Weser Stars mit Kantersieg in die Sommerpause

Weser Stars mit Kantersieg in die SommerpauseWeser Stars mit Kantersieg in die Sommerpause
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die rund 30 mitgereisten Bremer Fans hatten hohe Erwartungen an das Team und wurden zumindest im ersten Drittel enttäuscht. Die Bremer taten sich schwer, wirkten müde und unkonzentriert. Die Icefighters witterten immer wieder die Konterchance und schlossen diese auch zweimal erfolgreich ab.

Im zweiten Abschnitt lief es aus Bremer Sicht deutlich besser. Ein überragender Icefighters-Keeper Lars Tschirner verhinderte viele sichere Torchancen. Bei 28 Schüssen aufs Tor der Gastgeber landeten gerademal drei im Netz. Bremen war zu diesem Zeitpunkt deutlich überlegen. Die wenigen Spieler, die von Salzgitter zum Saisonende noch übrig waren, kämpften und wollten immer wieder einen höheren Rückstand verhindern. Gegen eine immer besser ins Spiel kommende Bremer Mannschaft gelang dies aber immer weniger.

Die stärkeren Kraftreserven lagen im letzten Abschnitt dann aber auf der Bremer Seite. Salzgitter zeigte kaum noch Gegenwehr. Dies äußerte sich auch in vielen Provokationen und Fouls. Selbst der Bremer Coach Sergej Jaschin wurde in eine Auseinandersetzung hineingezogen und musste die letzten elf Minuten neben der Spielerbank dem Spielverlauf folgen.

Bester Spieler auf Bremer Seite war Igor Schön, der selbst acht Tore schoss und an drei  weiteren beteiligt war. Außerdem trafen Tobias Schulte (3), Paul Schön, Tim Maier (je 2) und Bastian Kerka für Bremen.

Testspiele am Sonntag
Oberligisten schließen die Vorbereitung ab

Am Sonntag fanden die letzten Vorbereitungsspiele der Oberligisten statt. Hier sind die Ergebnisse und die Torschützen....

Sieg zum Ende der Vorbereitung
Deggendorfer SC gewinnt auch in Weiden

​Nach dem verdienten 7:4-Heimerfolg über die Blue Devils Weiden am Freitag geht der Deggendorfer SC am Sonntag im Rückspiel bei den Oberpfälzern ebenfalls mit einem ...

Generalprobe geglückt
Selber Wölfe besiegen Erfurt nach Penaltyschießen

​Im fünften Testspiel gelingt der erste Sieg. Mit einem 6:5 (1:1, 2:2, 2:2, 1:0)-Penaltyerfolg über die Black Dragons Erfurt beenden die Selber Wölfe die Vorbereitun...

Trotz Niederlage ein gelungener Abschluss der Vorbereitung
ERC Sonthofen unterliegt Garmisch in der Verlängerung

​Der ERC Sonthofen verliert unglücklich und nach großem Kampf mit 4:5 in der Overtime gegen den SC Riessersee....

Testspiele am Samstag
Essen gewinnt in Geleen – zwölf Tore in Lindau

​Fünf Testspiele mit Oberliga-Beteiligung standen am Samstag an. Die Moskitos Essen waren international unterwegs und gewannen in Geleen. Alle Ergebnisse und Torschü...

6:2-Sieg für den ERC Sonthofen
Bulls verschlafen Start im Vorbereitungsspiel gegen die EA Schongau

​Nach einem zähen Beginn setzte sich der ERC Sonthofen am Ende verdient mit 6:2 gegen den Bayernligisten EA Schongau durch....

Testspiele am Freitag
Oberligisten im Schlussspurt der Vorbereitung

​Das letzte Vorbereitungswochenende der Oberligisten hat begonnen. Hier sind alle Ergebnisse und Torschützen am Freitag....

7:4-Sieg für Deggendorf
DSC feiert Testspielerfolg über die Blue Devils Weiden

​Der Deggendorfer SC kann im letzten Testspiel auf heimischem Eis einen Erfolg einfahren. Vor 1281 Zuschauern bezwang das Team von Trainer Dave Allison am Freitagabe...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde

Jetzt die Hockeyweb-App laden!