Wölfe zweimal gegen Haßfurt Hawks siegreich

Wölfe zweimal gegen Haßfurt Hawks siegreichWölfe zweimal gegen Haßfurt Hawks siegreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Freude über die beiden Erfolge wurde jedoch erneut durch einen verletzungsbedingten Ausfall getrübt. Matthias Krehl zog sich am Sonntag im Spiel gegen die Hawks einen Haarriss am rechten Mittelhandknochen zu und wird den Wölfen mindestens vier Wochen fehlen.

Der EHV Schönheide 09 war in den Spielen gegen den bayrischen Landesligisten das bessere Team und gewann beide Vergleiche am Ende auch verdient. Beim Hinspiel am Freitag in Haßfurt reichte den Wölfen ein starkes Mitteldrittel (7:0), um durch Tore von Daniel Jun (4), André Lenk, Martin Vojcak, Christian Müller, Danny Reimann und Miroslav Jenka auf die Siegerstraße zu gelangen.

Beim Rückspiel am Sonntag lief es gegen die Hawks sogar vierzig Minuten lang wie am Schnürchen. Durch Tore von Miroslav Jenka (3), Matthias Krehl (2), Patrick Preiß, Daniel Jun, André Lenk, Dustin Hered und Pierre Gläser führte der EHV 09 nach dem zweiten Drittel bereits deutlich mit 10:3. Über den Schlussabschnitt möchte man am liebsten den berühmten “Mantel des Schweigens“ legen, denn die Wölfe agierten zwischen der 44. und 54. Minute alles andere als souverän und kassierten in diesen zehn Minuten leichtfertig vier weitere Gegentreffer.

EHV-Spielertrainer Daniel Jun versprach nach dem Spiel, dass am Gegentorschnitt bis zum Meisterschaftsstart am Samstag, dem 16.10.10, um 17:00 Uhr im heimischen Wolfsbau gegen FASS Berlin weiter gearbeitet werden wird und das auch die mentale Einstellung gegen die Berliner eine andere sein wird, als die im letzten Drittel gegen Haßfurt. Dabei wird den Wölfen sicher auch Verteidiger Christian Heumann helfen, der nach seiner Rippenverletzung wieder gegen die Akademiker auflaufen kann. Fehlen werden am Samstag definitiv Marcus Schlott (Handverletzung), Pavel Weiss (Sperre) und Matthias Krehl.

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Ein Florian bleibt, ein Florian geht
Florian Simon bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Routinier Florian Simon hat seinen Vertrag am Kobelhang verlängert und wird in seine achte Spielzeit im schwa...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

4:1 gegen die Selber Wölfe
Starbulls Rosenheim erzwingen Sonntagskrimi um den Finaleinzug

​Die Starbulls Rosenheim haben das vierte Spiel der Play-off-Halbfinalserie der Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe am Freitagabend im ROFA-Stadion mit 4:1 gewonnen,...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb