Wölfe gewinnen Heimspielauftakt gegen Weiden

Wölfe gewinnen Heimspielauftakt gegen WeidenWölfe gewinnen Heimspielauftakt gegen Weiden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Mannschaften versuchten von Beginn an in der Offensive Akzente zu setzen. Beste Torchancen auf beiden Seiten wussten aber sowohl Weidens Keeper Christian Hamberger oder Wölfe-Goalie Sebastian Modes zunächst zu verhindern. In der 12. Minute löste sich der Knoten, als der EHV 09 durch Pierre Gläser mit 1:0 in Führung ging. Die Gäste aus der Oberpfalz schlugen jedoch sofort zurück und drehten die Partie durch Tore von Dominik Farnbauer (12.) und Miroslav Fiser (13.)  innerhalb von 15 Sekunden auf 1:2. Allerdings wussten auch die Wölfe die passende Antwort und gingen noch vor der ersten Pause durch zwei Treffer von Miroslav Jenka (14./18.) wieder mit 3:2 in Führung.

Auch im zweiten Abschnitt erwischten die Wölfe zunächst den besseren Start. Nach einigen guten Einschussmöglichkeiten überraschte Danny Reimann in der 29. Minute den Weidener Schlussmann mit einem eher harmlosen Schuss und erhöhte auf 4:2. Doch die Blue Devils blieben weiter dran und kamen nur wenig später durch David Musial (32.) zum 4:3- Anschlusstreffer. Für eine beruhigendere Pausenführung sorgte dann Miroslav Jenka, welcher in der 37. Minute mit seinem dritten Treffer zum 5:3 den alten Zwei-Tore-Vorsprung wieder herstellte.

Gleich zu Beginn des Schlussdrittels erhöhten die Wölfe durch Petr Kukla (43.) auf 6:3. Die endgültige Spielentscheidung folgte nur sechs Minuten später, als Danny Reimann mit seinem zweiten Treffer das Ergebnis auf 7:3 (49.) hochschraubte. Danach ließ es der EHV 09 etwas ruhiger angehen, so dass die Blue Devils in der Schlussphase durch Tore von Florian Domke (56.) und Marcel Waldowsky (59.) zum 7:5 noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnten.

Am kommenden Wochenende stehen die letzten beiden Tests vor dem Meisterschaftsauftakt am 7. Oktober bei den Wild Boys Chemnitz an. Zunächst erwarten die Wölfe am Samstag, 1. Oktober, um 17 Uhr die Jungen Wilden vom ESC Dresden 1b im Wolfsbau, ehe einen Tag später, am Sonntag, dem 2. Oktober, um 18 Uhr das Rückspiel beim Bayernligisten Blue Devils Weiden stattfindet.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...