trappers Trappers
Icefighters Leipzig Leipzig
1 : 4
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
5 : 4
Black Dragons Erfurt Erfurt
EG Diez-Limburg Limburg
9 : 5
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Indians Indians
1 : 2
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
7 : 4
Krefelder EV Krefeld
Saale Bulls Halle Halle
4 : 1
Hannover Scorpions Scorpions
Freitag 10.12.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Hammer Eisbären Hamm
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
EG Diez-Limburg Limburg