Weißwasser: Ludwig Thomaschk bleibt 1. Vorsitzender der Füchse

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mitglieder des Eissport Weißwasser haben gestern Abend ihren neuen Vorstand gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist der sächsische Landtagsabgeordnete Ludwig Thomaschk. Sein neuer Stellvertreter ist Klaus Riehle. Er ist Lehrer am Gymnasium in Weißwasser und seit 1969 in verschiedenen Funktionen für den Eissport tätig. Kassenwart ist Andreas Marx, der bisher als Beisitzer im Vorstand mitwirkte. Als Schriftführer ist Marcus Knote gewählt worden. Neuer Beisitzer ist Füchse- Kapitän Dirk Rohrbach.

Der neue Vorstand ist für vier Jahre gewählt worden.

Als Hauptziele hat sich der neue Führungsriege des ES Weißwasser die weitere, intensive Förderung des Nachwuchses, ein vorantreiben der Entschuldung und die Schaffung eines Leistungszentrums gestellt.

Die Wahl des Vorstandes war ursprünglich bereits im März geplant. Da die neue Satzung zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht in Kraft war, wurde die Wahl verschoben.

Oberliga Playoffs

Montag 22.04.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
EV Landshut Landshut
Mittwoch 24.04.2019
EV Landshut Landshut
- : -
Tilburg Trappers Trappers