Wetten auf die Oberliga Nord bei Interwetten.comDie besten Quoten

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Interwetten.com bietet seit heute erstmals Wetten auf die Eishockey Oberliga Nord an. Damit sind die österreichischen Buchmacher weltweit die einzigen, die sich an Quoten für die Oberliga Nord herantrauen.

Der Münchener Buchmacher bet3000 bietet immer mal wieder Quoten auf die Oberliga Süd an. Allerdings kann man bei bet3000 nur ab mindestens drei kombinierten Spielen wetten. Interwetten macht es den Eishockey Experten einfacher, sie erlauben auch ganz normale Einzelwetten auf die Oberliga Nord. Bei Favoritenwetten empfehlen sich dennoch mindestens Zweierkombis, da sonst die Quoten zu gering sind und die Wetten wenig Sinn machen. Auf der sicheren Seite wäre man heute Abend mit einem Tipp auf Heimsieg Füchse Duisburg gegen die Rostock Piranhas (Quote 1,30) und einem Heimsieg der Tilburg Trappers gegen die Harzer Falken (Quote 1,15). Bei der langen Anreise des bisher noch sieglosen Tabellenletzten zu den bisher noch ungeschlagenen Holländern ist dieser Tipp mit Sicherheit eine Bank. Duisburg sollte zuhause gegen die Rostocker auch keine Probleme haben. 


Für 10€ Einsatz gibt es 14,95€ ausgezahlt. Wem das noch nicht reicht, der nimmt noch den Auswärtssieg der Icefighters Leipzig beim EHC Timmendorfer Strand dazu (Quote 1,5). Der Tabellenführer aus Sachsen sollte an der Ostsee beim Tabellenvorletzten keine Probleme haben.

Mit diese Dreierkombi kann man bei Interwetten.com seinen Einsatz mal eben verdoppeln. Für 10€ Einsatz werden 22,43€ ausgezahlt.

Experten können sich natürlich auch an einen Tipp des jeweiligen Lieblingsteams heranwagen, oder natürlich auch Tipps verschiedener Ligen oder Sportarten kombinieren. Oberliga Nord mit Oberliga Süd oder DEL, DEL2, aber auch Eishockey mit Bundesligawetten etc.

Neukunden profitieren zudem von unserem 100% Einzahlungsbonus bei Interwetten. Das heißt eure Einzahlungssumme wird beim ersten Mal verdoppelt.

Hier einzahlen und loslegen!

Planungen fast abgeschlossen
Julian Becher verstärkt den ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat Mit Julian Becher vom DNL-Team des ESV Kaufbeuren einen hoffnungsvollen Nachwuchsspieler an den Hühnerberg geholt....

Talente können sich beweisen
Harzer Falken: Tryout-Vertrag für drei Nachwuchstalente

​Gleich drei hoffnungsvolle Talente konnten sich die Harzer Falken für die kommende Spielzeit sichern, die sich zunächst in der Vorbereitung für einen festen Vertrag...

Tomas Kurka verlängert – und wird zudem Co-Trainer
Christian Behncke neuer Trainer der Rostock Piranhas

​Nachdem am 12. Juli die Lizenz für die Oberliga Nord erteilt wurde, können auch die Verantwortlichen der Rostock Piranhas die Kaderplanung weiter vorantreiben und z...

Neuzugang aus Memmingen
Harzer Falken verpflichten Stürmer Gregor Kubail

​Gleich zwei gute Nachrichten erhielten dieser Tage die Harzer Falken. So wurde die Nachricht des Deutschen Eishockey-Bundes, dass man ohne jegliche Auflagen die Liz...

Keine Auflagen
Die Rostock Piranhas bleiben an Bord

​Aufatmen in der Oberliga Nord. Die Rostock Piranhas bleiben der dritthöchsten Spielklasse erhalten, treten wie gewohnt ab September an....

Nachbesserungsbedarf beim SC Riessersee
Oberliga: 24 von 25 Vereinen erhalten die Lizenz

​Der Deutsche Eishockey-Bund konnte 24 von 25 Vereinen die Zulassung für die Oberliga-Saison 2018/19 bestätigen. Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen besteht so...