Wochenende gegen Play-off-Aspiranten

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 2 Minuten

An diesem Wochenende können die Passau Black Hawks in die Play-off-Platzierungen der Nordgruppe eingreifen. Nacheinander treffen die Passauer Eishockeycracks auf den Fünften und Vierten der Oberliga Nord. Nur fünf Punkte liegen der Herner EV und die Rostock Piranhas derzeit auseinander, und beide Mannschaften wollen in die Aufstiegsrunde einziehen. Die Black Hawks wollen aber in beiden Begegnungen alles daran setzen, ihr Ziel, die 100 Punkte, möglichst frühzeitig zu erreichen.

Am Freitag reist die Truppe von Klaus Feistl nach Herne um sich mit dem dortigen Eishockeyoberligisten zu messen. Vor dem Gastspiel in Passau machten die Westfalen dadurch Schlagzeilen, dass sie mit Hilfe von Eishockeymäzen Ralf Pape innerhalb nur einer Woche sich durch drei DEL-Profis verstärkten. Trotzdem konnten die Black Hawks vor rund vier Wochen die Startruppe mit 4:3 bezwingen. Auf eigenem Eis wird Herne mit ihren Topscorern Niels Liesegang und Paul Flache natürlich versuchen diese Scharte wieder auszuwetzen. Die Black Hawks haben gegen die DEL-Cracks allerdings zwei hochkarätige Trümpfe in der Hand. Zum einen verfügen die Passauer mit Mike Muller, Thomas Vogl und Miro Dvorak über drei routinierte Verteidiger, die allesamt auch eigene Erfahrungen im höherklassigen Eishockey gesammelt haben, zum Anderen schafft es die Feistl-Truppe wie keine andere Mannschaft der Oberliga der Strafbank und somit brenzligen Unterzahlsituationen aus dem Weg zu gehen. Trotz dieser Trümpfe und einem derzeit glänzend aufgelegten Daniel Huber im Tor hängt der Erfolg natürlich auch von den Stürmern ab. Alexander Feistl und Daniel Bucheli zeigen nach ihren Verletzungen wieder ansteigende Formkurven und finden langsam zu alter Stärke zurück. Auch Tim Krymusa wusste am vergangenen Wochenende durch intelligente Pässe zu überzeugen. Einzig die Chancenauswertung von Hundertprozentigen ließ zu wünschen übrig.

Am Sonntag ab 18.30 Uhr im Icegate fällt mit dem Gastspiel der Piranhas der Startschuss für den Saisonendspurt. Es beginnt der Losverkauf zu einer großen Verlosungsaktion am 5. April zum Saisonfinale. An das letzte Saisonspiel soll sich eine große Feier mit der gesamten Mannschaft anschließen, bei der es neben einem Quad als Hauptpreis noch viele weitere Sachpreise zu gewinnen geben wird. Desweiteren planen Vorstandschaft und Fanclubs derzeit eine Aktion 2000+. Durch verschiedene Aktivitäten soll das IceGate zum Finale nochmals ausverkauft werden. Aber erst mal heißt es für die Mannschaft um Kapitän Mike Muller sich an den Piranhas aus Rostock zu rächen. Nur elf Sekunden fehlten den Black Hawks an der Ostsee zum Punktgewinn. Diesmal haben die Rostocker die lange Busfahrt in den Knochen und das wollen die Rot-Schwarzen nutzen um mit einem weiteren Heimsieg die Festung Passau weiter auszubauen. Die bisherigen Auftritte der Piranhas im Süden zeigen allerdings, dass sich die Black Hawks besser nicht nur auf die müden Knochen des Gegners verlassen sollten. Sie müssen wieder konzentriert und aggressiv spielen um den Raubfischen die Zähne zu ziehen.

Brüder verlängern
Palka-Brüder bleiben bei den Hannover Indians

​Die neuesten Rauchzeichen vom Pferdeturm melden eine Verlängerung im Doppelpack: Dennis und Robin Palka werden auch in der kommenden Saison für die Hannover Indians...

Torfestival in Deggendorf – Bad Tölz hält Platz zehn
Blue Devils Weiden lassen auch Riessersee keine Chance

​Wie im Norden dominiert auch in der Oberliga Süd ein Team die Meisterschaft. Selbst der Tabellenvierte aus Garmisch hatte keine Chance bei den Blue Devils Weiden in...

30 Punkte Vorsprung vor Tilburg – Halle gewinnt Verfolgerduell
Hannover Scorpions sind Meister der Oberliga Nord

​Damit ist der Titelverteidiger aus Halle entthront: Die Hannover Scorpions holten sich neun Spieltage vor Schluss die Meisterschaft in der Oberliga Nord, jetzt auch...

Stürmer kommt aus Italien
Brad McGowan verstärkt die Starbulls Rosenheim

​Mit Blick auf die Playoffs und die vergangenen Wochen, haben sich die Verantwortlichen der Starbulls Rosenheim entschieden, das Team in der Offensive weiter zu vers...

Deggendorf ohne Gegentor – Bad Tölz in Nöten
SC Riessersee muss Verfolgertrio ziehen lassen

​Das Spitzentrio der Oberliga Süd lässt weiterhin nichts anbrennen. Beeindruckend bei den drei Topvereinen, dass sie zusammen zwar 16 Tore erzielten, aber nur zwei i...

Tilburg erreicht 100-Punkte-Marke – Rostock beendet Niederlagenserie
Hannover Scorpions beenden kleine Siegesserie der Indians

​Elf Siege in Folge und ein ausverkauftes Haus. Die Hannover Indians wollten sich von der guten Heimstimmung antreiben lassen und dem Lokalrivalen endlich wieder ein...

Strakhov weiterhin verletzt
Hannover Indians lösen Vertrag mit Striepeke auf

​Die EC Hannover Indians gaben bekannt, dass ihr Zweite-Reihe-Stürmer Jannik Striepeke seine Karriere auf Grund einer Verletzung aufgeben muss. Die Indians und Strie...

Sven Gerike nun Sportlicher Leiter
Frank Fischöder wird neuer Trainer der Icefighters Leipzig

​Ab der Saison 2023/24 wird Frank Fischöder Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Er übernimmt diese Funktion von Sven Gerike, der acht Jah...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 07.02.2023
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Freitag 10.02.2023
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Krefelder EV Krefeld
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herner EV Herne
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herforder EV Herford
- : -
Saale Bulls Halle Halle

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 07.02.2023
EHC Klostersee Klostersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
EV Füssen Füssen
- : -
EV Lindau Lindau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Riessersee Riessersee
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Freitag 10.02.2023
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Klostersee Klostersee
EC Peiting Peiting
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
SC Riessersee Riessersee