Wölfe gewinnen erstes Testspiel in Kadan

EHV Schönheide 09EHV Schönheide 09
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bis auf Pavel Weiss (Grippeerkrankung) und Patrick Preiß (beim Zweitligisten Crimmitschau im Einsatz) konnte Wölfetrainer Daniel Jun auf den kompletten Kader zurückgreifen. Von Beginn an übernahm der EHV 09 die Initiative im Zimni Stadion und erspielte sich bereits im ersten Drittel durch Tore von Daniel Jun (2), Matthias Krehl und Miroslav Jenka eine beruhigende 4:0-Führung.

Auch im zweiten Abschnitt unverändertes Bild. Bis zur 30. Minute erhöhten die spielbestimmenden Wölfe das Ergebnis durch Tore von Miroslav Jenka (2), Martin Vojcak und Roy Engler auf 8:0. Gegen Ende des Drittels schwanden bei den Wölfen ob des hohen Tempos etwas die Kräfte, was die Gastgeber ausnutzten und durch zwei Überzahltore auf 2:8 verkürzten.

Das Schlussdrittel war dann eher ein typisches Testspiel. Ob der deutlichen Führung ließ es der EHV 09 etwas ruhiger angehen, was aufgrund der erst wenigen Trainingseinheiten und dem entsprechenden Kräfteverschleiß nur allzu verständlich war. Bei nur noch einem Gegentreffer stand am Ende dennoch ein ungefährdeter 8:3-Erfolg gegen den tschechischen Viertligisten SK Kadan 1b.

Die nächsten Vorbereitungsspiele absolviert der EHV Schönheide 09 in zwei Wochen gegen die Bayreuth Tigers. Am Freitag, 24. September, um 19:30 Uhr sind die Wölfe zunächst in der Wagnerstadt zu Gast, ehe am Samstag, 25. September, um 17 Uhr das direkte Rück- und erste Saisonheimspiel im Schönheider Wolfsbau über die Bühne geht.

Der erste Neue
Gianluca Balla wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Gianluca Balla ist der erste Neuzugang der Icefighters Leipzig für die Saison 2019/20. In der vergangenen Saison spielte der Stürmer für die Crocodiles Hamburg. ...

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Eindeutiges 4:1 gegen Selb
Hannover Indians ziehen sich für drei Tage selbst aus dem Sumpf

​Das war knapp. Noch einmal so ein desaströses Defensivverhalten und die im März beginnende, fünfte Jahreszeit für Eishockeyfans am Pferdeturm hätte ein verheerendes...

Oberliga-Play-offs: Fünf Entscheidungen bereits gefallen
Der Norden entscheidet dritte Serienbegegnung mit 5:3 für sich

​Der Norden hat erstmals einen Spieltag im Play-off-Achtelfinale der Oberliga für sich entscheiden. In diesem Zug schafften die Saale Bulls Halle und der Herner EV b...

Drei Siege in drei Spielen gegen die Moskitos Essen
Starbulls Rosenheim nach 3:2-Heimsieg im Viertelfinale

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das dritte Spiel im Play-off-Achtelfinalduell der Oberliga gegen die Moskitos Essen für sich entschieden. Am Dienstagabend behiel...

Aus im Achtelfinale gegen den Herner EV
Eisbären Regensburg erleben herbe Bruchlandung

​Ohne einen einzigen Sieg in den Playoffs verabschieden sich die Eisbären nach der 3:4-Heinniederlage in die Sommerpause. Der Herner EV zeigte den Regensburgern deut...

Aus in Spiel drei
Memminger Indians scheitern an Halle

​Mit einem 2:6 (1:1, 1:4, 0:1) in Halle beenden die Memminger Indians die Oberliga-Saison 2018/19. Bei den Saale Bulls Halle hatten die Indianer zu wenig entgegenzus...