Wizards: Auch Peter Westerkamp bleibt

Wizards stürzen Tabellenführer München vom Platz an der SonneWizards stürzen Tabellenführer München vom Platz an der Sonne
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während im Hintergrund weiterhin fieberhaft daran gearbeitet wird, die zur endgültigen

Lizenzierung nötigen Unterlagen fristgerecht nachzureichen, konnte der

Eishockey-Oberligist Stuttgart Wizards am Dienstag die zweite

Vertragsverlängerung für die Saison 2005/06 perfekt machen. Mit Peter

Westerkamp hat ein weiterer Stürmer seine Zusage gegeben, auch in der kommenden

Spielzeit für die Blau-Gelben aufzulaufen. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier war

mit 41 Punkten (20 Tore, 21 Vorlagen) und 83 Strafminuten in 47-Oberliga-Partien

bester deutscher Scorer der vergangenen Saison und geht bereits in seine dritte

Spielzeit in Stuttgart. „Wir freuen uns, dass Peter sich entschlossen hat,

weiter bei uns zu bleiben. Er ist ein schneller Akteur mit Torinstinkt, der auch

in der kommenden Runde eine wichtige Rolle spielen wird“, sagt Stuttgarts

Sportdirektor Wilbert Duszenko zur Vertragsverlängerung.

Topscorer erleidet Schulterverletzung
Saison-Aus für Michal Velecky bei den Icefighters Leipzig

​Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelten Icefighters Leipzig: Für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 2018/19 frühzeitig beendet. ...

Intensiv in Planungen eingebunden
Danny Albrecht bleibt Cheftrainer des Herner EV

​Danny Albrecht wird auch in der nächsten Saison der Cheftrainer des Herner EV sein. „Wir haben auch in schwierigen Phasen dieser Saison klar zum Ausdruck gebracht, ...

Formelle Voraussetzung für möglichen Aufstieg
Starbulls Rosenheim geben DEL2-Bewerbungsunterlagen ab

​Die Spielzeit 2018/19 biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb jeder Saison: Auch in diesem Jahr haben die ...

Ein Drittel zum Vergessen
EHC Waldkraiburg gibt Sieg im zweiten Abschnitt aus der Hand

​Nach der 4:6-Niederlage in Bad Kissingen gab es für den EHC Waldkraiburg auch am zweiten Spiel des Wochenendes nichts zu holen. Am Sonntag unterlag die Mannschaft v...

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...