Wölfe starten in die Vorbereitung

Wölfe starten in die VorbereitungWölfe starten in die Vorbereitung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Besser spät als nie könnte man meinen, doch den Wölfen bleiben nur ganze drei Wochen Zeit, um auf Betriebstemperatur zu kommen, da im heimischen Wolfsbau das Aufeisen nicht früher möglich war.

Eine Tatsache, mit welcher der EHV 09 schon länger leben muss. Um aber eher aufs Eis zu dürfen, müsste der Verein noch höhere Kosten für eine frühere Aufeisung aus der eigenen Tasche bezahlen, da der Betrieb des Eisstadions eigentlich erst ab Anfang Oktober jeden Jahres vom Betreiber, der Gemeinde Schönheide, vorgesehen ist. Dies ist mit den finanziell zur Verfügung stehenden Mitteln aber nicht möglich und so wird Jahr für Jahr eine optimale Vorbereitung auf die dritthöchste Spielklasse Deutschlands schwierig.

Das komplette Wölfe-Team wird sich demnach am morgigen Freitag zum ersten Mal zum gemeinsamen Training im Wolfsbau treffen. Zwei Tage schweißtreibendes Trainingslager und fast tägliche Trainingseinheiten in der nächsten Woche werden folgen. Am Samstag, 17. September, ab 19 Uhr steht dazu noch die große Saisoneröffnungsparty und Mannschaftsvorstellung an und zum Abschluss des Wochenendes, am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr wird auch das erste Testspiel bei den Jungen Wilden vom ESC Dresden 1b über die Bühne gehen. Volles Programm also, für welches sich die Wölfe speziell am Samstag zur Saisoneröffnung und zum Spiel in Dresden möglichst viele EHV-Anhänger wünschen.

Den ersten Heimauftritt haben die Jungs von Trainer Jaroslav Stastny am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr, wenn die Blue Devils Weiden als erstes Gästeteam der neuen Saison in den Schönheider Wolfsbau kommen. In Hinblick auf den Meisterschaftsstart, am Freitag, 7. Oktober, 20 Uhr bei den Wild Boys Chemnitz, möchte der Fanclub „EHV Freaks“ auch gleich den ersten Fanbus der Saison starten lassen. Anmeldungen sind bereits zur Saisoneröffnung im Festzelt möglich.

Für die Vorbereitungsarbeiten zur Saisoneröffnungsparty sucht der EHV Schönheide 09 wieder Freiwillige, welche beim Zeltaufbau behilflich sind. Treffpunkt ist am Freitag, 16. September, um 16 Uhr auf dem neuen Parkplatz am Eisstadion. Als Dankeschön erhalten alle fleißigen Helfer zur Party freien Eintritt und Freikarten für das erste Saisonheimspiel am 25. September gegen die Blue Devils Weiden.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...