Zwei Drittel gewonnnen – aber keine Punkte

Zwei Drittel gewonnnen – aber keine PunkteZwei Drittel gewonnnen – aber keine Punkte
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem ersten Drittel, in dem diesmal auf der Torhüterposition die Wahl des Trainers auf David-Lee Paton fiel, legten die Gastgeber aus Ratingen los wie die Feuerwehr und haben nach 20 Minuten bereits den Grundstein für den späteren Sieg gelegt. Mit einer deutlichen 3:0-Führung der Heimmannschaft ging es zur ersten Pause, dabei kassierten die Bulldogs erneut einen Treffer bei eigener 5:4-Überzahlsituation. Bereits in der zweiten Spielminute lag Ratingen durch einen Treffer von Maris Kruminsch in Front, dem nur drei Minuten später durch Artur Tegkaev das 2:0 folgte. Ratingens Kapitän Christian Kohmann(mit dem erwähntem Unterzahltor) sorgte in der 19. Minute früh für die komfortable Führung.

Im zweiten Spielabschnitt, den die Bulldogs nun mit Philipp Potthoff im Gehäuse begannen, gelang den sich zu sicher fühlenden Gastgebern nun kein weiterer Treffer und die Bulldogs verkürzten bis zur zweiten Pause nun auf 1:3. Das Anschlusstor erzielte Patric Schnieder auf Zuspiel von Igor Furda zwar bereits in der 24. Spielminute, aber auch dem KJEC blieben weitere Treffer versagt.

Das letzte Drittel sollte somit noch einmal für Spannung sorgen und auch das Ratinger Publikum hatte das Gespür seinem Team helfen zu müssen und feuerte das Heimteam unermüdlich bei seiner Abwehrarbeit gegen die Bulldogs an. Igor Vyskoc verkürzte in der 48. Minute zwar auf 2:3, mehr Treffer gelangen den Bulldogs aber nicht mehr.

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb