Wölfe Freiburg ohne Billich und Vozar

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei den Wölfen Freiburg fällt Mittelstürmer Patrick Vozar weiterhin aus. Mit einem Einsatz des Team-Kapitäns ist erst mit einem Einsatz nächste Woche zu rechnen. Die Probleme im Sturm verschärfen sich noch, da auch das Wölfe-Eigengewächs Chris Billich (20) für längere Zeit, durch einen Knochenbruch im Bereich Handgelenk, ausfällt. Nun sind die Wölfe auf der Suche nach Verstärkungen. Da noch eine Kontingentstelle unbesetzt ist, können die Breisgauer auch noch einen Spieler mit ausländischen Pass verpflichten. Am Freitag gastieren die Wölfe beim Top Team in Bad Tölz, bevor am Sonntag der EC Bad Nauheim in der Franz-Siegel-Halle zu Gast ist. (dim)

Oberliga Playoffs

Samstag 20.04.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne