Wochenende ganz im Zeichen des Eishockey

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Rund 100 Fans der Black Hawks Passau wollen am Freitagabend das letzte Auswärtsspiel der laufenden Saison für ihre Mannschaft zum Heimspiel machen. Immer noch steht das 100-Punkte-Ziel im Raum. Derzeit stehen die Passauer Kufencracks mit 95 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz in der Oberliga Süd. Zwar ist der Tabellenplatz bereits seit zwei Wochen in Stein gemeißelt und weder nach unten noch nach oben ist noch die Möglichkeit sich zu verändern, dennoch zeigt die Mannschaft von Trainer Klaus Feistl Charakter und kämpft noch um die verbleibenden fünf Punkte. Drei davon wollen die Black Hawks in Grafing beim EHC Klostersee einfahren. Mit den Grafingern haben die schwarz-roten Habichte ohnehin noch eine Rechnung offen nachdem das letzte Gastspiel in Grafing verloren ging. Das will die Mannschaft um Kapitän Mike Muller jetzt wieder gerade biegen. Für viele Spieler geht es schließlich auch darum sich für die nächste Oberligasaison wieder zu empfehlen. Trainer Klaus Feistl machte am vergangenen Sonntag dies auch deutlich: „Wir wollen einen Großteil der Mannschaft halten. Aber wir müssen uns auch qualitativ verbessern um an diese erfolgreiche Saison anzuknüpfen. Da wird der eine oder andere auch gehen müssen.“ Also Grund genug für die Spieler nochmals richtig Gas zu geben.

Gas geben werden am Wochenende im IceGate auch die Amateure. Zum „Cup der Sparkasse Passau“ reisen insgesamt zehn Hobbymannschaften aus ganz Bayern an. Als Favorit geht Titelverteidiger SC Wessing an den Start, die sich um Ex-Bayernligaspieler Alfons Dosch scharen. Aber auch die lokalen Amateure gehen mit an den Start und kämpfen um ihre Chancen. So stellen die Black Hawks gleich zwei Hobbymannschaften und bei den Füssing Pheasants laufen einige der Hawks-Junioren mit auf. Ebenfalls noch mit von der Partie sind der EC Hornissen Augsburg, die Maddogs Irlbach, die Hockey-Monkeys Regensburg und die Ruhpolding Sharks. Man darf gespannt sein mit welchen Aufstellungen die Teams an den Start gehen, da in den unteren Spielklassen die Saison bereits beendet ist und alle Spieler bis zur Bayernliga bei diesem Turnier spielberechtigt sind. Los geht´s bereits am Samstag morgen um 8 Uhr und gespielt wird bis in die späten Nachmittagsstunden. Am Sonntag ab 10 Uhr beginnen dann die Halbfinalspiele um im großen Finale ab 13 Uhr zu gipfeln. Der Eintritt zu diesem Hobbyturnier ist selbstverständlich frei.

Rechtzeitig zum Oberligatreffen der Black Hawks mit Tabellenführer EC Peiting wird sich das Eis dann wieder spiegelglatt präsentieren. Am Sonntag ab 18.30 Uhr wird die Feistl-Truppe alles daran setzen, sich für die herbe 1:6-Klatsche in der Vorwoche in Peiting zu rehabilitieren.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Heilbronn, Memmingen und Hannover Indians mit blauem Auge
Oberliga-Play-offs: EC Peiting und Hammer Eisbären sorgen für Überraschungen

​Bereits der erste Play-off-Achtelfinal-Spieltag der Oberliga brachte die Ergebnisse, die sich die Fans dieser Sportart erhofften. Für eine besondere Überraschung so...

Scorpions, Deggendorf und Heilbronn weitere Titelanwärter
Oberliga-Play-offs: Kann Weiden seine Favoritenstellung bestätigen?

​Am heutigen Sonntag beginnen in der Oberliga die Play-offs. Die letzten noch fehlenden Teilnehmer wurden mit den Herner EV Miners, Black Dragons Erfurt, Höchstadt A...

Auftakt der Playoff-Achtelfinals startet am Sonntag
Spielplan für die Oberliga Playoff-Achtelfinals stehen fest

Das Playoff-Achtelfinale der DEB Oberliga ist nun vollständig besetzt, nachdem die Pre-Playoffs in der Oberliga Nord und Süd abgeschlossen wurden....

Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Rostock und Leipzig ausgeschieden
Herne und Erfurt erreichen Achtelfinale per Sweep

​Die Pre-Play-offs brachten in der Oberliga Nord genau den richtigen Vorgeschmack auf die Play-offs....

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Dienstag-Spiele sollen abgeschafft werden
Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison an

Die Rahmentermine für die Eishockey-Oberliga-Saison 2024/2025 stehen fest....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....