Wölfe weiter in der Erfolgsspur

Wölfe weiter in der ErfolgsspurWölfe weiter in der Erfolgsspur
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Ost-Oberligisten Berlin hatten die Wölfe von Beginn an im Griff. Früh boten sich die ersten Möglichkeiten, die Führung ließ so nicht lange auf sich warten. Piwowarczyk  passte vor das Gästetor, wo Thielsch keine Probleme hatte, zum 1:0 einzuschieben. Der Torreigen war somit eröffnet und binnen kürzester Zeit schraubten Piwowarczyk, Thielsch und Geisberger Zwischenergebnis auf 4:0. Es dauerte, ehe sich Selbs Keeper Kümpel erstmals einen Angriff des Gegners entschärfen durfte. In der 15. Spielminute hatte aber auch er beim schnellen Vormarsch der Gäste keinerlei Chance, bei dem Jentzsch das geniale Zuspiel von Grunwald eiskalt versenken konnte. Nach weiteren teils guten Möglichkeiten für die Hausherren zog zwei Sekunden vor Ende des ersten Drittels Hördler in Überzahl zum 5:1 in die Maschen.

Gute Spielzüge legten die VER-Cracks auch im zweiten Drittel an den Tag. Allerdings nahm man wohl auch ein paar Gänge raus und vergab des Öfteren zu kläglich. Erst in der 30. Minute gelang es Geisberger, das halbe Dutzend voll zu machen. Berlin konnte nur selten etwas dagegen setzen und hatte auch in Überzahl seine Probleme in die Selber Verteidigungszone zu kommen. Dennoch konnte Simon später eine Gelegenheit nutzen und verkürzen, ehe Heilman den alten Abstand wieder herstellte.

In Überzahl kamen Simon auf Seiten der Gäste zu seinem zweiten Treffer an diesem Abend. Viele Höhepunkte bekamen die Zuschauer in diesem Spiel aber nicht mehr geboten. Auch fehlte weiterhin bei den Angriffen der Wölfe im Abschluss der letzte Biss. Berlin konnte bei 5:3-Überzahlsituation verkürzen. Den Schlusspunkt zum 8:4 erzielte schließlich Geisberger nach perfektem Zusammenspiel

Am kommenden Freitag (20 Uhr) haben die Wölfe mit der Partie beim 1. EV Weiden das letzte Vorbereitungsspiel vor sich. Bereits am Sonntag (15:30 Uhr) steht das erste Pflichtspiel auf dem Programm. In der ersten Runde des DEB-Pokals ist das Team zu Gast beim EC Bad Nauheim zu Gast. Am 23. September geht der Punktspielbetrieb los. Zum Auftakt in der Oberliga-Süd empfangen die Cracks um Kapitän Tim Schneider um 20 Uhr den EC Peiting in der Autowelt König Arena.

Tore: 1:0 (4:27) Thielsch (Piwowarczyk, Heilman), 2:0 (7:33) Piwowarczyk (Mudryk, Thielsch), 3:0 (8:12) Thielsch (Mudryk, Heilman), 4:0 (8:25) Geisberger (Hendrikson, R. Schneider), 4:1 (14:26) Jentzsch (Grunwald, Reuter), 5:1 (19:58) Hördler (R. Schneider; 5-4), 6:1 (29:09) Geisberger (R. Schneider, Hendrikson), 6:2 (37:13) Simon (Fendt, Prytykin; 4-4), 7:2 (39:26) Heilman (Mudryk, Thielsch), 7:3 (44:34) Simon (Fendt; 5-4), 7:4 (55:38) Watzke (Jentzsch; 5-3), 8:4 (59:03) Geisberger (Hendrikson, Hördler). Strafen: Selb 26, Berlin 22. Zuschauer: 743.

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde