Weitere Neuzugänge bei den Indians – Thomson verlängert

Böse Klatsche für die IndiansBöse Klatsche für die Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft des ECH kann zwei weitere Neuzugänge begrüßen. Im Trikot der Indians werden in der kommenden Saison Stürmer Adriano Carciola und Verteidiger Christopher Schadewaldt auflaufen.

Carciola absolvierte den Nachwuchsbereich in Mannheim und bei den Kassel Huskies, spielte dort schon in der DEL- und Zweitligamannschaft. Letzte Saison stieg er mit den Dresdner Eislöwen in die 2. Bundesliga auf. Sein Scorerkonto wies dort 14 Tore und 15 Assists in 49 Spielen auf. Der im Dezember 1987 geborene Carciola ist U21-Spieler. In der Oberliga dürfen nur 15 Feldspieler eingesetzt werden, die älter als 21 Jahre sind.

Christopher Schadewaldt kommt vom Letztjahreszweitligisten Essen, ist aber am Pferdeturm kein Unbekannter, denn in der vergangenen Saison absolvierte er im Rahmen einer Förderlizenz drei Spiele bei den Indians.

Der 23-jährige spielte die letzten drei Jahre in der 2. Bundesliga, neben Essen auch in München und Bietigheim.

Indians Coach Joe West freut sich auf seine „Neuen“: „Adriano kenne ich noch aus seiner Zeit in der DNL. Er ist ein talentierter Spieler, der bei uns sicher einen weiteren positiven Schritt in seiner Karriere machen kann. Bei Christopher wissen wir, dass er eine Verstärkung für uns sein wird. Er ist ein zuverlässiger Verteidiger, der sich auch offensiv einbringen kann.

Ich glaube, mit dem noch vakanten Kontingent-Verteidiger haben wir nach den Neuverpflichtungen und Vertragsverlängerungen eine gute Verteidigung zusammen.“

Verlängert hat seinen Vertrag bei den Indians Verteidiger Robin Thomson. Der Sohn von Greg Thomson soll seine gute Leistung aus der Vorsaison bestätigen.

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Interview vor Spiel vier im Oberliga-Finale
Scorpions-Trainer Tobias Stolikowski: „Zwei Teams auf Augenhöhe“

​Die Hannover Scorpions führen in einer bisher dramatischen Finalserie um die deutsche Oberligameisterschaft gegen den Südmeister, die Selber Wölfe, mit 2:1 Siegen. ...

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs