Wizards verpflichten weiteren Verteidiger

Wizards stürzen Tabellenführer München vom Platz an der SonneWizards stürzen Tabellenführer München vom Platz an der Sonne
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun ist es amtlich, die Wizards verstärken ihre Abwehr mit einem weiteren Kontingentspieler. Wenn alles glatt geht, wird der Kanadier Ryan Thrussell schon gegen Rosenheim sein Debüt im Trikot der Zauberer geben. Der 24-jährige Thrussell spielte zuletzt im Team der University of

British Columbia für die der robuste, 1,84 Meter große und 91 Kilogramm schwere Defensivmann in 13 Spielen sieben Punkte errang und 14 Minuten in der Kühlbox zubringen musste. Als Linksschütze ist er die ideale Ergänzung zum schwedischen Neuzugang Marcus Falkheden. Mit der Verpflichtung des Kandiers sollten die Abgänge von Michael Heichele und Chris Schlenker zumindest kompensiert sein.