Wölfe verpflichten Jiri Ryzuk

VER SelbVER Selb
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ryzuk entstammt aus der guten tschechischen Eishockeyschule, schaffte es sogar in die tschechische U-16-Nationalmansnchaft. In den letzten Jahren zählte er stets zu den wichtigen Stützen in den Nachwuchsteams des Erstligisten Karlovy Vary (Karlsbad). Der Neuzugang selbst ist im Besitz eines deutschen Passes, fällt somit nicht unter das Kontingent von transferkartenpflichtigen Spielern. Zudem kann Ryzuk im Juniorenteam eingesetzt werden. Der talentierte Abwehrspieler selbst möchte beim VER Selb nicht nur Fuß fassen, sondern durch entsprechende Leistungen auf sich aufmerksam machen und sich für höhere Aufgaben empfehlen.